Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,20 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,59
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cvcler
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Scrubs: Die Anfänger - Die komplette vierte Staffel [4 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Scrubs: Die Anfänger - Die komplette vierte Staffel [4 DVDs]


Preis: EUR 12,87 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 10,95 8 gebraucht ab EUR 5,25


Entdecken Sie das Beste aus den Bereichen DVDs, Games, Musik, Spielwaren und Bücher von Disney. Im Disney-Shop ist für jeden etwas dabei.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Scrubs: Die Anfänger - Die komplette vierte Staffel [4 DVDs] + Scrubs: Die Anfänger - Die komplette fünfte Staffel [4 DVDs] + Scrubs: Die Anfänger - Die komplette dritte Staffel [4 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 38,30

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Darsteller: Zach Braff, Donald Faison, Sarah Chalke, John C. McGinley, Neil Flynn
  • Regisseur(e): Michael Spiller, Adam Bernstein, Chris Koch, Will Mackenzie, Gail Mancuso
  • Komponist: Jan Stevens
  • Künstler: Bill Lawrence, Garrett Donovan, Randall Winston, Liz Newman, John Michel, John Inwood, Mike Schwartz, Janae Bakken, Neil Goldman, Eric Weinberg, Mark Stegemann, Deb Fordham, Gabrielle Allan, Tim Hobert, Matt Tarses, Bill Callahan, Tad Quill, Angela Nissel
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 1. November 2011
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 520 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (69 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005GNQU6E
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.702 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der Wahnsinn im Kittel ist zurück! Und mit ihm die nächste durchgeknallte Visite im Sacred Heart Hospital. "Scrubs - Die Anfänger" zeigen sich auch in der 4. Staffel nur von ihrer besten Seite und haben sich für besonders komplizierte Eingriffe auch noch jede Menge Verstärkung ins Krankenhaus geholt. Unter anderem Dr. Molly Clock, die als Psychologin die Truppe aufmischt. Außerdem dabei: Hollywoods Enfant terrible Colin Farrell, der in der Rolle als irischer Lebemann praktisch sich selbst spielt.
Machen Sie sich gefasst auf die bisher einschneidensten Veränderungen in der Geschichte der Serie: J.D. ist zum ersten Mal auf sich allein gestellt, Elliot denkt über einen neuen Job nach und Turk wird mit den Tücken des Ehealltags und seiner eigenen Gesundheit konfrontiert.

Episoden:
Disc 1:
01 Meine Psychiaterin
02 Meine Beförderung
03 Meine Schmach
04 Meine Begegnung mit dem Tod
05 Ihre Geschichte
06 Meine Trauer
07 Mein hollywoodreifer Auftritt

Disc 2:
08 Meine einmalige Chance
09 Mein Spiel mit dem Feuer
10 Meine Hexe
11 Mein Einhorn
12 Mein bester Moment
13 Mein Absturz
14 Mein Partner

Disc 3:
15 Mein Eid
16 Meine Lügen
17 Meine Sitcom
18 Meine Mitbewohner
19 Mein Kuchen
20 Mein Chef mal anders
21 Meine Lippen sind versiegelt

Disc 4:
22 Meine Maßnahme
23 Mein Glaube an die Menschheit
24 Meine Kollegen, die Egozentriker
25 Mein Schokobär

Amazon.de

Wer im Jahr 2006 unter den aktuell in den USA laufenden Sitcoms die besten heraussuchen soll, wird eine Liste erstellen, in der neben dem Newcomer How I met your mother und dem Friends-SpinOff Joey auch ganz sicher der inzwischen im 5. Jahr laufende Krankenhaus-Spaß Scrubs - Die Anfänger stehen wird.

Scrubs hat in den USA inzwischen schon kultähnlichen Status erworben, und als der ausstrahlende Sender NBC im Herbst 2005 keinen Sendeplatz für den Start der 5. Staffel bekannt gab, mehrten sich die Berichte über angedrohte Amokläufe und Protestkundgebungen vor den Toren des Senders. Die Fangemeinde der Serie ist groß, denn >Scrubs hat alles, was eine gute Sitcom ausmacht: Funktionierende Charaktere, viel Spaß und dennoch so viel Authentizität, dass auch tragische und traurige Momente ihren Platz in der Serie finden können. Es ist eine Mischung, die süchtig macht.

Im Mittelpunkt der Serie steht der Jungmediziner Dr. John "J.D." Dorian (Zach Braff), der mit seinem besten Freund Dr. Christopher Turk (Donald Faison), dessen Freundin und Krankenschwester Carla Espinosa (Judy Reyes) und Dr. Elliot Reid (Sarah Chalke - bekannt durch ihre Rolle in Roseanne, wo sie einige Zeit die blonde Tochter der Hauptdarstellerin spielen durfte) im "Sacred Heart"-Hospital die Ausbildung zum Facharzt absolviert. Dabei kann er sich auf zwei Dinge stets verlassen: Auf die Gemeinheiten des Hausmeisters (Neil Flynn) und auf die stakkatoartigen Vorträge seines Mentors Dr. Perry Cox, der von dem großartigen John C. McGinley verkörpert wird. Allein für McGinley, der rätselhafter Weise einen großen Teil seines Einkommens immer noch durch das Synchronisieren von Zeichentrickserien erwirtschaftet, lohnt sich der Kauf dieser DVDs allemal.

Auch die F/X, die nahe an den Halluzinationen von Ally McBeal liegen, macht Scrubs zum einem Highlight unter den gängigen TV-Comedies. Wer Sitcoms mag, wird Scrubs lieben! --Mike Hillenbrand -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miffe TOP 1000 REZENSENT am 24. Dezember 2006
Format: DVD
Scrubs die Vierte und diesmal sogar mit drei Episoden mehr als in den anderen drei Staffeln, nämlich 25 Stück.

Und siehe da, es gibt sogar noch eine Veränderung. Scrubs wird teilweise richtig dramatisch und ernst.

Wer jetzt gedacht hätte das passt nicht zu Scrubs, irrt sich gewaltig.

Der neue Mix, aus teilweise wirklich traurigen und gefühlvollen Szenen, sogar von Dr. Cox, und dem alt bekannten grandiosen Humor, passt einfach perfekt zusammen.

Dadurch wird die Story insgesamt glaubwürdiger und die Charaktere erwachsener. Sogar Dr. Cox, dessen Hauptbeschäftigung natürlich immer noch der Ärzteschreck im Krankenhaus ist, zeigt das er doch ein weiches Herz und Gefühle hat.

Untermalt ist das ganze mal wieder mit klasse Musik, die in jedem Falle perfekt passt und sowohl gefühlvolle als auch lustige Szenen unterstreicht.

Trotzdem bleibt der gute alte Witz von Scrubs erhalten und macht auch Staffel 4 wieder zu einem grandiosen Comedy-Spektakel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
44 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Henne am 21. November 2006
Format: DVD
Lang lang durften Scrubs-Fans warten. Wer tiefe Taschen hatte konnte schon vorab die UK-Importversion erstehen. Für alle anderen gibt es die frische Folgen nun auch zum humanen Preis, in Form der deutschen Lokalisation.

Mit der 4. Staffel tauchen die Macher von JD, Elliot, Turk und Carla noch einen Schritt weiter in die Welt des wohl verrücktesten und gleichzeitig liebenswertesten Krankenhaus von Amerika ein. Da die Hauptcharaktere mittlerweile ihren Neulings-Status eingebüßt haben weicht der Verlauf der Story der tieferen Ergründung der Charaktere.

Einer der Herausragendsten Punkte an denen sich Scrubs von anderen Serien unterscheidet ist auch in dieser Staffel wieder der Einsatz von Musik, der stimmiger und schöner nicht sein könnte. Aber auch sonst bleibt alles beim alten: Der Hausmeister trumpft mit neuen Streichen auf, JD stolpert von Beziehung zu Beziehung, Dr. Cox macht den "Frischlingen" das Leben schwer und Dr. Kelso treibt Ted von einem Nervenzusammenbruch in den anderen. Dabei ist ein ganz großer Pluspunkt von Scrubs die Authentizität der Charaktere. Zwar erinnern doch viele der Handlungsstränge der Serie oftmals eher an wilden Slapstick, so kann man doch viel eher mit den Darstellern identifizieren als in vielen anderen amerikanischen oder europäischen Serien. Mit anderen Worten: In einem Irrgarten aus Humor haben die Charaktere nicht an Menschlichkeit verloren, sondern im Gegenteil, eher dazugewonnen.

Mit satten 25 Folgen geballtem Lachstoff überflügelt Season 4 die drei vorangegangenen Staffeln. Zudem stehen wieder zahlreiche großartige Gastauftritte (z.B. von Matthew Perry, Colin Farrell oder Tara Reid) auf dem Programm. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit JDs Bruder.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MF am 16. Februar 2007
Format: DVD
Auch im vierten Jahr überzeugt Scrubs durch aberwitzige Dialoge, authentischen medizinischen Fällen, der täglich Portion Wahnsinn und tiefgreifenden ernsten Themen. Natürlich nehmen auch diesmal die super Musik und die Gaststars, allen voran Hather Graham, eine wichtige Rolle ein. Die Serie ist und bleibt eine der besten Fernsehserien überhaupt.

Die DVD-Box unterscheidet sich vom Aufbau her nicht von den voran gegangenen Staffeln: Schön gestalteter Pappschuber und diesmal sehr schöne DVDs (da könnte sich das schon lange etablierte Emergency Room mit seinen hässlichen Doppel-DVDs mal eine sehr große Scheibe davon abschneiden). Einfach sehr schön.

Fazit: Fans dürfen und sollten bei dem Preis bedenkenlos zugreifen. Wer Scrubs bisher noch nicht kennt, sollte vorher noch einen Blick auf die Staffeln 1-3 werfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Davi83 TOP 500 REZENSENT am 4. September 2014
Format: DVD
Diese Rezension bezieht sich auf die Komplette Serie und ist daher nicht komplett Spoilerfrei.

Kauf Intention:
Eine meiner Lieblingsserien im Comedy Bereich. Habe mir erst die einzel staffeln dann die Komplettbox DVD gekauft. Habe es nie bereut und kann es immer wieder schauen!

Grundkonstellation:
Es ist der 2. Oktober 2001 als die Scrubs das erste mal auf dem TV Bildschirm erschienen. J.D., Turk, Elliot, Carla und Dr. Cox arbeiten alle im Krankenhaus Sacred Heart. Die 3 erst genannten beginnen ihre Karriere als Arzt in der ersten Folge und Kämpfen um die Tücken des älter Werdens und die Angst Fehler in ihrem Beruf zu machen. Ständig suchen Sie nach Anerkennung bei den Älteren Angestellten, doch diese geben sich meist reserviert.
Die Serie wird in der Ich Perspektive von J.D. erzählt, der ständig Tagträume hat und diese dem Zuschauer auch Visualisiert werden. Dies sorgt für die miesten Lacher der Serie doch sind Emotionale Momente auch vorhanden. Schließlich gibt es nicht nur gute Tage in einem Krankenhaus.

Entwicklung der Serie:
Die Serie zeigt in den verschiedenen Staffeln dass Erwachsener werden der Charaktere und das damit bessere Zurecht kommen des Jobs. Sind sie am Anfang noch die Anfänger entwickeln sie sich im Laufe der Serie zu Vorbildern der neuen Ärzte. Der Fokus der Bromance zwischen Turk und J.D. wird im Laufe der Staffeln immer stärker gesetzt, was gegen Ende zu übertrieben wirkt.

Genre:
Comedy

Die Charaktere:
- Dr. John Michael „J. D.“ Dorian (Internist) ist ein von Selbstzweifeln zerfressener Jung Arzt welcher in seinen Tagträumen lebt und dadurch sehr zerstreut wirkt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen