Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,79

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
collectorsh... In den Einkaufswagen
EUR 10,99
Mediafoxx In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Scream of the Banshee - After Dark Originals [Blu-ray]

Lauren Holly , Lance Henriksen , Reginald Fairfield    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 10,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Scream of the Banshee - After Dark Originals [Blu-ray] + Prowl - After Dark Originals [Blu-ray] + Seconds Apart - Blood Brothers [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 36,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Lauren Holly, Lance Henriksen, Eric Adams, Marcelle Baer
  • Regisseur(e): Reginald Fairfield
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Senator Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B005NFJ0L2

Rezensionen

Die Archäologie-Professorin Isla Whelan stößt im Keller des Uni-Gebäudes auf einen geheimnisvollen Würfel irischen Ursprungs. Ohne zu wissen, was sie da tut, öffnet sie den Würfel und setzt einen weiblichen Dämon frei. Nach irischem Glauben ist der Schrei dieses Dämons das sichere Zeichen des bevorstehenden Ablebens für alle, die ihn vernehmen. Noch glaubt niemand an die alte Legende, doch schon bald gibt es die ersten Todesfälle...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hexenzauber ohne Feuer 18. Dezember 2011
Von Tron
Verifizierter Kauf
Archäologieprofessorin entdeckt den Kopf einer irischen Hexe in einer uralten Metallbox. Kaum geöffnet sucht der freigesetzte Geist Rache und dezimiert die Reihen des Studententeams um Professorin Whelan. Der letzte Beitrag aus der "Afther Dark Originals-Reihe" befaßt sich diesmal mit der Hexenthematik. Die Leistung der Darsteller und die Dialoge des Drehbuchs sind recht passabel. Die Spezialeffekte und Masken sind ebenfalls gut in Szene gesetzt. Das einzige was nicht recht überzeugen kann ist die Story selbst. Der Plot um einen rachedürstenden Geist und eine Mutter-Tochter-Beziehung, welche von ständigen Auseinandersetzungen geprägt ist, bietet nichts wirklich Neues. Zu wenig Substanz und eine nur wenig interessante Handlung bietet "Scream of the Banshee". Das Motiv der Banshee selbst bleibt völlig im Dunkeln. Warum rächst sich die Hexe an harmlosen Studenten, wenn sie doch die Nachfahren ihrer Mörder ins Jenseits schicken könnte? Nach starkem Beginn schleppt sich der Streifen weitgehend von einer blutigen Mordtat zur nächsten. Der Auftritt von Ur-Gestein Lance Henriksen ("Millenium") als verrückter Professor ist äußerst klischeehaft inszeniert und für die Story selbst auch nicht wirklich wichtig und diente wohl eher als Füllmaterial um den Film auf 90 Minuten zu strecken. Die Bildqualität der vorliegenden Blu-Ray weist in einigen Passagen starkes grieseln auf. Die Tonqualität ist hingegen weitaus besser. Als Bonusmaterial gibt es unter anderem ein Making of. Fazit: Leidlich unterhaltsames B-Picture mit einigen blutigen Effekten und einem diesmal recht enttäuschenden Lance Henrikson in einer Nebenrolle. Freunde von B-Pictures können einen Blick riskieren, alle anderen eher nicht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar