Menge:1
Science Fiction (A Space ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Music-Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Science Fiction (A Space Opera)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Science Fiction (A Space Opera) CD, Limited Edition


Preis: EUR 8,56 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 6,50 9 gebraucht ab EUR 0,97
EUR 8,56 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Produktinformation

  • Audio CD (1. Oktober 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: CD, Limited Edition
  • Label: office4music
  • Spieldauer: 63 Minuten
  • ASIN: B00FXXMAKC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 418.067 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Science Fiction (Space Opera)
2. Hello World
3. Because (A Wedding Waltz)
4. Why Me
5. I See You
6. Leaving For The Seaside
7. Love Is (Utterly Overrated)
8. I Should Have Told You Before
9. Anybody
10. You Said
11. Going Away (Farewell Letter)
12. End Of The World
13. Lost In The Moon
14. Keine Titelinformation (Hidden Track)

Produktbeschreibungen

Science Fiction (A Space Opera) by Feline & Strange

Dieser Titel wird für Sie nach Bestellung auf CD-R Disc produziert, die von den meisten CD-Spielern abgespielt wird. Ob Ihr CD-Spieler das CD-R-Format abspielen kann, entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. H. am 7. November 2013
Format: Audio CD
„Science Fiction“ ist das zweite Album der Berliner Band. Es setzt den großartigen Sound des Vorgängerwerkes „Behaviour“ fort und entwickelt ihn konsequent weiter. Sowohl bei der Ausstattung als auch der klanglichen Qualität haben die Künstler einige Level zugelegt. Das ganze Album lebt von seiner Liebe zum Detail.

Der musikalische Stil der Platte lässt sich schwer unter einen Begriff einordnen – er changiert irgendwo zwischen Musical, Jazz, Pop und Musikcomedy; traurige Balladen stehen neben einem Hochzeitswalzer, Nummern zum Mitgrooven neben klanglichen Kapriolen, südamerikanische Tanzmusik neben einer Arie.
Das stilistische Sammelsurium könnte an seiner Vielfalt und scheinbaren Unentschiedenheit scheitern, fügt sich – zum Staunen des Hörers – jedoch zu einem skurrilen, coolen, großartigen Ganzen, dessen Ideenreichtum so groß ist wie die Bandbreite der verwendeten Instrumente: Flöte, Posaune, Trompete, Saxophon, Keyboard, Flügel, E-Piano, Percussion, Schlagzeug, Bassgitarre, Kontrabass, Chapman-Stick, Harfe, Akkordeon, Trillerpfeife, Violine, Cello, Kastagnetten und der ein oder andere pfiffige Sample aus dem Computer. Zwischendrin wird auch schon mal reingerufen.
Manch ein Song mag beim ersten Hören gewöhnungsbedürftig sein, aber schon das zweite Auflegen macht süchtig.

Die Texte sind auf Englisch und drehen sich um den ganz alltäglichen Wahnsinn. Ob Trennungsstreit oder Liebeserklärung, Verzweiflung an der Welt oder Verwunderung über sie, Abschied, Urlaub, mediale Verlorenheit oder einfach das Problem, ein Werwolf zu sein – die Songs erzählen kleine, feine Geschichten, mal zum Weinen, mal zum Lachen, manchmal auch zum Fürchten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Feline Lang am 31. Oktober 2013
Format: Audio CD
DER SOUNDTRACK ZU EINER emotionalen Achterbahnfahrt: wild, episch, albern, tieftraurig, temperamentvoll, phantastisch und durchgedreht werden Psychosen, Exfreunde, Ungeheuer, See-Süchte, Ruhm und Anonymität verhandelt. Und: eine Steampunk-Novelle vom Kopf der Band, Feline Lang, abgedruckt im luxuriösen Mediabook (und in deutscher Sprache downloadbar auf [...]), die alle englischsprachigen Songtext-Poeme zu einer Geschichte zusammenfaßt und ihnen eine eigene Logik verleiht – und den Leser zweifeln zurückläßt: ist das alles schon passiert – oder wird es noch passieren? Ist dieses Album eine Botschaft – und an wen? Und besteht die Band tatsächlich heimlich aus Außerirdischen?

“Fünf Virtuosen… bewußt zwischen allen Stühlen. Eine sehr gepflegte… frenetische Mixtur… Variantenreich… zwischen Hysterie und Selbstironie.” (zitty)

“Grundfesten der Popmusik erschüttern… pflügt auf Albumlänge die gesamte Musik um” (amusio)

„…sagen wir mal: ziemlich anders. … ausgefallen, sonderbar, gar seltsam zuweilen. Shirley Bassey trifft auf Tom Waits, fusioniert mit den Eurythmics und verschmilzt mit dem Soundtrack eines Action-Thrillers. … Eine Weltraumoper – … Feline… schreit, sie klagt, sie streichelt, sie flüstert, sie erzählt. Erzählt eine chronologische Geschichte, vom Landen auf einem seltsamen Planten namens Erde… ein ungewöhnliches, recht spaßiges musikalisches Erlebnis.“ (Melodiva)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen