Kunden diskutieren > Forum: Halo: Reach (uncut)

Schwierigkeitsgrad


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.09.2010 17:15:45 GMT+02:00
wollte nur mal nachfragen wie schwer halo reach ist.Ich spiele eigentlich nur Rennspiele und bin nicht so der shooterfan.gibt es zb viele fruststellen oder endgegner für die man 10 versuche braucht.so wäre nett wenn jemand antwortet.

Veröffentlicht am 14.09.2010 17:53:19 GMT+02:00
A. Pätzold meint:
Reach (Halo allgemein) ist von Kinderleicht bis Bockschwer spielbar, je nachdem wie du es wünschst.
so etwas wie richtige Endgegner gibt es in Halo nicht, aber es gibt hier und da ein paar Gegner die einem auf hohen Schwierigkeitsgraden schon ordentlich zusetzen können.

Veröffentlicht am 14.09.2010 21:29:52 GMT+02:00
Element0815 meint:
Wir haben es von gestern auf heute in 18 Stunden auf Legendär durchgespielt (Koop Modus). Das hat uns nicht nur den letzten Nerv gekostet, sondern auch fast 1 Controller. Als wir fertig waren, haben wir nochmal auf leicht angespielt um zu sehen wie es ist, da wir von Anfang an den höchsten Schwierigkeitsgrad wollten. Man kann rushen, muss auf fast nichts achten, hat Munition im Überfluss und wir waren nach 90 Minuten bereits halb mit dem Spiel durch.

Auf leicht ist es also wirklich LEICHT! Verdirbt einem aber den ganzen Spielspaß, denn wer will schon für 4 Stunden Storymodus 60¤ ausgeben?
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  14.09.2010
Jüngster Beitrag:  14.09.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Halo: Reach (uncut)
Halo: Reach (uncut) von Microsoft (Xbox 360)
4.3 von 5 Sternen   (178)