Gebraucht kaufen
EUR 7,59
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Schwerelos in blauer Tiefe: Der Mensch und das Meer Taschenbuch – Mai 2005


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,59
2 gebraucht ab EUR 7,59
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Lonely Planet
MAIRDUMONT Reise-Shop
Entdecken Sie die aktuellsten Reiseführer von Lonely Planet, Dumont, Marco Polo, Baedeker Allianz und viele mehr im MAIRDUMONT Reise-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 220 Seiten
  • Verlag: Frederking & Thaler; Auflage: 1., Aufl. (Mai 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3894052473
  • ISBN-13: 978-3894052478
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 1,5 x 18 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 587.721 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Er ist 1965 in der Nähe von Genua geboren und einer der besten Freitaucher der Welt. Im Laufe seiner Karriere hat er alle Weltrekorde dieser faszinierenden Sportart erreicht und ist noch heute amtierender Weltmeister im Apnoetauchen mit konstantem Gewicht. Zusammen mit Jacques Mayol und Enzo Maiorca, den Helden des legendären Films »Im Rausch der Tiefe«, hat er das Freitauchen weltweit bekannt gemacht. Er ist mit Delfinen und Walen geschwommen, hat buddhistische Atemtechniken erlernt und so die Kunst des Apnoetauchens vervollkommnet. Heute leitet er eine Tauchschule und setzt sich für den Schutz der Meere und der großen Meeressäuger ein. Mehr über den Autor: www.umbertopelizzari.com -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Kralle am 18. Januar 2006
Format: Taschenbuch
Umberto ist zweifellos einer der besten Wettkämpfer im Apnoetauchen weltweit und das wird auch in diesem Buch deutlich, denn dieses Buch handelt großteils von den Wettkämpfen. Dennoch konnte er sich in manchen Kapiteln zurückhalten und erzählte sehr gefühlsbetont und mitreißend Geschichten von z.b. dem Delfin Jojo.
Einzig und allein sein Hang zum ewigen Werben für den Film "Im Rausch der Tiefe" kostete mich in diesem Buch die Nerven. Genauso wie das Protzen mit Tauchtiefen. Diese sind zwar wirklich beachtlich aber im Apnoe-Tauchsport geht es nicht primär um das erringen von Tiefen und Strecken.
Man lernt ab und an etwas über Apnoe und die Informationen sind für meinen Geschmack etwas zu beiläufig eingesträut.
Wer sich Grundtechniken oder ein Verständnis von Apnoetauchen erwartet, hat hier ganz klar das falsche Buch, denn das ist eine reine Biographie oder besser eine Sammlung von doch sehr berührenden Geschichten über Umberto.
Wenn man selbst ein Fan des Meeres ist, findet man sich in diesem Buch sicher Abschnittsweise wieder. Empfehlenswert für Geschichtenleser !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Dezember 2005
Format: Taschenbuch
Umberto ist einfach ein Muss für jeden, der sich für's Freitauchen interessiert. Oder der sich von seiner Begeisterung dafür anstecken lassen will. Sehr schade nur, dass der Verlag nicht mal jemanden auf die Übersetzung schauen ließ, der sich mit dem Thema Tauchen auskennt. Da wird munter mit "Sauerstoff" statt Pressluft getaucht, "kompensiert" anstatt Druckausgleich gemacht, "Sicherheitsetappen" statt Dekostops eingelegt - und Stickstoff und Sauerstoff beliebig vertauscht. Wirklich schade. Na ja, vielleicht bei der nächsten Auflage.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Januar 2006
Format: Taschenbuch
Hm. Also ich war ein bichen enttäuscht. Vielleicht, weil ich mir erwartet habe, daß wieder eines seiner - wirklich tollen - Apnoe-Lehrbücher übersetzt worden ist. Dem ist leider nicht so - hier handelt es sich um eine kleine Biographie. Sie wirkt in manchen Bereichen, wenn man sich mit dem Freitauchen etwas auskennt, etwas zu dick aufgetragen, in anderen ist sie schlicht langweilig - nach 7 Jahren Taucherei in allen Varianten sind mir die Herren Boyle und Mariotte ein Begriff und was ein Druckausgleich ist weiß ich auch, danke.
Wer eine leichte Lektüre für zwischendurch sucht, wer kaum etwas über das Freitauchen weiß - außer eben, daß es existiert - und / oder Fans von Pelizzari mögen auf ihre Rechnung kommen. Ansonsten hoffe ich, daß die nächste Übersetzung wieder einem Lehrbuch gilt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen