Menge:1
Ein Schweinchen namens Ba... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ein Schweinchen namens Babe & Schweinchen Babe in der großen Stadt [2 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ein Schweinchen namens Babe & Schweinchen Babe in der großen Stadt [2 DVDs]

14 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
49 neu ab EUR 2,94 4 gebraucht ab EUR 1,93 1 Sammlerstück(e) ab EUR 6,99

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Ein Schweinchen namens Babe & Schweinchen Babe in der großen Stadt [2 DVDs] + Beethoven 1-6 [6 DVDs]
Preis für beide: EUR 20,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: James Cromwell, Magda Szubanski, David Webb, Mary Stein, Mickey Rooney
  • Regisseur(e): Chris Noonan, Dr. George Miller
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Englisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Tschechisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 2. September 2004
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 181 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0002MEI2W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.634 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Beinhaltet folgende Filme:

"Ein Schweinchen namens Babe"
...die wundersamste, originellste und liebevollste Komödie seit langem. Dies ist die Geschichte eines unvoreingenommenen Herzens, das unser Tal für immer veränderte. So beginnt " Ein Schweinchen namens Babe", ein Film über eine kleine Farm voller unvergeßlicher Charaktere. Hier leben die Hirtenhündin Fly, Ferdinand, der quakende Enterich, das betagte Schaf Maa und ein Trio singender Mäuse. In der Welt von Bauer Hoggetts Farm hat jedes Tier seinen angestammten Platz, bis das Waisenschweinchen Babe dort ankommt und alles auf den Kopf stellt. Von Fly unter die Fittiche genommen, glaubt Babe schon bald, auch ein Hirtenhund sein zu können. Farmer Hoggett spürt, daß Babe etwas Besonderes ist und meldet es, obwohl ihn jeder für verrückt hält, bei der nationalen Hirtenhund-Meisterschaft an. Und in dem Moment, in dem alle am lautesten über die beiden lachen, betreten der hochgewachsene Farmer und das kleine, krummbeinige Schweinchen die Arena und versetzen die Welt in atemloses Staunen.
Laufzeit: 88 Min.
Produktionsjahr: 1995
Regie: Chris Noonan

"Schweinchen Babe in der großen Stadt"
Als Farmer Hoggett einen tragischen Unfall erleidet, wollen Babe und Bäuerin Esme bei einer Landwirtschaftsausstellung Geld verdienen, um die Farm vor der Zwangsversteigerung zu retten. Als Babe am Flughafen die Bekanntschaft mit einem Drogenhund schließt, beginnt für Frau und Ferkel eine Odyssee durch den urbanen Urwald. (aus Blickpunkt:Film)
Laufzeit: 92 Min.
Produktionsjahr: 1998
Darsteller: Mary Stein
Regie: George Miller

Synopsis

Beinhaltet folgende Filme:

"Ein Schweinchen namens Babe"
...die wundersamste, originellste und liebevollste Komödie seit langem. Dies ist die Geschichte eines unvoreingenommenen Herzens, das unser Tal für immer veränderte. So beginnt " Ein Schweinchen namens Babe", ein Film über eine kleine Farm voller unvergeßlicher Charaktere. Hier leben die Hirtenhündin Fly, Ferdinand, der quakende Enterich, das betagte Schaf Maa und ein Trio singender Mäuse. In der Welt von Bauer Hoggetts Farm hat jedes Tier seinen angestammten Platz, bis das Waisenschweinchen Babe dort ankommt und alles auf den Kopf stellt. Von Fly unter die Fittiche genommen, glaubt Babe schon bald, auch ein Hirtenhund sein zu können. Farmer Hoggett spürt, daß Babe etwas Besonderes ist und meldet es, obwohl ihn jeder für verrückt hält, bei der nationalen Hirtenhund-Meisterschaft an. Und in dem Moment, in dem alle am lautesten über die beiden lachen, betreten der hochgewachsene Farmer und das kleine, krummbeinige Schweinchen die Arena und versetzen die Welt in atemloses Staunen.
Laufzeit: 88 Min.
Produktionsjahr: 1995
Regie: Chris Noonan

"Schweinchen Babe in der großen Stadt"
Als Farmer Hoggett einen tragischen Unfall erleidet, wollen Babe und Bäuerin Esme bei einer Landwirtschaftsausstellung Geld verdienen, um die Farm vor der Zwangsversteigerung zu retten. Als Babe am Flughafen die Bekanntschaft mit einem Drogenhund schließt, beginnt für Frau und Ferkel eine Odyssee durch den urbanen Urwald. (aus Blickpunkt:Film)
Laufzeit: 92 Min.
Produktionsjahr: 1998
Darsteller: Mary Stein
Regie: George Miller

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nefesch am 24. Oktober 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
4 Sterne für den ersten Film, 5 Sterne für die geniale Fortsetzung.

Als ich die Fortsetzung noch nicht gesehen hatte, hätte ich dem ersten Teil höchstens 3 Sterne gegeben. Ich war enttäuscht; er war mir einfach zu gewöhnlich, konventionell, voraussehbar. Es war mir nicht tiefgründig genug und manches ist einfach viel zu kindisch, besonders die drei Mäuse! Boah, wie die nerven!
Nun, vielleicht war ich auch einfach nur zu verwöhnt von "Schweinchen Wilbur und seine Freunde", der dieses Machwerk nämlich mit Leichtigkeit schlägt.

Aber kommen wir zur wundervollen Fortsetzung.
Das Problem ist hierbei, dass wohl die meisten Menschen von diesem Film eine suboptimale Erwartunghaltung haben: Wer sich hier einen harmlos dahinplätschernden, ideenlosen Kinderfilm wünscht, wird enttäuscht werden. Der Unterschied zwischen Teil 1 und Teil 2 ist simpel: Teil 1 ist ein Familienfilm, der besonders für Kinder geeignet ist. Teil 2 ist ein Familienfilm, der besonders für Erwachsene geeignet ist.
Teil 2 enthält so viele Details, die Kinder nicht verstehen. Sei es nun die lächerlichen Veruche des Schimpansen, möglichst eloquent zu sein, um nicht mehr im intellektuellen Schatten des Orang-Utans zu stehen; sei es das traurige Schicksal des Onkel Fugley (ein durch seine Sprechbehinderung sozial isolierter alter Mann, der das Fehlen von zwischenmenschlichen Beziehungen versucht zu kompensieren, indem er Unmengen von Süßigkeiten verschlingt und sich mit einer eigenen Clown-&-Affen-Show über Wasser hält, die sein einziger Lebensinhalt ist); seien es zahlreiche Szenen, bei denen Kinder lachen würden, die aber überhaupt nicht lustig sondern tragisch und traurig sind (z.B.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der erste Teil ist für mich über jeden Zweifel erhaben. OK, bis auf die nervigen kleinen drei Ratten, die dauernd rumquietschen. Jede einzelne Szene ist durchdacht, wundervoll und das traumhaftes Setting harmoniert perfekt mit der Geschichte zusammen. Die Geschichte an sich mag gerade wegen ihrer eindeutigen und schönen Botschaft und nicht zu weit ausartenden Wendungen so zauberhaft und sehenswert sein. Selbst nach einem halben duzend mal anschauen, berührt der Film einen immer wieder. Ein wahrhafter Familienfilm für Groß und Klein.

Tja, aber da ist dieser zweite Teil. Kreuzquerhinzurück, war mein erster Gedanke. Einfach planlos und viel zu spät kommt die Geschichte in Gang. Aber wenn sie es tut, dann zu rasant, instinktlos und ohne nachvollziehbare und tiefgreifende Emotionen - Und die emotionalen Momente, die da waren, wirkten auferzwungen und konstruiert. Während beim ersten Teil liebevoll auf jede Szene, auf jeden Charakter und auf die Umgebung/Welt mit all ihren Details bedachtsam eingegangen wird, kommt hier nur der lärmende Presslufthammer zum Einsatz. Skurrile, alberne Figuren zu hauf an jeder Ecke, eine sinnloser als die andere. Die Stadt ein fürchterlich peinlicher Treppenwitz wo plump die Wahrzeichen aller Städte in ein grauenhaftes "Stadtpanorama" gequetscht wurden, die Stadtbewohner selbst waren Klischeekatastrophen aus wirklich allen Regionen und Epochen der Erdgeschichte... einfach... schrecklich! Seit wann lebt Babe in einer lachhaften alternativen Dimension, die so gut wie nichts mit unserer Erde gemein hat?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mabi2 am 9. Januar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es war wie immer alles ok. Lieferzeit, Verpackung usw. Wenn es nicht eine Doppel- DVD wäre, hätten wir uns die 2. DVD nicht gekauft, da sie uns nicht so gut gefällt. Das ist aber Ansichtssache.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Arthur am 5. November 2012
Format: DVD
Ich wundere mich über die Kommentare, die ich gerade zu dem 2. Teil des Filmes gelesen habe.
Vorweg, ich habe eben diesen 2. Teil des Filmes gesehn ohne den Vorgänger gesehen zu haben - deswegen bewerte ich ihn ohne einen Vergleich zum Vorgänger als alleinständiger Film.
Bin fasziniert von einem wunderschön gemachten Film, der mit einer wunderschön-zuckersüßes Musik untermalt ist. Ein Film mit sehr viel Herz, der mein Herz berührt hat.
Vorallem mit Kinderaugen muss das ein schönes Filmvergnügen sein! Dennoch ist er ohne eine Altergrenze nach oben zu empfehlen! Für Jung, Junggebliebene und Alt. Ein Film für die ganze Familie...

Überzeugen Sie sich selbst! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Graf am 14. Juli 2008
Format: DVD
DVD 1: Babe: Der erste Teil der Schweinchengeschichte ist ja wirklich ein Renner, originell gemacht,tolle Handlung,ein Tierfilm der besonderen Art und begeistert sicher die ganze Familie....

DVD 2: wie das oft so mit Fortsetzungsgeschichten ist, gehen sie meist in die Hose... die Handlung von Babe in der Großstadt beginnt zwar vielversprechend, es kommen auch entzückende Tiere der exotischeren Art vor, doch sehr bald wird alles langatmig, es zieht sich wie Kaugummi, diese typische Action-Idee "Held rettet arme Freunde aus dem Tierasyl" ist schon hundertemale geklaut aus den Walt Disney- Klassikern und schon soooo fad, und ab Mitte des Filmes hofft man nur mehr, es möge doch bald zu Ende sein...

Also Film 1 verdient meiner Meinung nach vier Sterne, Film 2 nur zwei, aber als Doppelpack ist es vom Preis-Leistungsverhältnis ganz okay, und so gebe ich dem Ganzen drei Sternchen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen