8 Angebote ab EUR 8,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Schwarzer Regen [VHS]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 gebraucht ab EUR 8,00 1 Sammlerstück(e) ab EUR 24,90

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Etsuko Ichihara, Kazuo Kitamura, Yoshiko Tanaka, Shoichi Ozawa, Norihei Miki
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 1990
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B00004RM9U
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.183 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

6.August 1945. Hiroshima ist das Ziel des ersten Atombombenabwurfs in der Geschichte der Menschheit. Eine Stadt verschwindet innerhalb eines Augenblicks. Die Bewohner verbrennen qualvoll oder die Haut hängt ihnen in Fetzen vom Leib. Fünf Jahre später. Yasuko und ihre Pflegeeltern haben die Katastrophe überlebt. Aber sie wissen, daß sie an den Folgen des schwarzen Regens sterben werden.

VideoMarkt

Als die Atombombe auf Hiroshima fällt, ist die 20jährige Yasuko gerade auf dem Weg zu ihrem dort wohnenden Onkel Shigematsu und wird vom Schwarzen Regen getroffen. Fünf Jahre später sind viele der Überlebenden strahlenkrank. Yasuko, die mit Onkel und Tante die brenndende Stadt durchquert hatte, ist äußerlich nichts anzumerken, doch Shigematsu gelingt es trotz eines ärztlichen Attests nicht, sie zu verheiraten. Zuneigung findet sie bei einem unter Wahnvorstellung leidenden Nachbarjungen. Mehr und mehr Bekannte und Verwandte sterben, und auch Yasuko muß erkennen, daß sie nicht verschont bleiben wird.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von schreiberling am 2. November 2012
Format: Videokassette Verifizierter Kauf
Wer etwas über Hiroshima wissen will, sollte diesen Film sehen. Die Szenen, die am 6. August 1945 in der Stadt spielen, sind exakt nach Augenzeugenberichten gedreht, wenn auch zum Teil entschärft. Die gesamte Geschichte beleuchtet einen oft vergessenen Aspekt: Für die Menschen, die die Bombe überlebten, ist der 6. August nie zu Ende gegangen. Am Ende des Films wartet man vergeblich auf den Regenbogen, den der Onkel der Protagonistin sucht. Der Film ist in schwarz-weiß, da gibt es keine Regenbögen, wie es keine Hoffnung auf einen guten Ausgang gab für die Menschen in Hiroshima.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden