10 Angebote ab EUR 6,40

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Schwarze Katze, weißer Kater [VHS]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 15,95 7 gebraucht ab EUR 6,40

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bajram Severdzan, Florijan Ajdini, Salija Ibraimova, Branka Katic, Srdjan Todorovic
  • Format: PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Bulgarisch, Deutsch, Serbo-Kroatisch
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 21. August 1999
  • Spieldauer: 124 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RX18
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.571 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Zigeuner Matko lebt vom Schwrzhandel mit den Russen mehr schlecht als recht. Durch die Umleitung eines Benzin beladenen Güterzuges will er mit einem Schlag reich werden. So reich wie der Gangster Dadan, den er um Hilfe bittet. Doch Dadan ist ein ausgekochtes und skrupelloses Schlitzohr. Nicht nur, daß er Matko hereinlegt, er verlangt auch noch Schadensersatz von ihm: Matkos charmanter Sohn Zare soll mit seiner unliebsamen Schwester Ladybird verheiratet erden. Doch Zare liebt eine andere und auch Ladybird träumt von einer Liebeshochzeit. Und am Ende kommt doch alles anders...

Amazon.de

Nachdem Regisseur Emir Kusturica vorgeworfden wurde, er mache mit seinem Film Underground Propaganda für die Serben, hat der Exil-Serbe beschlossen, gerade deshalb eine kleine Geschichte aus diesem Film weiterzuspinnen -- die der musizierenden Zigeuner. Heraus gekommen ist Schwarze Katze, weißer Kater, eine rasante Slapstickkomödie fern jeglicher zeitgeschichtlicher Bedeutung, die von der puren Lebenslust der Zigeuner erzählt, die sich irgendwo zwischen der Donau und dem Nichts an der eigenen Schlitzohrigkeit ergötzen.

Im Zentrum der Geschichte stehen zwei Gauner: der erfolgreiche Dadan und der ewige Versager Matko. Beide leben vom Schmuggel, vom Drogenhandel und vom Faulenzen. Doch während der eine im Geld schwimmt und schon mal selbst einen Lobgesang auf sich anstimmt (herrlich klischeehaft sein Lied: "I'm a pitbull"), muss der andere regelmässig den Kürzeren ziehen, ist aber weit davon entfernt, sich dies einzugestehen. Das geht soweit, dass Matko einwilligen muss, dass sein Sohn Zare Dadans kleinwüchsige Schwester Afrodita heiratet.

Doch genauso wie die ewigen Kontrahenten sind Zare und Afrodita mit allen Wassern gewaschen, können diese Hochzeit verhindern und ihre eigenen Liebesträume verwirklichen. Bis es soweit ist, müssen Opas sterben und wiederauferstehen und Gangsterbosse in ihrer eigenen Scheiße baden.

Regisseur Emir Kusturica versetzt den Zuschauer im rasanten Tempo in eine Traumwelt, in der das Leben ein heiteres und energiegeladenes Spiel ist: Hässliche Menschen sind zum Knutschen sympathisch, Prügeleien sind ein reiner Austausch freundschaftlicher Zärtlichkeiten und nicht das ergaunerte Geld sondern die Musik ist das wahre Lebenselexier. Gerade deshalb ist, trotz Gags und Klischees, Schwarze Katze, weißer Kater mehr als nur eine Komödie. --Annette Link

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von André S. aus C. am 6. August 2001
Format: DVD
Eine herrlich skurrile Komödie voller abgedrehter Charaktere mit einer ebenso abgedrehten Story. Fast alle Darsteller, außer Branka Katic natürlich, sind vielleicht äußerlich unschön, doch die innere Schönheit dieser Menschen überstrahlt alles. Diese Liebenswertigkeit aller Figuren, selbst die der „Gangster", trifft einen unweigerlich selbst, so dass man ständig ein Schmunzeln auf den Lippen hat, sollte man sich gerade von einem wiederholten Dauerlachen erholen. Natürlich ist dieser Film nicht für jeden Geschmack geeignet, soll er auch nicht. Wer auf abgedrehte, völlig unrealistische Komödien steht, und vielleicht einen Faible für Südosteuropa besitzt, sollte sich den Film anschauen. Leider sind bei der DVD die deutschen Untertitel in der Originalfassung nicht ausblendbar, deshalb bekommt dieses Produkt „nur" 4 Sterne. Der Film hätte locker 5 eingeheimst. Aber noch mal die Warnung: der Film ist Geschmackssache, deshalb empfehle ich vorher das Video oder die DVD erst auszuleihen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mickey Hasanagic am 16. April 2002
Format: DVD
ein absolut erstklassiges meisterwerk von emir kusturica! nach der befürchtung das regisseur kusturica sich von der filmszene verabschieden würde (er sollte angeblich nationalistische elemente in seinem film "underground" absichtlich zu propagandazwecken verarbeitet haben, die absoluter quatsch sind) meldet er sich mit einem paukenschlag zurück.
kusturica hat es geschafft die tatsächliche situation in restjugoslawien wiederzuspiegeln. auch sein hang zur übertreibung aber auch mystischer zusammenhänge, die bei den romas eine sehr grosse rolle spielen, machen den film zur 90 min show.
viel beachtlicher ist die tatsache das 99% der schauspieler laiendarsteller sind.viele davon konnten nicht lesen so das sie phonetisch ihre texte lernten. und gerade das macht den film so interessant und sympatisch. er ist ehrlich, zeigt die tatsächliche situation zwischen den menschen und läßt keine zweifel offen. und darum ist es kusturica in der vergangenheit immer gegangen. wahrheit mit einer gesunden mischung aus slapstick und provokation.
respekt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ligura am 1. September 2006
Format: DVD
Immer wieder ein köstliches Vergnügen. Originelle Charaktere verkörpern die kulturelle Vielfalt des Balkans. Die typische, mitreissende Blasmusik vermittelt Lebensfreude und Tradition. Emir Kusturica gelingt es, skurrile Einfälle in eine traditionelle Heiratsgeschichte einzubinden, wobei sich der gutmütige, naive Vater des Bräutigams mit dem gerissenen business-man "Dagan" auseinandersetzen muß. Das Eingreifen eines mächtigen Clans gibt dem Geschehen die entscheidende Wendung. Alle Schauspieler sind großartig. Zrdan Todorovic als Dagan glänzt als raffinierter Drahtzieher und liefert mit seinem Solo einen der Höhepunkte der aufregenden Hochzeitsfeiertlichkeiten. Preisgekrönt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker Hartung HALL OF FAME REZENSENT am 2. September 2000
Format: DVD
Eine verrückte, swingende Komödie mit fast nur Laiendarstellern. Aber was für welchen - skurrile Typen, wie sie nur ein Kusturica auftreibt. Der Humor wird vielleicht nicht jedem zugänglich sein, aber wenn man sich drauf eingelassen hat, ist dies ein wundervolles Filmerlebnis mit Bildern, die man nicht so leicht vergißt. Die serbo-kroatische Originalfassung wird mit nicht-ausblendbaren Untertiteln geliefert. Für diejenigen, die dieser Sprache mächtig sind, ist das natürlich genauso ärgerlich wie für mich bei zwangsuntertitelten englischsprachigen Filmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Christ am 9. Mai 2006
Format: DVD
Wir hatten beim ansehen des Films eigentlich nur ein Dauergrinsen im Gesicht. Die Typen sind einmalig. Die Musik mitreissend und die Story gespickt mit Szenen die man beim ersten mal ansehen kaum mitbekommt. Wer auf Hollywood steht ist hier fehl am Platz: keine hübschen Menschen mit Gesichtern aus Kunststoff, keine patriotischen Dialoge etc.

Super Film und daher 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. August 2001
Format: Videokassette
Dieser Film ist so voll von Lebenslust und -freude, dass der Betrachter nur gute Laune bekommen kann. Man kann noch so schlechte Laune haben, Magenkrämpfe und alle möglichen anderen Gebrechen, dieser Film läßt es einen vergessen und man liegt trotz Schmerzen vor Lachen auf dem Boden. Für diesen Film braucht man keinen Alkohol, nein, dieser Film ist, gemeinsam mit der Musik von Fanfare Cionela ein berauschendes Stück Filmgeschichte. Ich bin begeistert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Bartz am 7. Mai 2006
Format: DVD
Es ist wirklich unglaublich über welche dinge sich hier einige menschen aufregen, nur um dann mit irgendwelchen äußerst hochgestochenen phrasen um sich zu werfen, die hier im übrigen völlig fehl am platz sind. schließlich reden wir hier über einen film! zum anderen, wen wundert es, so sind die deutschen eben manchmal.

zum film: ich finde ihn klasse, habe ihn schon mehrmals gesehen. und als tip für "erstgucker", beim 2.mal ist er noch besser!

für alle negativen: man muß es halt auch verstehen, gell!

schlußwort: ich bin in serbien groß geworden mitten unter den roma und ich kann nur sagen, der film entspricht nicht ganz der realität :o) und ja es ist alles übertrieben, aber damn it, es ist halt ein film!(und er ist toll gemacht!) ENDE
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen