In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Schwanentanz: Erotischer Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Schwanentanz: Erotischer Roman [Kindle Edition]

Jean Francis
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Taschenbuch EUR 14,90  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Sídhe nannten sich das Feine Volk aus den Hügeln. In vergangenen Zeiten sprach man nur im Flüsterton über sie. Im Mondschein kamen sie in die Dörfer und raubten den Frauen die Ehegatten aus den Betten und die Söhne aus den Wiegen. Als Liebessklaven mussten Menschenmänner die unersättliche Lust der Sídhefrauen stillen. Aber dann verschwand das Feine Volk. Ging zurück nach Avalon. So heißt es in den Legenden. Heute weiß niemand mehr, dass eine von ihnen zurückblieb. Brandon Cnocach, der ranghöchste Krieger der Sídhefürstin Cara, hat längst vergessen, wie viele Fluchtversuche hinter ihm liegen. Caras Bann dominiert seinen Körper sowie seinen Geist, trotz seines Freiheitsdrangs ist er ihr hörig. Erst Suzanna, eine Balletttänzerin aus London, deren Hingabe der junge Krieger fordert, verleiht ihm neuen Mut. Doch Mut allein ist im Kampf gegen eine Sídhefürstin sehr, sehr wenig ...

Jean Francis legt mit Schwanentanz eine ganz besonders reizvolle Mischung aus Dark Fantasy, düsterer Erotik und Spannung vor.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 458 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Sieben Verlag (4. Oktober 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005UO6CSK
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schwanentanz 12. Februar 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Zum Inhalt:
Die Ballettänzerin Suzanna nimmt sich nach einem Unfall eine Auszeit im Haus einer Freundin in Irland. Bei ihrer Ankunft ist sie erstmal schockiert vom heruntergekommenen Zustand ihrer neuen Unterkunft. So was ist die Primaballerina aus London nicht gewöhnt. Doch sie will sich nicht unterkriegen lassen und fängt an, das Haus auf Vordermann zu bringen.
Als sie im Garten eine besondere Pflanze anschauen will, begegnet ihr zum ersten Mal der geheimnisvolle Brandon. Obwohl er sich reichlich ungehobelt benimmt, ist sie sofort von ihm fasziniert.
Doch sie weiß natürlich nicht, wer er und - viel wichtiger - wer seine Herrin ist. Denn Brandon ist ein Krieger (und Sklave) der Sídhe-Fürstin Cara, die in der Nähe in den Hügeln lebt und sein eigentlicher Auftrag ist es, Sue wieder zu vertreiben, da sie zu nahe an einem Eingang in die Feen-Welt lebt.

Meine Meinung:
Der Untertitel "Erotischer Roman" hätte mich abschrecken sollen, denn das ist ja eigentlich so gar nicht die Richtung, die ich sonst gerne lese. Aber nachdem das Buch schon mal da war, wollte ich wenigstens mal reinschauen. Und ich habe es nicht bereut. Auf gerade mal 200 Seiten wird eine spannende Geschichte erzählt, die zwar voller Erotik steckt, aber nicht nur von Sexszene zu Sexszene springt, sondern eine durchaus interessante Handlung aufweist.
Die beiden Hauptcharaktere konnten mich überzeugen, aber auch die anderen Figuren waren gut dargestellt, bis hin zu amüsanten kleinen Helfern in der Feenwelt, den Gnomen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Irische Mythen - düstere Fantasy, gepaart mit Erotik 12. Dezember 2011
Von Stella
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Er wünscht sich die Freiheit, doch Krieger Brandon Cnocach kann seiner Fürstin nicht entkommen. Cara bestimmt über seinen Körper, seinen Geist. Nicht nur seine Stärke macht sie sich zu Eigen, er hat ihr ebenso als höriger Liebessklave zu dienen. Die Magie der Sídhe macht es Brandon unmöglich, sich gegen die Erniedrigungen und Lustspiele zu wehren.

Als er den Auftrag erhält, ungestörten Besuch, der sich plötzlich in der Nähe des Feenhügels niederlässt, zu verscheuchen, kommen die Ereignisse ins Rollen ... Er trifft auf die Balletttänzerin Suzanna, die - trotz ihrer Furcht - von seiner rauen Schale und seinem bestimmten Auftreten fasziniert ist und sich zu ihm hingezogen fühlt.

Meine Meinung:

Ich hatte eigentlich nicht vor, mich erotischer Literatur zu widmen, doch die Autorin, die unter ihrem richtigen Namen bereits einige Romane veröffentlicht hat, machte mich neugierig. Ich mag ganz einfach ihren Schreibstil und Ideenreichtum, daher bin ich ihr auch kurzerhand "gefolgt", als sie unter Nutzung des Pseudonyms Jean Francis "Schwanentanz" präsentierte.

Ja, ich war vorgewarnt, daher darf ich nun auch nicht meckern über die vielen, teils heftigen Erotikszenen. Ich wusste von Anfang an, dass ich hier keinen Fantasy-Roman in den Händen halte, sondern einen Erotikroman mit düsteren Fantasy-Elementen. Die Handlung selbst ist allerdings neben den erotischen Szenen nicht zu kurz gekommen. Das Hauptaugenmerk liegt aber - ganz klar - bei den Sinnesfreuden, teils sehr herb und direkt beschrieben, teils angenehm prickelnd.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alle Achtung. 11. März 2012
Format:Taschenbuch
Hui, das war mein erster erotischer Roman.
Zunächst muss ich erstmal sagen, dass ich mancmal so bei "normalen" Fantasy Geschichten auf sowas hoffe, bisschen Erotik, bisschen Sex. ;) Und dann lese ich einen erotischen Roman und bin wieder nicht ganz zufrieden. Das war mir dann auch irgendwie ein bisschen zu viel und ausgefeilt. Es war ja wirklich jedes kleinste Detail beschrieben und unheimlich viele Sex-Szenen. Es wurde so oft eine normale Situation erotisch angehaucht.
Zur Story, an sich hat sie mir gut gefallen. Eine böse, dunkle Fürstin aus dem Sidhe-Volk, die Männer versklavt und sie sozusagen missbraucht. Und dann trifft einer der Sklaven auf eine hübsche junge Tänzerin, die ihn verzaubert. Es war süß zu sehen, wie sie sich annähern, allerdings sehr schnell und dann ging es auch gleich in Sex über. In Brandons Leben gibt es kaum etwas anderes als Strafen und Sex, das fande ich ziemlich schade, allerdings verständlich aufgrund seiner Vergangenheit. Manchmal sind es ziemlich harte Sex-Szenen, die schon viel mit SM gemein haben, da musste ich dann auch manchmal schlucken und habe mir gedacht: Autsch!
Ich muss sagen, dass ich mir Brandon nicht so gut vorstellen kann, Suzanna fande ich sehr gut beschrieben und auch Cara, aber bei Brandon hat mir irgendwie was gefehlt. Er hatte nicht so einen ausdrucksstarken Charakter.
Alles in allem kann ich sagen, dass es mal eine Erfahrung wert war einen erotischen Roman zu lesen, jedoch muss ich auch zugeben, dass sie nicht so mein Fall sind und ich sie so reduziert sehe. War mir einfach so viel.^^ Trotzdem geben ich diesem Buch 3,5 / 5 Punkten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen In einem Rutsch!
Es passiert mir nicht sehr oft, dass ich ein Buch nicht mehr aus der Hand, bzw. den Kindle nicht liegen lassen konnte. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Doro veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eine wunderschöne Fantasy Geschichte, mit dem gewissen erotischen...
Den Leser erwartet in Jean Francis "Schwanentanz" eine wunderschöne, erotische, magische Liebesgeschichte und ein Eintauchen in eine dem Menschen verborgene, sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Lielan veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Hart und unerbittlich
die Sprache ist gut; die Idee der Geschichte nicht schlecht, die Erzählweise eher seicht, der Sex - wems so gefällt :-) ein Buch, dass man sehr schnell gelesen hat...
Vor 11 Monaten von uniu veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen mehr erwartet...
Also ganz ehrlich - das Cover ist toll! Ein sehr erotischer Liebesroman, jedoch konnte er mich nicht so ganz mitreißen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von elfenlicht veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Genremix
Kein erotischer Roman im klassischen Sinne aber durchaus sehr prickelnd und gut geschrieben. Hier wird ein Genremix aus Erotik, Fantasy und Thriller betrieben, der aber sehr gut... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Sabine Schöpe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbare, erotische Dark Fantasy! Empfehlenswert.
Unter dem Pseudonym Jean Francis schreibt die Autorin Jennifer Benkau einen düstererotischen Roman. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von buchverliebt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schwanentanz
Die Karriere von Ballerina Suzanna ist zu Ende. Ihr Knie ist wegen eines Unfalls steif, Aussicht auf Heilung dahin. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Ophelia veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Vorhersagbar, aber gut zu lesen
Das Buch ist gut zu lesen, hat aber seine Schwächen. Die böse Herrscherin, die ihre Untertanen quält und nur eine schöne Frau kann sie retten. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von S. Stark veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hier kriegen mal nicht nur die Mädels ihr Fett weg ;-)
Meine Meinung:
Nachdem ich nun mehrere der aktuellen amerikanischen Erotik-Romane angetestet habe und mich nicht wirklich dafür erwärmen konnte, wollte ich mal... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von MacBaylie veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Die Sídhefürstin und ihre Sklaven
Die Sídhefürstin und ihre Sklaven
Nach ihrem Unfall steht die Karriere der bekannten Londoner Balletttänzerin Suzanna auf der Kippe. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Sky veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden