oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Schwachstelle Genick: Wie große und kleine Unfälle in Beruf und Freizeit Ihre Halswirbelsäule zum unaufhaltsamen Krankheitsgenerator machen [Broschiert]

Bodo Kuklinski , Anja Schemionek
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

10. November 2006
Chronische Erkrankungen sind eine Herausforderung für Ärzte und Betroffene, denn mittlerweile leiden rund 40 Prozent der deutschen Bevölkerung unter anhaltenden Beschwerden. Etwa jeder sechste Deutsche hat sogar mit zwei oder mehr Krankheiten (Multimorbidität) zu kämpfen. Für die Patienten bedeutet dies oft jahrelange gesundheitliche Probleme, denn vielen Ärzten gelingt es nicht, die eigentliche Krankheitsursache zu finden und sie behandeln nur die Symptome. Mit dem neuen Buch "Schwachstelle Genick" zeigen der Mediziner Dr. Bodo Kuklinski und die Biologin Dr. Anja Schemionek, dass häufig unerkannte Instabilitäten der Halswirbelsäule der Auslöser für Krankheiten wie Allergien, Diabetes, das Chronische Müdigkeits-Syndrom, aber auch Herzprobleme, Migräne und sogar Multiple Sklerose und Epilepsie sein können, denn die Traumatisierung des Genicks kann im Körper einen wahren Zerstörungskreislauf in Gang setzen.

Genick-Probleme entstehen oft völlig unbemerkt, denn nicht immer sind es größere Unfälle, die der Halswirbelsäule zusetzen. Der Sturz eines Schulkindes vom Klettergerüst, ein Kopfball beim Fußballspiel oder ein Ausrutscher auf nassen Badezimmerfliesen können schon ausreichen, um das Genick zu beeinträchtigen, so die Erfahrung von Dr. Bodo Kuklinski. Das Tückische: Die Folgen zeigen sich oft erst mit Verspätung, so dass es Betroffenen und Ärzten schwer fällt, Ursache und Wirkung zu erkennen. Da durch das Nadelöhr des Halses wichtige Blutbahnen und Nervenverbindungen verlaufen, können schon kleinste Verletzungen gravierende Auswirkungen haben, denn die auf die Nerven wirkenden negativen Impulse setzen im Körper zerstörerische Prozesse frei, die langfristig zu chronischen Krankheiten führen.

Diese so genannte "Mitochondropathie" zeigt im Alltag der Betroffenen viele Gesichter. Die Autoren erleichtern es Erkrankten, anhand einer umfassenden Symptomliste zu überprüfen, ob das persönliche Krankheitsbild möglicherweise seine Ursache in einer Beeinträchtigung des Genicks hat. Das Buch erklärt detailliert die von Dr. Bodo Kuklinski in der Behandlung von mehr als 1.800 Halswirbelsäulen-Patienten erprobte mitochondrale Therapie, die Linderung möglich macht. Eine Stabilisierung des Nackens durch eine optimale Schlafumgebung kann durch Manualtherapien (z.B. Feldenkrais-Therapie, Dorn-Therapie, Craniosacrale Therapie oder die Atlas-Therapie nach Arlen) ergänzt werden, um bestehende Blockaden zu lösen und die Nacken-Muskulatur zu stärken. Der zweite Schritt besteht in einer individuellen Optimierung der Ernährung und der gezielten Einnahme von Mikronährstoffen wie Vitaminen und Mineralien, um den Stoffwechsel wieder zu normalisieren. In den meisten Fällen führt diese Behandlung nach der Erfahrung des Mediziners zu einer deutlichen Verbesserung des Gesamtzustandes der Patienten und bei vielen Erkrankten verschwinden die Symptome sogar völlig.

"Schwachstelle Genick" ist ein leicht verständlicher Ratgeber, der es Patienten mit ? gegebenenfalls bisher unerkannten ? Instabilitäten der Halswirbelsäule erleichtert, eine passende und vor allem wirksame ärztliche Behandlung zu befinden. In für Laien verständlicher Sprache erklären die Autoren Krankheitsbilder und Behandlungsmethoden und erleichtern Betroffenen damit das Verständnis der notwendigen therapeutischen Maßnahmen. Für chronisch Erkrankte kann das Buch neue und erfolgreiche Wege zur Heilung aufzeigen.


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Schwachstelle Genick: Wie große und kleine Unfälle in Beruf und Freizeit Ihre Halswirbelsäule zum unaufhaltsamen Krankheitsgenerator machen + Das HWS-Trauma: Ursache, Diagnose und Therapie + Neue Chancen - Gesünder mit Mikronährstoffen: Schützen Sie Ihre Zellen vor ,,Freien Radikalen''
Preis für alle drei: EUR 72,55

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 144 Seiten
  • Verlag: Aurum in J.Kamphausen; Auflage: 11 (10. November 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899010752
  • ISBN-13: 978-3899010756
  • Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 16,4 x 0,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.857 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Bodo Kuklinski ist Facharzt für Innere Medizin, Umwelt- und Nährstoffmedizin. Von 1988 bis 1995 war er Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Klinikum Südstadt in Rostock. Heute leitet er das Diagnostik- und Therapiezentrums für Umweltmedizin in Rostock und ist als Spezialist am Kompetenzzentrum zur Förderung der Selbstheilung, einem Privatinstitut für präventive und regenerative Medizin, in Wien tätig. Zu seinen Spezialgebieten gehören Endokrinologie, Onkologie, Geriatrie, Gastroenterologie, Intensivtherapie, Ernährung, orthomolekulare Medizin sowie umweltmedizinische Diagnostik und Therapie. Dr. Bodo Kuklinski ist Mitglied von mehreren nationalen und internationalen wissenschaftlichen Organisationen, darunter die Deutsche Gesellschaft für angewandte Vitaminforschung, die Deutsche Lipidliga und die Deutsche Gesellschaft für Umwelt- und Humantoxikologie. Er ist Autor von mehr als 120 Publikationen, Büchern und zahlreichen Buchbeiträgen. dr-kuklinski.info kfs-medizin.at

Dr. Anja Schemionek ist Diplom-Biologin und Wissenschaftsredakteurin. Sie arbeitet als freie Autorin, Dozentin und Lektorin vor allem im Themenkreis Gesundheit. Ihre Spezialgebiete sind Ernährung und Nahrungsergänzungen, Naturheilkunde, Heilpflanzen und die Biochemie des menschlichen Körpers. Aus persönlicher Überzeugung widmet sie sich besonders den ganzheitlichen und natürlichen Heilmethoden, denn nur, wenn alle Ursachen einer Krankheit beachtet werden, kann der Mensch wieder gesund werden. Dr. Anja Schemionek nutzt ihre wissenschaftliche Ausbildung, um die Hintergründe und Wirkweisen jener "alternativen" Therapien zu durchleuchten und für alle Leser in verständlicher Sprache aufzubereiten. Dabei legt sie großen Wert darauf, dass die Genauigkeit der Aussagen nicht durch eine vereinfachende oder beschönigende Darstellung verloren geht.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Wahrheit für alle Leidgeplagten! 23. September 2010
Von 77AYK
Format:Broschiert
Das Buch ist eine absolute Kaufempfehlung,leicht verständlich und mit guten Lösungsvorschlägen,obwohl es schwierig ist so eine Instabilität in den Griff zu bekommen.Aus eigener Erfahrung kann ich den Aussagen von Dr.Kuklinksi zustimmen.Endlich ein Arzt der die Wahrheit über das HWS Trauma schreibt,es erforscht und es nicht auf die Psyche schiebt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
109 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schwachstelle Genick 13. Februar 2007
Von P. Kott
Format:Broschiert
Wer - womöglich seit Jahren - unter chronischen Beschwerden leidet, kommt meistens nicht auf die Idee, dass eine nicht erkannte Schädigung der Halswirbelsäule die Ursache sein könnte. In seinem Patientenratgeber klärt Dr. Kuklinski darüber auf, welche immensen Auswirkungen schon leichte HWS-Traumata auf den gesamten Stoffwechsel haben können - ein Zusammenhang, der anscheinend von vielen Medizinern gerne übersehen wird. Ob Allergien, Diabetes, Herzprobleme oder Migräne - viele dieser Erkrankungen bringt der Arzt in einen Zusammenhang mit einer geschädigten Halswirbelsäule. Für Betroffene ist es häufig schwierig, angemessene Hilfe zu finden, da viele Ärzte nicht die Tests anwenden, die eine HWS-Diagnose untermauern könnten. Deshalb gibt das Buch Erkrankten eine Hilfestellung mit auf den Weg, welche konkreten Untersuchungen - die leider häufig von den Krankenkassen nicht übernommen werden - hilfreich sein können. Als Therapie empfiehlt Kuklinski eine Verbindung auf Mikronährstofftherapie, um den Stoffwechsel wieder in Einklang zu bringen, und manuelle Therapien wie Craniosakrale Körpertherapie, Feldenkreis oder Dorn. Wer unter chronischen Erkrankungen leidet, für die die Ärzte bisher keine Ursache ausfindig machen konnten, ist sicherlich gut damit bedient, die von Kuklinski vorgeschlagenen Untersuchungen machen zu lassen. Als Cranio-Therapeutin werde ich das Buch meinen Klienten, die betroffen sein könnten, empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
47 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Irreführender Titel 5. Juli 2009
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Auch wenn eine instabile Halswirkelsäule zu 70 % für die im Buch beschriebene Problematik ursächlich ist: Es geht nicht hauptsächlich ums Genick, sondern um Biochemie, genauer gesagt um nitrosativen Stress und (meist erworbene) Mitochondropathie.
Wer sich wegen Genickproblemen vom Titel angesprochen gefühlt hat, empfindet nun vielleicht subjektiv das Buch als Fehlkauf. Es wäre aber vermutlich trotzdem für die meisten Leser hilfreich, sich auf den unerwarteten Inhalt einzulassen. Dort liegt der Schlüssel für so gut wie alle Multisystemerkrankungen, die man infolge eines HWS-Traumas schon hat oder in den kommenden Jahren und Jahrzehnten zu erwarten hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Instabile HWS 23. Juli 2010
Format:Broschiert
Ich kann den Autoren in allem nur zustimmen. Ich habe meine Probleme in diesem Buch vollständig gefunden. Vielleicht sollten mehrere Orthopäden dieses Buch mal lesen, denn die meisten konnten mit diesen geschilderten Problemen wenig anfangen.
Ich würde sehr gerne diese Mikronährstoff-Therapie machen, unter Aufsicht eines Arztes (da von einer Selbsttherapie abgeraten wurde), auf meine Kosten. Leider finde ich keinen, der es mit mir machen will, da angeblich keine Erfahrung darin. Ein Anschreiben des Büros des Autors, in dem ich um Mitteilung einer Stelle bat, wo ich Ärzte finde, die davon eine Ahnung haben, hat leider nichts gebracht.
So ist dieses Buch nur ein Aha-Erlebnis geblieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von fresbee
Format:Broschiert
Ich leide selber an den Folgen eines SCHLEUDERTRAUMAs, dies seit zwei Jahren. Der Autor beschreibt in seinem Buch "Schwachstelle Genick" in verständlicher Sprache punktgenau meine ganze Symptompalette und bietet eine völlig neue Sichtweise der Vorgänge, die nach Unfällen oder Überbelastungen der HWS auftreten können. Nach intensiven Recherchen habe ich eine Adresse in der Schweiz gefunden, die genau nach seinem Konzept arbeitet: Die Klinik Seeblick in Berlingen, Kanton Thurgau. Fragen Sie nach Frau Dr. Rasch, sie ist Expertin in diesem Fach! Die meisten der Kosten, zumindest Beratung, Behandlung, ein Teil der Labordiagnostik werden von der Krankenkasse übernommen. Zur Wahl stehen ambulante oder stationäre Therapie.
Schwachstelle Genick: Wie große und kleine Unfälle in Beruf und Freizeit Ihre Halswirbelsäule zum unaufhaltsamen Krankheitsgenerator machen
Das HWS-Trauma: Ursache, Diagnose und Therapie
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sollte man lesen 12. März 2012
Von Jens
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich kann das Buch fachlich nicht bewerten, da ich selber kein Arzt bin. Da bei vielen Beschwerden oft eine wahre Odyssee stattfindet und doch kein Arzt weiter weiß, kann das Buch als guter Wegweiser bei ungeklärten Gesundheitsproblemen dienen.
Mir wurde das Buch von einem Osteopathen empfohlen, um selber Weiterbildung in eigener Sache zu betreiben.
Das Buch ist leicht verständlich und im Umfang genau richtig. Man kann es in zwei Stunden durchlesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Der Ansatz des Autors ist es in jedem Falle wert, sich darüber Gedanken zu machen. Dieses Buch ist für den Laien geschrieben, es geht nicht wesentlich in die Tiefe und die Aussagen des Autors kann man nicht überprüfen. Hier sollte es tatsächlich mal entsprechende Studien geben, anstatt den Ansatz direkt zu verwerfen, wie es die meisten Schulmediziner anscheinend praktizieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Bewertung
Autor ist einfach suuuuper und das Buch war noch gut erhalten
Autor ist einfach suuuuper und das Buch war noch gut erhalten
Vor 4 Monaten von Roland Farrenkopf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schwachstelle Genick
Woher kommen die Probleme und was kann ich tun? Auf diese Fragen gibt es einige Antworten.
Sehr interessant und Aufschlussreich.
Vor 4 Monaten von Angelika veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein super Buch - aber erst nach Atlasreflex
Ich habe "Schwachstelle Genick" und auch "HWS Trauma" von Dr. Kuklinski schon in 2006 gekauft und auch gelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Dieter Helfmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schwachstelle Genick
Wie sieht unser Genick aus, mögliche Fehlbelastungen erkennen und verstehen. Warum kann man eingeschränkt werden, mögliche Ursachen erkennen können. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Zaugg Esther veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Interssant
In dem Buch wird das Problem mit der Schwachstelle Genick ausführlich und verständlich dargestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Hans-Heinrich Lührs veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Umbedingt lesen...
Ich hatte nach dem Kauf bedenken ob es sich gelohnt hat dieses Buch zukaufen.Auch auf den ersten Seiten war ich etwas enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Colly veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erkennen
Ein gutes Buch auch für den Laien wenn es um die Baustelle Genick geht. Tiefe zussammenhänge auch wenn sie psychosomatisch begründet sind oder Verletztungen bereits... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von S.K. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Informativ
Das Büchlein hat einen umfassenden Inhalt, der gut zu dem Titelthema passt.
Allein die Informationen haben mir weitergeholfen, meine physischen Probleme zu verstehen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von W. Hebestreit veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schwachstelle Genick
Dies ist ein Buch für betroffene und solche ,die schon Probleme mit der Halswirbelsäule haben. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Bienenbischoff veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen nicht schlecht, aber sehr speziell
Das Buch ist sehr verständlich gesch. , ist aber auch sehr spez. Es lohnt, es sich zu kaufen, wenn man HWS-Prob. hat.
Vor 13 Monaten von wuff veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb6aeb4bc)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar