Fashion Sale Hier klicken b2s Jetzt informieren Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

  • Kundenrezensionen



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Dezember 2013
Mir war es wichtig, eine Hülle zu haben, bei der man das Backcover und das Smartcover trennen kann. Wenn ich die Aufstellfunktion nicht benötige, dann reicht mir zum Schutz das Backcover (Gewicht 60 Gramm) und die mitgelieferte Displayschutzfolie. Das Gewicht des "Deckels", also des eigentlichen Smartcovers (160 Gramm) kann ich dann verzichten, schließlich möchte ich ja den Gewichtsvorteil des iPad Air gegenüber anderen Tablets nicht gleich wieder verlieren.

Aber nun zu den Einzelheiten:

Backcover:
Der Schutz für die Rückseite passt sehr genau auf das Air und rastet fest, aber nicht zu fest ein. Das Material ist nicht so hart wie typische Cristal Cases, aber auch nicht so weich und dick wie Silikon, eigentlich eine perfekte Mischung. An den Rändern steht das Cover minimal über die Kante, die Kante des Air ist leicht abgeschrägt, sodass vermutlich auch bei einem Fall ein recht guter Schutz besteht (habe ich natürlich noch nicht ausprobiert). Die Haptic ist sehr angenehm, griffiger als glattes Plastik aber nicht so gummiartig wie Silikon. Die leichte Transparenz wirkt sehr edel. Die Aussparungen sind da, wo sie sein sollen.

Frontcover:
Das Frontcover wirkt sehr stabil, nicht dünn, wertig und schwer (150 Gramm). Die Einschaltfunktion über das Cover funktioniert perfekt. Der Magnetismus hält das iPad in der Aufstellfunktion stabil. Besonders gut gefällt mir, dass man das Cover nicht einfach wie bei anderen Systemen nur magnetisch an das iPad hinclipt, sondern dass im Backcover ein Führung ist, in der man den länglichen Magneten einclips, sodass es nicht einfach abfallen kann, wenn man das iPad am Frontcover hochhebt. Bei anderen Systemen, die rein magnetisch halten, kann das passieren.
Für mich ist das die ideale Lösung, weil man beide Cover sicher verbinden kann, aber auch einzeln verwenden kann.

Displayschutzfolie:
Da ich keinen Vergleich habe, kann ich nicht viel dazu sagen, mir fällt es immer recht schwer, solche Folien aufzutragen, ohne dass sich Blasen bilden, aber die Folie ist nur eine Beigabe, soll nicht in die Bewertung mit einfließen.

Stift:
Auch den Stift sehe ich nur als Beigabe, er funktioniert, man muss nicht wie bei manchen Modellen stark drücken, was schon mal gut ist. Diese Stifte bekommt man im 10er Pack für ca 5 Euro. Wer richtig viel schreiben und zeichnen möchte, dem empfehle ich einen Stift von Adonit. Diese Stifte haben anstatt des Gummiknubbels eine transparente Kunststoffscheibe, durch die man durchsehen kann und somit viel besser sieht, wo man gerade schreibt.

Versand:
Aus Ungeduld habe ich mir am die Hülle Freitag abends mit Morningexpress bestellt und am nächsten Morgen war sie da, perfekt.

Ein wichtiger Punkt wird die Haltbarkeit sein, aber da die Hülle noch ganz neu ist, kann ich dazu noch nichts sagen. Die Verarbeitung wirkt sehr gut, wenn sich Probleme ergeben, werde ich diese Rezension noch verändern.
Bis dahin erst mal volle Kaufempfehlung.
review image review image
88 Kommentare| 109 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2014
Ich habe den Artikel Anfang Mai bestellt. Zunächst war ich begeistert, da die Hülle in Blau II Lederoptik sehr schick aussieht, und das iPad Air genau in die Schale gepasst hat. Leider ist die Qualität des Produktes nicht besonders gut. Ich habe mein iPad mit Hülle nie irgendwo "hingeschmissen" oder bin unsorgsam damit umgegangen. Trotzdem ist die erste Plastikecke schon nach zwei Monaten abgeplatzt. Einen weiteren Monat später sind nun auch die anderen Ecken eingerissen und abgeplatzt. Das iPad fällt nun aus der Schale, wenn man nicht aufpasst. Natürlich kann man bei dem Preis keine Spitzenqualität erwarten, jedoch hatte ich mir mehr als eine dreimonatige Nutzung erhofft. Daher nur 2 Sterne...
22 Kommentare| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2014
Am Anfang hatte ich sehr grosse Freude über das Cover, es ist sehr passgenau uns die Farbe sieht super aus. Heute nach 4 Monaten täglichen gebrauches brechen leider die Kunstoffecken vom Rückteil aus, somit ist kein guter Halt im Cover gegeben. fazit: Sehr günstig aber leider keine dauerhafte Funktionalität. (Ps: Das Case meines letzten IPads hatte 2 Jahre ohne Grossen Schaden überstanden...)
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2014
Anfangs war ich begeistert, obwohl das iPad Air damit wirklich deutlich an Gewicht zunimmt. Neu sieht das Case wirklich gut aus. Der Aufklappmechanismus und das Aufstellen funktionieren auch immer noch sehr gut.

Allerdings sind nach nur drei Monaten bereits deutliche Abnutzungserscheinungen am Case zu erkennen, ohne, dass ich mein iPad besonders viel nutzen würde (als Entwickler sitzt man privat eben doch noch mehr am Mac, als am iPad).

Nach drei Monaten hat sich ein Stück des seitlichen Rückenteils, das die Lautstärkeregler des iPads umschließt abgebogen, so dass ich es abbrechen musste. Tut der Schutzfunktion des Cases keinen Abbruch, weil man ja das iPad nicht auf die schmale Seite stellt, allerdings bleibt ein scharfer Plastik-Grat zurück, den ich nun erstmal "entschärfen" muss.

Also Abzüge für Gewicht und geringe Haltbarkeit.
Plus für Aufstell- und Klappfunktion sowie das gute Preisleistungsverhältnis. Ohne den günstigen Preis hätte ich nur zwei Sterne gegeben.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2016
Meine Freundin hat eine in lila, mein Onkel eine in schwarz und mein Vater nun eine in blau.

Ich habe schon sehr viele iPads mit verschiedenen Covers in den Händen gehalten, keine aber auch wirklich keine kann mit der von Swees mithalten. Diese schützt alles vier Ecken und ist dabei noch angenehm dünn (andere machen das iPad Air doppelt so dick). Dazu gefällt mir, dass man die Oberseite einfach zu nem Dreieck falten kann und das iPad durch die Magnete sicher aufrecht gehalten wird (das iPad ist noch niemals durch das Nichthalten der Magnete vom Tisch gefallen). Der Betrachtungswinkel, wenn das iPad "steht", ist ebenfalls sehr gut gelungen (andere sind entweder zu steil und der Gegenüber sieht einen beim Facetimen nur zur Hälfte oder zu flach und man muss bei ner kleinsten Berührung Angst haben, dass das iPad nach hinten wegkippt und zu Boden fällt). Das Aufwachen/Schlafen legen-Feature durch das einfache Auf- oder Zuklappen der Oberseite funktioniert ebenfalls zuverlässig.

Auch finde ich lobenswert, dass der Hersteller eine Schutzfolie fürs Display beilegt. Die ist wirklich gut und sollte gleich draufgemacht werden, falls noch keine angebracht ist. Mit dem beigelegten Stift kann ich z.B. gar nicht nichts anfangen, schmeiß ihn daher immer weg :D

Das coolste ist aber der Preis, man könnte es auch für 20 € verkaufen und es wäre von der Preis/Leistung noch immer das Beste aber 10,59 € sind schon eine Hausnummer für diese Qualität!!!

5 ★★★★ gehen von Thor aus ganzem Herzen an………Swees!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Ich habe mir gleich 2 bestellt, schwarz und hellblau und sie sehen beide klasse aus. Funktionieren wie beschrieben und sind absolut ihr Geld wert. Tolles Preis-Leistungsverhältnis!!! Die Schutzfolie hab ich leider nicht aufbringen können, aber das lag an meiner Inkompetenz.
Von mir 5 Sterne!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2013
Ich benutze mein Tablet hauptsächlich bei Fototouren, um auch "on location" eine Kontrolle über die geschossenen Bilder zu haben. Allerdings ist der Platz beim Transport im Außenfach meines Kamerarucksacks durch dessen Format begrenzt. Daher wollte ich eine Schutzhülle, die sich nicht zu voluminös um das Gerät legt. Einfach nur ein schlankes und passgenaues Etui, dass auch unterwegs seiner Schutzfunktion nachkommt.

An Verarbeitung, Haptik und Passform gibt es nichts auszusetzen. Sehr erfreulich: Alle Anschlüsse bleiben auch in geschlossenem Zustand konnektierbar. Die Tatsache, dass mit dem Angebot Schutzfolie und Stylus mitgeliefert werden, ist für mich eher nebensächlich.

Fazit: Im Vergleich mit anderen Produkten aus dem Fachhandel wird hier verhältnismäßig günstig - im Laden bis zu vier- bis fünffach höhere Preise für ähnliche Hüllen - genau die Leistung und Funktion geboten, die ich erwarte. Nicht mehr und nicht weniger - klare Kaufempfehlung!

Ein kurzer Nachtrag zur Schutzfolie sei erlaubt, weil ich das beobachtete Phänomen doch erwähnen sollte: Ich gehöre zu dem Menschen, die es auch bei präzisester Anleitung nicht schaffen, adhäsive Flächen blasenfrei miteinander zu verbinden. Das gelang mir also auch mit dem Tablet-Screen und der Folie nicht. Aber: Inzwischen sind die vielen kleinen Bläschen fast von selbst verschwunden, ohne dass ich in irgendeiner Form Einfluss darauf genommen hätte. Dabei wollte ich anfangs die Folie gleich wieder entfernen - bemerkenswert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Soviel vorweg: an die Qualität des Apple-Originals kommt dieses Case nicht ganz heran. Aber dafür kostet es eben auch nur einen Bruchteil (knapp 40 EUR alein für den einfachen Magnet-Deckel sind mit Verlaub schon sehr unverschämt!)

Positiv:
+ das Case ist absolut passgenau, das iPad rastet sanft und sicher ein und sitzt auch ohne zu wackeln
+ die Optik ist so, wie auf den Verkaufsbildern dargestellt
+ der Stift wirkt zwar etwas billig, tut aber genau das, was er soll
+ die automatische Sleep-/Wake-Funktion funktioniert perfekt
+ der Magnetverschluss schließt sicher

Neutral:
o der magnetische Klappdeckel liegt im geschlossenen Zustand nicht ganz eben auf, da sich die erste der beiden Falzen nicht ganz gerade legen lässt. Nicht weiter schlimm, schaut aber etwas blöd aus. Aber mei, siehe Überschrift...

Negativ:
- das Gewicht des iPad mini erhöht sich durch das Case schon spürbar; das ist beim Apple-Original definitiv nicht so

Die Displayschutzfolie habe ich zumindest bisher nicht ausprobiert.

Fazit: für wenig Geld bekommt man hier einen guten Schutz für sein teures iPad mini. Nicht ganz perfekt, aber für unter 10 EUR macht man hier nichts verkehrt
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2015
Was mir nicht so ganz bewusst war, weil es durch die Bilder nicht so offensichtlich ist (allerdings in der Produktbeschreibung steht):

Die Hülle besteht aus 2 Teilen. Einmal das appleähnliche Smart Cover und einem Backcover, das das Smartcover am iPad fixiert.
In Kombination erfüllen diese auch ihren Zweck, weil das Backcover das Smartcover eben "festhält"; man kann das iPad aufstellen, zuklappen, auch die Sleep/Wake Funktion funktioniert.
Wenn man allerdings nur das Smartcover verwendet, wird man schnell feststellen dass der Magnet leider zu schwach ist. wenn ich das iPad angewinkelt aufstelle (also quasi in "Schreibposition") und nur etwas fester darauf tippe, löst sich das Cover und das iPad fällt "herunter". Und das wirklich schon so schnell, dass es quasi unmöglich das iPad in dieser Position zu bedienen. Außerdem ist es dann doppelt ärgerlich, dass der Magnet sich sofort zur eingeklappten Hülle hingezogen fühlt, und das anscheinend noch mehr als zum iPad. Es reicht also nicht wie beim originalen Smartcover, das Ipad wieder in die Nähe des Connectors zu bringen, da dieser mit sich selbst verbunden ist. Man muss ihn also mit der Hand lösund und teilweise sogar richtig ausrichten, damit er sich wieder mit dem iPad verbindet.
Das Backcover hat außerdem bereits nach 5 mal an- und wieder abklippen Risse an einer Ecke aufgewiesen. Sobald sich diese weiter ausweiten, dürfte auch die benötigte Spannung fehlen, die das Cover am iPad hält.

Für den Preis kann man natürlich keine Wunder erwarten, aber etwas mehr hätte ich mir doch erhofft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2015
Ich habe mir vor dieser Hülle bereits zwei andere günstige Hüllen für mein iPad bestellt, aber diese hält nun schon sehr lange und hat ein paar Stürze ohne einen Kratzer (sowohl an der Hülle als auch) am iPad überstanden. Am Anfang war ich nicht so begeistert von dem Hartplastik, welches als Schutz dienen soll, da ich das Gefühl hatte, es könnte leicht zerbrechen. Dies war allerdings nicht der Fall. Die Aussparungen sind auch an den Stellen, wo sie sein sollen und behindern einen nicht in der Bedienung.
Zum Deckel lässt sich sagen, dass dieser aus einem sehr weichen Stoff auf der Innenseite gefertigt ist, der sowohl die iPad-Oberfläche schützt, als auch recht resistent gegenüber Schmutz ist. Die Außenseite ist aus Kunststoff in Lederoptik, welches sehr gut verarbeitet ist. Die Hülle lässt sich in ein Dreieck falten (am Anfang etwas schwierig, aber das wird immer besser, je öfter man es gefaltet hat) und steht in beiden Positionen sehr standfest.
Kleiner Manko ist für mich, dass die Hartschale nicht zu 100% das iPad einschließt, wodurch vor allem an den Ecken kleine Lücken entstehen, die aber wie gesagt beim Fall aus gut einem Meter nicht zerbrechen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen