Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Schuldrecht AT [Taschenbuch]

Rainer Wörlen , Karin Metzler-Müller
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch --  

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 210 Seiten
  • Verlag: Heymanns (Dezember 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 345225786X
  • ISBN-13: 978-3452257864
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 15 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.213.137 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Präzise und leicht verständlich 4. Mai 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Eigentlich sagt der Titel dieser Rezension schon alles. Schuldrecht AT ist ein durchweg gelungenes Lernbuch. Der Autor verzichtet auf unnötig umständliche Formulierungen und versteht es, die Thematik dem Leser effizient nahezubringen.
Perfekt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Allenfalls für FH-Studenten 2. Mai 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Der Autor selbst gibt im Vorwort an, daß Buch eigne sich auch für Jurastudenten in den Anfangssemestern. Diese Selbsteinschätzung erscheint allerdings ein wenig hoch gegriffen. Denn der Stoff wird doch allzu oberflächlich abgehandelt. Allerdings kann man hieraus dem Autor deshalb keinen Strick drehen, weil er dies selbst bereits im voraus zugesteht und zur weiteren Vertiefung auf andere Skripten verweist. M.E. kann man dann aber gleich auf ein vertiefendes Lehrbuch oder Skript zurückgreifen.
Fatal sind zuweilen die fachlichen Schnitzer, die sich der Autor erlaubt. So wird z.B. bei der Lösung eines Falles folgender Ergebnissatz bekanntgegeben: Eine Pflichtverletzung liegt mangels Verschuldens nicht vor! Damit wird die nach der Schuldrechtsreform noch deutlicher gewordene Trennung von Pflichtverletzung und Verschulden vollkommen ignoriert. Für FH-Klausuren mags reichen. Für die Uni niemals!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar