oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 34,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
audiovideos... In den Einkaufswagen
EUR 69,90
malichl In den Einkaufswagen
EUR 75,87
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Schuber ES WAR EINMAL ... DAS LEBEN (6 DVDs im Geschenkschuber)

Roger Carel , Albert Barillé    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (126 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 54,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Prime Instant Video

Es war einmal... Das Leben sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Augen und Ohren auf! Tief durchatmen dann geht es auf eine aufregende Reise durch den menschlichen Körper. Von A wie Atmung bis Z wie Zelle wird unser bestes Stück lehrreich vorgestellt. Herz, Blut, Nerven und Nieren jedes ein kleines Wunder, das unser Leben erst möglich macht. Kommt mit Maestro, Dicki, Pierrot und Freunden auf die spannende Entdeckungsreise! DVD 1 Die Zelle Die Geburt Das Blut Das Herz DVD 2 Das Auge Das Ohr Die Haut Mund & Zähne DVD 3 Das Gehirn Die Nerven Das Knochenmark Die Blutplättchen DVD 4 Die Nieren Das Lymphsystem Das Abwehrsystem Die Atmung DVD 5 Die Verdauung Die Leber Die Hormone Die Nahrungskette DVD 6 Reparaturen & Veränderungen Fluss des Lebens Knochen & Skelett Muskeln & Energie Giftstoffe Schutz durch Impfung

VideoMarkt

Der weißbärtige Professor Maestro erklärt in jeder Folge, wie der menschliche Körper funktioniert und was die einzelnen Aufgaben von Blutbestandteilen, Hormonen und Organen sind. Eingebettet in Geschichten aus dem Alltag wird so eine Menge Wissen kindgerecht vermittelt, und auch der Humor kommt nicht zu kurz.

Video.de

"Es war einmal... Das Leben" ist die dritte Staffel der überaus erfolgreichen französischen Trickfilmserie "Es war einmal...". Ebenso gut recherchiert wie liebevoll inszeniert wird hier Kindern der eigene Körper, die Evolution oder auch die Geschichte der Menschheit erklärt. Die immer wiederkehrenden Figuren des Professors und der anderen Protagonisten machen es den Kindern leichter, den mitunter doch recht komplizierten Vorgängen zu folgen.

Blickpunkt: Film

Paket bestehend aus 13 Kassetten.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Lehrreiche Zeichentrickserie über die Funktionen des menschlichen Körpers.

Synopsis

Episoden:
Disc 1:
01 "Die Zelle"
Die Zelle ist die Quelle des Lebens. Aus etwa 60 Millionen Zellen besteht der menschliche Körper. Herz, Blut, Nerven, Knochen, Haut...alles Zellen. In dieser Folge werden die verschiedenen einzelnen Bausteine der Zelle und ihre Funktionen dargestellt. Wir sehen die Kommandozentrale des Zellen-Chefs Maestro, der von hier aus die Enzyme aktiviert und gegen die Viren kämpft.

02 "Die Geburt"
Die Befruchtung einer Eizelle ist der Ausgangspunkt für ein neues Lebewesen, für einen neuen Menschen. Jede Zelle ist ein autonomes Lebewesen, das sich ernährt, atmet, teilt, Energie produziert und vieles mehr. In dieser Folge wird der Weg von der Befruchtung bis zur Geburt aufgezeigt.

03 "Das Blut"
In dieser Folge werden die roten und weißen Blutkörperchen näher vorgestellt. Wir lernen unsere Freunde noch besser kennen: das weise, altgediente Blutkörperchen Globus, den dicken stämmigen Hemo, der ganz wild auf Sauerstoff ist, und seine kleine Freundin, das pfiffige Blutkörperchen Globine. Auf einem ihrer Rundgänge entdecken sie plötzlich Grippeviren und ihren Chef, den Flegel Nabot. Alarm!

04 "Das Herz"
Das altgediente Blutkörperchen Globus macht mit Hemo und Globine einen Spaziergang durch das menschliche Herz. Er erklärt ihnen die einzigartige Bauweise und Funktion dieses zentralen Organs und zeigt ihnen den gesamten Blutkreislauf. Zu Anfang sind unsere roten Blutkörperchen begeistert von dem Abenteuer. Sie sind beeindruckt, als es heißt, sich in die Herzkammer zu stürzen. Kaum erholt von diesem Schreck, trägt sie ein neuer Strudel davon...


Disc 2:
05 "Das Auge"
Wir sehen nicht mit den Augen, sondern mit dem Gehirn. Wenn der kleine Peter einen Schmetterling beobachtet, zerlegt sein Auge das Bild, um die empfangenen Informationen ins Gehirn zu schicken. Dort werden sie wieder zusammengesetzt. Peter hat Staub ins Auge bekommen und einige Viren haben dort Fuß gefasst. Die kleinen Enzyme der Tränen nehmen sogleich die Verfolgung auf.

06 "Das Ohr"
Klavierübung. Die Noten verwandeln sich in Schwingungen der Luft, die das Ohr überfluten. Eine ganze Welt ist dort damit beschäftigt, die Informationen zu empfangen. Durch das Gehirn werden diese Informationen in Musik verwandelt und beglücken dort unsere Freunde, die Blutkörperchen und Blutplättchen, die ausgelassen tanzen.

07 "Die Haut"
Die Haut ist die treue und unverwüstliche Beschützerin unseres Körpers. Sie ist unser direkter Kontakt zur Außenwelt. Mit diesem Organ werden Empfindungen wie Wärme, Kälte Schmerz aufgenommen und weitergeleitet. Dabei bleibt die Haut leider nicht unversehrt: Mikroben, Viren und Allergien, ist sie ausgesetzt. Ganz zu schweigen von Verletzungen und Verbrennungen.

08 "Mund & Zähne"
Warum ist Zähneputzen so wichtig? Die kleine Pierrette mag Bonbons sehr. Und die bösen Bakterien, die in ihrem Zahnfleisch schlummern, mögen den Zucker. Er macht sie stark und so können sie bald einen schönen, gesunden Zahn angreifen. Nach wiederholten Angriffen weicht der Zahnschmelz: Karies!


Disc 3:
09 "Das Gehirn"
Meister Globus zeigt seinen Freunden Hemo und Globine das außergewöhnlichste unserer Organe. Es ist die zentrale Steuerung des menschlichen Körpers, verarbeitet Erinnerungen, erkennt und reagiert. Wir verstehen, warum einige von uns auch besonders aktiv sind. Außerdem begreifen wir, wie die durch unsere Sinne wahrgenommenen Dinge gespeichert und geordnet werden.

10 "Die Nerven"
Mehr als zehn Milliarden Nervenzellen ermöglichen die Funktionsweise des Gehirns. Wie werden Informationen transportiert? Die Speedy-Boten, Verbindungsagenten, sind flink wie Wiesel unterwegs, um wahrgenommene Informationen zu übertragen und Antworten zu finden auf Gefühle wie Hunger oder Durst, Wärme oder Kälte. Bei Verletzungen und Angriffen der Bazillen und Viren werden sofort die Verteidigungstruppen des Körpers alarmiert.

11 "Das Knochenmark"
Im Knochenmark werden die Antikörper und die Sauerstoff-Transporteure, die roten Blutkörperchen, hergestellt. Leider weiß man zu wenig darüber, warum die Fabrik auf einmal nicht mehr funktioniert. Warum sie nur noch Antikörper produziert, die sich weigern zu gehorchen, die rebellieren und sich gegen alle anderen wenden. Eine solche Situation ist schlimm. Zellenchef Maestro gibt höchste Alarmstufe.

12 "Die Blutplättchen"
Blut muss flüssig sein. Dafür sind die Blutplättchen zuständig. Außerdem spielen sie eine entscheidende Rolle bei der Blutgerinnung, wenn sich Peter mit einem Messer in den Finger schneidet. Für unsere Freunde, die roten und weißen Blutkörperchen ist so ein Schnitt wie ein gebrochener Staudamm. Sie werden von den Fluten mitgerissen und zu allem Überfluss dringen Staphylokokken ein.


Disc 4:
13 "Die Nieren"
Im Körper entstehen auch Abfallprodukte: Die störenden und giftigen Elemente werden in die Nieren geleitet, damit sie dort etwas Disziplin lernen. Nach der Auslese gehen die brauchbaren Elemente wieder auf ihre Reise durch den menschlichen Körper. Die schädlichen werden in die Blase transportiert und mit dem Harn ausgeschieden...

14 "Das Lymphsystem"
Die Lymphe transportiert die Materialien, welche die verschiedenen Fabriken des Körpers versorgen. Sobald sich dort schädliche Eindringlinge einnisten, erwartet diese eine ganze Armee in der Festung der Ganglien, um ihnen einen Kampf ohne Gnade zu liefern. In der Milz werden in jeder Sekunde junge und unternehmungslustige Blutkörperchen geboren und brechen zu neuen Abenteuern auf...

15 "Das Abwehrsystem"
Die weißen Blutkörperchen wachen mit Hilfe der Antikörper darüber, dass der Körper mit unliebsamen Eindringlingen wie Viren, Mikroben und Bakterien fertig wird. Die Feinde sind schlau, und einmal eingenistet vermehren sie sich in einer erschreckenden Geschwindigkeit! Aber das Abwehrsystem des Körpers ist wachsam...

16 "Die Atmung"
Was geschieht beim Atmen? Wie wirken sich Schmutz, Rauch oder ein einfacher Schnupfen auf den Körper aus? Wir folgen den wandernden Luftbläschen von der Nase bis zur Lunge. Schon sind wir im Schleimsumpf, wo sich die gemeinen Mikroben festgesetzt haben, die versuchen, den Staudamm zu überwinden.


Disc 5:
17 "Die Verdauung"
Ein gekauter Bissen wandert durch den Verdauungstrakt, bevor er in seine Grundstoffe zerlegt wird. Die einzelnen Bestandteile müssen viele Abenteuer überstehen, bevor sie sich ihren Aufgaben zuwenden können. Ein dicker Junge liebt das Essen all zu sehr. Sein großer Appetit stellt unsere Freunde von der Körperpolizei ganz schön auf die Probe. Schließlich sind sie überhaupt nicht auf diese zusätzlichen Mengen eingestellt. Es droht eine Magenverstimmung...

18 "Die Leber"
Die Leber ist das größte Laboratorium im menschlichen Körper. Das "Fließband" ist ständig in Betrieb; hier wird unter anderem der rote Blutfarbstoff zu Gallenfarbstoff abgebaut. Die Leber spielt bei der Verdauung eine ganz wichtige Rolle. Hier zeigt es sich, wenn wir zuviel oder zu fett gegessen haben. Und auch größere Mengen Alkohol bringen die Leber ganz schön ins Schwitzen...

19 "Die Hormone"
Unser Freund Maestro thront im Zwischenhirn. Von hier aus beobachtet er die heiße Tennispartie, die sich Pierrot und der kleine Dicki liefern. Sie brauchen Energie. Die roten Blutkörperchen Hemo, Globie und die anderen sind vollauf damit beschäftigt, Sauerstoff heranzuschaffen und die Abfälle zu beseitigen. Ein Hormon-Nachschub bringt Schwung in die Zellen.

20 "Die Nahrungskette"
Ausgangspunkt ist die Energie der Sonne, die durch die Pflanzen geht, die ihrerseits die Tiere ernähren. Beide dienen dem Menschen als Nahrung. Unser Körper schöpft daraus Energie. So wächst er und gewinnt Kraft und Ausdauer. Ohne die Sonne wäre kein Leben auf der Erde möglich...


Disc 6:
21 "Reparaturen & Veränderungen"
Pierrot ist eingeschlafen. Die Aktivitäten seines Körpers verlangsamen sich. Im Gehirn werden die Informationen des Tages geordnet. In dieser Zeit reparieren die zahllosen Arbeiter des Körpers die Schäden des Tages, füllen Reserven wieder auf und beseitigen Abfälle.

22 "Fluss des Lebens"
Der Körper des Großvaters ist abgenutzt. Unsere Freunde im Inneren des Körpers spiegeln diese Abnutzung wider. Aber ein neues Leben wird entstehen. Und durch die von Generation zu Generation übermittelten Chromosomen wird der Mensch weiter leben...

23 "Knochen & Skelett"
Das Skelett hat eine ausgeklügelte Architektur um unsere Organe zu halten und zu schützen. Aber natürlich gibt es auch Missgeschicke. Unsere Kameraden Pierrot und Dicki haben beim Skifahren einen Unfall und finden sich mit Beinbrüchen im Krankenhaus wieder. Wir haben hier die Gelegenheit, die Reparaturarbeit des Blutes zu beobachten.

24 "Muskeln & Energie"
Die Muskeln sind ein wichtiges System des menschlichen Körpers. Sie machen etwa die Hälfte des Körpergewichtes aus. Die roten Blutkörperchen lernen so, dass auch unsere Organe Herz, Leber und Lunge Muskeln sind. Vorsicht! Sobald die gelieferte Nahrung den Verbrennungsbedarf übersteigt, setzt sich Fett an...

25 "Giftstoffe"
Wir atmen ständig eine Menge von schädlichen Stoffen ein. Die meisten dieser Stoffe werden von den "Verteidigern" Nase, Rachen und Mandeln abgefangen und wieder ausgeschieden. Aber einigen gelingt es, die Dämme zu überwinden.

26 "Schutz durch Impfung"
Unser kleiner Dicker ist nicht gegen Tetanus geimpft. Bei dem geimpften Pierrot werden die Viren schnell erkannt und durch die von Metro geführten Antikörper vernichtet. Sie haben großen Spaß an diesem Kampf gegen den Wundstarrkrampf.

Titelverzeichnis

Aus dem Inhalt:
DVD 1
- Die Zelle
- Die Geburt
- Das Blut
- Das Herz
DVD 2
- Das Auge
- Das Ohr
- Die Haut
- Mund & Zähne
DVD 3
- Das Gehirn
- Die Nerven
- Das Knochenmark
- Die Blutplättchen
DVD 4
- Die Nieren
- Das Lymphsystem
- Das Abwehrsystem
- Die Atmung
DVD 5
- Die Verdauung
- Die Leber
- Die Hormone
- Die Nahrungskette
DVD 6
Reparaturen & Veränderungen
- Fluss des Lebens
- Knochen & Skelett
- Muskeln & Energie
- Giftstoffe
- Schutz durch Impfung

Produktbeschreibungen

Deutschland Edition, PAL/Region 2 DVD: TON: Deutsch ( Dolby Digital Stereo ), Englisch ( Dolby Digital Stereo ), Französisch ( Dolby Digital Stereo ), BONUSMATERIAL: Kasten-Satz, Multi-DVD Satz, Szene Zugang, Trailer(s), Wechselwirkendes Menü, SYNOPSIS: Es war einmal ... das Leben 1: In dieser ersten Folge werden vier Themen bearbeitet: Die Zelle, die Geburt, das Blut und das Herz. Man reist in den menschlichen Körper und lernt spielerisch mit den Zeichentrickhauptakteuren Maestro (Schaltzentrale), Dicki (weißes Blutkörperchen), Globus, Hemo, Globine (rote Blukörperchen), Pierrot und Psi (Aufräumkommando), wie dieses komplexe und faszinierende Etwas -- der menschliche Körper -- von innen arbeitet. Es war einmal ... das Leben 2: Dieser zweite Teil befasst sich mit den spannenden Themen Auge, Ohr, Haut, Mund und Zähne. Diesmal beantworten die Akteure so interessante Fragen wie: Was bedeutet Sehen wirklich und wie werden Lichtreize im Gehirn verarbeitet? Was sind Photonen und warum sind Tränen wichtig? Wie setzt das Gehirn Schallwellen in Geräusche um, was hat das Ohr mit dem Gleichgewicht zu tun? Welche verschiedenen Schichten hat die Haut und was passiert, wenn wir von einer Mücke gestochen werden? Wie viele verschiedene Geschmäcker können wir unterscheiden und warum ist Zucker so schlecht für die Zähne? Es war einmal ... das Leben 3: Die dritte DVD dieser Reihe wagt sich an die faszinierenden Themen Gehirn, Nerven, Knochenmark und Blutplättchen. Wussten Sie, dass das Gehirn so viele Zellen hat, wie es Sterne in unserer Milchstraße gibt? Oder wie Reflexe funktionieren? Wie viele Blutplättchen produziert das Knochenmark täglich und was läuft eigentlich bei Leukämie im Körper schief? Es war einmal ... das Leben 4: Auf dieser DVD sind vier 25-minütige Folgen zu den Themen Ni...Schuber ES WAR EINMAL ... DAS LEBEN / Once Upon a Time... Life - 6-DVD Box Set ( Il était une fois... la vie )
‹  Zurück zur Artikelübersicht