• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Schritt für Schritt ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von global_express
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: + + WIE NEU ! Ungelesen ! Versand in 24 Std. ! leicht best. ! + +,
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Trader: Mit der größten Wahrscheinlichkeit zum Erfolg Gebundene Ausgabe – 31. August 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 24,00 EUR 14,00
2 neu ab EUR 24,00 3 gebraucht ab EUR 14,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 434 Seiten
  • Verlag: FinanzBuch Verlag (31. August 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898792382
  • ISBN-13: 978-3898792387
  • Größe und/oder Gewicht: 17,7 x 3,7 x 24,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.015.058 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Marcel Link zeigt den Lesern, dass man nicht erst Geld verlieren muss, um dann später welches zu gewinnen." (stocks)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marcel Link ist seit 1991 selbstständiger Trader. Er begründete die Website www.linkfutures.com und ist als TradeStation-Consultant tätig. Die Site linkfutures.com bringt tägliche Markteinschätzungen, Analysen und andere wichtige Informationen für Trader.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 22. September 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Als dieses Werk noch im April 2007 erscheinen sollte, trug es den Titel "Traden auf den Punkt". Welcher Punkt damit gemeint war, blieb unklar. Inzwischen hat sich der Verlag dem amerikanischen Original wieder angenähert. Da lautet der Titel "High Probability Trading". Darunter steht: "Take the Steps to Become a Successful Trader". Einen wirklich fetzigen Untertitel konnte sich der deutsche Herausgeber aber letztlich doch nicht verkneifen. Doch liebe Marketing-Experten, die größte Wahrscheinlichkeit ist und bleibt Eins und bedeutet Sicherheit. Mit Sicherheit zum Erfolg - das wäre doch wohl zu schön.

Geschrieben wurde dieses Buch von einem Profi-Trader offenbar für Anfänger, Amateure und bereits etwas erfahrene Hobbytrader, denn hier werden so gut wie alle Fragen, die beim aktiven Börsenhandel entstehen, abgehandelt. Ich hatte beim Lesen allerdings zunehmend den Eindruck, dass der Autor mit diesem Werk sein schriftstellerisches Lebenswerk hinterlassen wollte. Obwohl er sich redlich bemüht, alle Fragen des Wertpapierhandels auf einem gewissen Basisniveau umfassend abzuhandeln und seinen Lesern durchaus (auf den ersten Blick) hilfreiche Hinweise zur Verbesserung ihrer Performance bietet, ertrinkt der unerfahrene Leser wahrscheinlich irgendwann in der leider manchmal auch widersprüchlichen und wenig präzisen Informationsflut. Damit klar wird, was ich meine, möchte ich meine Bedenken an einem Beispiel erläutern.

Kapitel 7 behandelt das Trading unter Zuhilfenahme von Oszillatoren. Nach einigen grundsätzlichen Bemerkungen stellt der Autor als ersten Oszillator die Stochastik vor, seinen Lieblingsindikator.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen