Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Schreiben fürs Fernsehen. Drehbuch-Dramaturgie für TV-Film und TV-Serie [Taschenbuch]

Vivien Bronner
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 211 Seiten
  • Verlag: Autorenhaus-Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Februar 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3932909542
  • ISBN-13: 978-3932909542
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 13,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 701.484 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Dies ist das erste Buch seiner Art von einem deutschsprachigen Autor, das sich speziell mit der Arbeit für deutschsprachige Fernsehproduktionen befasst. Es enthält praktische Informationen, Insider-Ratschläge und konkrete Anleitungen mit zahlreichen Beispielen. Mit diesen Kenntnissen können Autoren sofort einsteigen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Vivien Bronner M.A. ist seit 13 Jahren als Dramaturgin, Redakteurin und Producerin tätig. Sie hat in 13 Jahren Hunderte von Drehbüchern gelesen, mit Autoren aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und USA gearbeitet und Stoffentwicklungen von TV-Serien, TV-Reihen, Spielfilmen, TV-Movies und Dokumentarfilmen geleitet. Sie ist Grimme-Preisträgerin und leitet eine internationale Drehbuchagentur, ist Dozentin für Drehbuchschreiben und hält Drehbuch-Seminare.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ist es! 8. Juli 2004
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wer liest schon gerne Fachbücher? Ich gebe zu: Dieses habe ich zweimal hintereinander durchgelesen.
Vivien Bronner schafft es nicht nur, ihr fundiertes Wissen präzise und prägnant zu vermitteln, sie gibt dem (angehenden oder arrivierten) Autor nicht nur eine Fülle an Hinweisen und Warnungen mit, sie präsentiert das Ganze vor allem mit einer gehörigen Portion Humor, sodass es einfach Spaß macht, dieses Buch zu lesen.
Schon durch einige Bücher zu diesem Thema habe ich mich teilweise durchgequält. Und selbst viele der "lockeren" amerikanischen Werke kommen nicht an den frischen, und doch immer pointierten Stil Bronners heran.
Ich empfehle das Werk nicht nur Drehbuchschreibern zur Lektüre, auch Fachbuchautoren können eine Menge daraus lernen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sagt alles ohne lange zu plaudern 1. März 2004
Format:Taschenbuch
Waren angehende Drehbuchautoren in puncto "Schreibratgeber" bis vor wenigen Jahren auf die spärlichen Original-Publikationen aus Hollywood angewiesen, so beklagt die deutschsprachige Szene heute das Gegenteil. Das Angebot gleicht einem Dschungel, für den Einzelnen ist es schwierig, ein für seine Bedürfnisse passendes Handbuch zu finden. Vivien Bronners "Schreiben fürs Fernsehen" hebt sich in vielerlei Hinsicht von der Schwemme an "Drehbuch-Handbüchern" ab.
Es grenzt die Zielgruppe ein und spricht doch die Mehrheit deutschsprachiger Drehbuchautoren an. Wer hierzulande jemals professionell Drehbuchschreiben möchte, kommt am Medium Fernsehen nicht vorbei. Die Autorin kann gerade in diesem Bereich auf eine lange und fundierte Erfahrung verweisen und versteht es geradezu souverän, ihr Expertenwissen klar, deutlich und niemals langweilig zu formulieren. Sie geht auf die Besonderheiten der verschiedenen TV-Formate ein und behält dabei immer die für den Autor relevanten Informationen im Vordergrund. So zeigt sie recht deutlich, was TV-Stoffe sind und was nicht. Die Ausführungen über Dramaturgie und Charakterentwicklung konzentrieren sich eindeutig auf das Erzählen guter Geschichten, und obwohl die Autorin immer wieder auf US-amerikanische Erfolge verweist, verlangt sie keinen Abklatsch derselben sondern setzt sich sehr wohl für eine neue Identität deutschsprachiger Produktionen ein.
Der Leser kommt in allen Punkten in den Genuss der "Essenz" und wird nicht mit Wissensausbreitung gelangweilt. Dennoch findet man in dem Buch keine Binsenweisheiten sondern Nägel mit Köpfen, oft genug auch völlig neue Zugänge. Vivien Bronner sagt alles ohne lange zu plaudern.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schutzumschlag emfohlen und - öfter lesen! 26. Februar 2004
Format:Taschenbuch
Das Buch spricht Klartext über gute, verfilmbare, aber auch über unzureichende und deshalb enervierende Drehbücher. Es sensibilisiert den Anfänger für die Problematiken professioneller Stoffentwicklung und vermittelt grundlegende Erfahrungen, die Vivien Bronner in 13 Jahren Arbeit für Film und Fernsehen erworben hat. Auch wenn dem Leser nicht abgenommen wird, seine eigenen zu machen, bewahrt die Lektüre vielleicht davor, mit allzu unqualifizierten Vorstellungen in Fettnäpfchen zu treten. Der Interessierte bekommt für alle Bereiche der Arbeit am Drehbuch inspirierende Hinweise, die er sonst auf diversen Seminaren für viel Geld erwerben kann und einige, die er dort nie bekommt. An Beispielen zeigt die Autorin, wie aufschlußreich und spannend die Analyse bekannter Filme und Serien sein kann. Sie formuliert Ansprüche an ein gutes Drehbuch und unterstützt damit die Arbeit am eigenen Stoff, auch wenn es nicht der erste ist, den der Leser an den Zuschauer bringen will.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ausgezeichnetes Buch 8. Mai 2004
Format:Taschenbuch
Vivien Bronner ist ein ausgezeichnetes Buch gelungen. Speziell für Neueeinsteiger, aber auch Umsteiger - also erfahrene AutorInnen die sich mit dem Medium TV auseinandersetzen wollen - ist dieses Buch eine wertvolle Ressource. Wer sich mit dem unübersichtlichen TV-Markt im deutschen Sprachraum als Autor einmal beschäftigt hat, wird wissen wie mühsam es ist sich die Basics zu erarbeiten und zu verstehen worauf es ankommt. Das sagt einem aus Zeitmangel auch keiner so bald, man lernt es normalerweise nur durch Trial & Error, was viel Enegie und Zeit kostet und bei der niedrigen Fehlertoleranz in diesem Geschäft auch nicht zu empfehlen ist. Mir ist für den deutschen Markt kein vergleichbares Buch bekannt. Pflichtlektüre für jeden der das Schreibmetier auch im Fensehen professionell angehen möchte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar