EUR 7,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Topbilliger und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Schrei der Eule [Blu-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,05
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: derallerletztekrieger
In den Einkaufswagen
EUR 9,50
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Der Schrei der Eule [Blu-ray]

3.7 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 7,99
EUR 1,00 EUR 4,90
Verkauf durch Topbilliger und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Schrei der Eule [Blu-ray]
  • +
  • Bedingungslos [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 17,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Paddy Considine, Julia Stiles
  • Regisseur(e): Jamie Thraves
  • Format: Letterboxed, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 23. Juli 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002AGUZMU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.132 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der sensible und labile Robert Forester lebt nach der Trennung von seiner Frau in der Kleinstadt Langley. Auf seinen einsamen Spaziergängen beobachtet er in einem Haus ein Mädchen und wird immer stärker von ihrem Anblick angezogen. Als er Jenny eines Tages kennenlernt, verliebt sie sich in ihn und trennt sich von Greg. Greg versucht, Jenny wiederzugewinnen, doch sie liebt Robert. Der mag sie zwar, liebt sie aber nicht. Die Lage scheint für Jenny ausweglos zu werden ...

Nach dem weltweiten Bestseller von PATRICIA HIGHSMITH

Extras: Lesprobe, Hörspielprobe, Biografie Patricia Highsmith, Trailershow

Movieman.de

Verfilmungen der Romane von Patricia Highsmith gibt es viele. Das Ergebnis ist oftmals durchwachsen, doch "Der Schrei der Eule" überzeugt auf ganzer Linie. Er ist Thriller und Drama zugleich, da er eine Reihe von Menschen in den Mittelpunkt rückt, in denen allen  etwas zerbrochen ist. Sie sind emotional verkrüppelt - und erliegen ihren Obsessionen. Ob diese durch den geistigen Zustand der Figuren forciert werden oder es diese Obsessionen sind, die zu diesem Zustand führten, lässt der Film offen. Und das funktioniert gut, bleibt am Ende doch etwas Ungreifbares übrig, das im Verstand des Zuschauers noch nachhallt, wenn der Film längst vorüber ist. Fazit: Betont langsam erzählt, aber auch spannend

Moviemans Kommentar zur DVD: Gutes Bild, ordentlicher Ton, schöne Extras. Diese DVD gefällt.

Bild: Das Bild macht einen schönen Eindruck. Die Farben sind genau aufeinander abgestimmt und sorgen für eine gute Atmosphäre. Nur selten stellt sich das Gefühl ein, dass Gesichter vielleicht etwas zu blass wirken (00:42:04). Die Detailwiedergabe ist hochwertig (Baumrinde bei 00:32:49). Rauschen ist nur in marginaler Form vorhanden. Der Kontrast überzeugt großteils auch, nur gelegentlich könnten dunkle Elemente etwas filigraner gearbeitet sein.

Ton: Die Dialoge sind auch im Deutschen schön, aber im englischen Original sind sie einfach noch etwas authentischer. Inhaltlich gesehen ist dies ein eher leiser Film, der jedoch sehr schön mit der räumlichen Wahrnehmung arbeitet. So hört man immer mal wieder Dinge wie Autos oder Hupen. Nichts davon drängt sich auf, sondern bereichert die akustische Darstellung.

Extras: Neben dem Trailer und einigen Texttafeln zum Buh gibt es ein zwar eher kurzes, aber dafür informatives Making Of, bei dem man auch merkt, dass hier mit sehr viel Fürsorge in Bezug auf die Vorlage gearbeitet wurde. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Mit dem Namen der Autorin Patricia Highsmith verbindet man elektrisierende Hochspannung und darin könnte der Grund liegen, dass der Film "Der Schrei der Eule" die Zuschauer spaltet. Wer einen Thriller erwartet, der die Welt in Gut und Böse einteilt und schnurstracks auf einen nervenaufreibenden Showdown zumaschiert, der wird hier enttäuscht werden.

Was nicht heißen soll, das der Film nicht spannend ist, im Gegenteil. Aber er nimmt sich Zeit für seine Charaktere, deren psychische Defizite der Auslöser sind für eine fatale Verkettung von Ereignissen, über die keiner der Protagonisten mehr die Kontrolle hat. Der Film ist modern und unterkühlt inszeniert, ohne eine Sekunde steril zu wirken. Er vermeidet Klischees und genau die daraus resultierende Uneindeutigkeit halte ich für eine der großen Stärken des Films, neben brillanten Schauspielern und den großartigen Bildern. Vieles spielt sich zwischen den Zeilen ab und zeichnet ein komplexes Bild unseres Alltags, mit all seinen Irrungen und Lebenslügen.

Eine düstere Geschichte mit Sogwirkung, in der keine der Figuren glücklich ist. Ich mag auch, wie der Film feste Vorstellungen ins Wanken bringt, z. B. die, das ein Mann, der regelmäßig ein Haus aufsucht, um heimlich eine Frau zu beobachten, nur Böses um Schilde führen kann...

Die Blu-ray bringt die ausgesuchte Farbkomposition des Films wunderbar zur Geltung und gibt mit ihrem detaillierten Bild keinerlei Grund zur Beanstandung. Ich habe "Der Schrei der Eule" mittlerweile zum dritten Mal gesehen und das war bestimmt nicht das letzte Mal. Eine Empfehlung für alle, die auch mal über den Tellerrand des Genres hinwegschauen können.
Kommentar 9 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Joroka TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 11. Februar 2012
Format: DVD
Genau das macht eine junge Frau, die von einem Mann über geraume Zeit heimlich beobachtet wird. Als sie ihn auf frischer Tat ertappt, reagiert sie zunächst ängstlich irritiert, jedoch zunehmend interessiert an dem verstört wirkenden Robert. Bald ist er es, der sich von Jenny, seinem ursprünglichen Objekt der Begierde, die sich gerade von ihrem Freund getrennt hat und sich wie eine Klette an ihn hängt, verfolgt fühlt. Jenny äußert, dass sie Robert liebe. Doch dieser mochte sie eigentlich nur in der scheinbar heilen Welt, die er durch das Küchenfenster erspähte.
Ihr sitzengelassener Freund Greg möchte sich mit der neuen Situation nicht abfinden und verhält sich äußerst feindselig gegenüber Robert. Als er nach einer Prügelei an einem Fluss spurlos verschwindet, fällt natürlich der Verdacht unvermittelt auf Robert, der sich einem zunehmenden Druck durch sein berufliches und nachbarschaftliches Umfeld ausgesetzt sieht. Ebenso die Freunde von Jenny verhalten sich unmissverständlich ablehnend den beiden gegenüber. Zunehmend unklar wird auch die Rolle seiner Exfrau, von der er gerade frisch geschieden ist. Die Schlinge um Robert beginnt sich zu zu ziehen.....

Für mich wirkte dieser Thriller nicht nach den üblichen Mustern konzipiert. Wenn auch manche Beweggründe der Agierenden im Dunkeln bleiben und Anlass zur Spekulation bieten, wartet der Verlauf doch mit der einen oder anderen Überraschung auf. Ich kenne das Buch von Patricia Highsmith nicht und kann entsprechend nichts bezüglich der Umsetzung des Stoffes sagen. Der Film an sich ist spannend, wenn auch teilweise etwas verwirrend im Handlungsverlauf.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 9 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Vorab sei gesagt, dass ich das Buch von Patricia Highsmith nicht kenne und dementsprechend unbefangen die Blu Ray schauen konnte.

Film 10/10

Es dauert zwar bis die Handlung dieses Thrillers Fahrt aufnimmt, da der Film aber sehr spannend erzählt ist, kommt zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf.

Die beiden Hauptcharaktere werden einfach grandios dargestellt. Insbesondere Julia Stiles, die sich nach ihrem Auftritt in der 5. Season von Dexter zu meiner Lieblingsschauspielerin gemausert hat und ehrlich gesagt der Hauptgrund war, warum ich mir diese Blu Ray mehr oder weniger blind zugelegt habe, scheint die Rolle der psychisch labilen Jenny auf den Leib geschneidert zu sein.
Paddy Considine, der die männliche Hauptrolle übernimmt, steht ihr in nichts nach.

Der Film hat mich ziemlich mitgenommen, ich hatte danach sogar Probleme einzuschlafen, was mir zuvor wegen eines Films noch nie passiert ist (außer vllt. mal als Kind). The Cry of the Owl wollte mir einfach nicht aus dem Kopf gehen.

Dass dieser Film scheinbar so polarisiert und meiner Meinung nach von einigen verkannt wird , kann nur daran liegen, dass einige Fragen offen bleiben und man auch viel selbst hineininterpretieren kann und muss. Dabei ist es genau dies, was mich so gefesselt hat.

Kurz noch zur technischen Umsetzung der Blu Ray.

Am Bild habe ich abgesehen von einer gelegentlich unnatürlichen Blässe der Schauspieler ( was zum Teil an der direkten Sonneneinstrahlung gelegen haben kann) nichts zu meckern.
Bild : 7/10

Ähnlich verhält es sich beim Sound. Er ist mir weder positiv noch negativ aufgefallen und ist damit vollkommen zweckmäßig.
Ton : 6/10
Kommentar 4 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen