EUR 8,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Schotts Sammelsurium ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Schotts Sammelsurium Taschenbuch – 9. Oktober 2010

4.3 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 9. Oktober 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 7,95 EUR 1,59
65 neu ab EUR 7,95 18 gebraucht ab EUR 1,59

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Schotts Sammelsurium
  • +
  • Schotts Sammelsurium Essen & Trinken
  • +
  • Schotts neues Sammelsurium für alle Lebenslagen
Gesamtpreis: EUR 32,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wieder einmal so ein Fall, wo man einfach beides besitzen muss: Buch und Hörbuch. Die Buchausgabe braucht man schon deshalb, weil sich darin so schön ziellos blättern und entdecken lässt. Und natürlich auch, weil hier über 200 Beiträge zu finden sind, die leider nicht auf das Hörbuch gepasst haben. Oder nicht hörbuchkompatibel waren, weil zu optisch -- wie die Beiträge zu Wolkentypen, Textilpflegesymbolen oder das Alphabet in Brailleschrift.

Andererseits ist den vielen Lesern von Schotts Sammelsurium dringend anzuraten, auch zu Hörern zu werden. Ben Schotts wundersamer und wunderbarer Mischmasch aus Skurrilitäten und Wissenswertem gibt die Vorlage zu einem besonders charmanten Hörstück. Weil die Beiträge eben nicht nur vorgelesen, sondern von drei ausgezeichneten Schauspielern in Szene gesetzt werden. Famos, wie Stephan Benson, Stefan Kurt und Kai Maertens sich die Bälle zuwerfen und so Witz und Unterhaltungswert dieses audiophonen Potpourris noch zu steigern vermögen. Dabei sind die 75 Fundstücke dieser CD ja wirklich eine Herausforderung für einen Schauspieler; so handelt es sich hier zweifellos um die größte je auf einem Hörbuch versammelte Anzahl ungewöhnlicher Fremdwörter, und dann auch noch Zungenbrecher wie z.B. das vermutlich längste Palindrom der Welt in einem Wort: „Saippuakauppias“ -- falls Sie’s noch nicht wussten: das ist Finnisch und bedeutet „Seifenhändler“.

Spieldauer: ca. 85 Minuten, 1 CD, gekürzte Fassung --Christian Stahl -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

"Was fasziniert uns so an diesen Handbüchern des skurrilen Wissens, die all das versammeln, was durchs Wahrnehmungsraster herkömmlicher Lexikographen fällt? Ich glaube die Ahnung, daß in Fragen wie: "Nach welchen Klassifizierungssystemen werden die Härtegrade von Bleistiften eingeteilt?" etwas von der Vielschichtigkeit unseres Daseins aufscheint, eine Vielschichtigkeit, die in den meisten Sachbücher zwanghaft vereinfacht wird. So gesehen sind Schotts Bücher eine Feier des Lebens selbst."
"Druckfrisch - Neue Bücher mit Denis Scheck" ARD am 18.12.2005 -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Vor einigen Jahren nun schon habe ich mir ein Exemplar von Schotts Sammelsurium" besorgt und es ist nach wie vor ein steter Quell der Freude.

Vollgepackt mit Zahlen, Fakten und Hintergründen zu den unmöglichsten Dingen beantwortet es manche Frage, die schon seit längerem im Hinterkopf schlummerte und auf Erleuchtung wartete; darüber hinaus wird vieles geliefert, was nun wirklich nicht kriegsentscheidend, aber dann doch irgendwie interessant ist. Zu der Kategorie nützliches Wissen" gehört beispielsweise: die Klassifikation der Härtegrade von Bleistiften (ich wollte immer schon einmal wissen, was H bzw. B auf den Stiften bedeutet), die Auflistung der Nobelpreisträger in Literatur, die Nennung der Maximen von Larochfoucault oder häufig auftauchende lateinische Ausdrücke. Zu den eher skurrilen Informationen würde ich die Auflistung der Todesursachen burmesischer Könige, die Beschreibung des Anlegens eines Sari, die Rangordnung der Falknerei oder eine Auswahl von Begriffen der Kunstsprache Polari zählen; dennoch auch ,oder insbesondere, die skurrilen Infos können recht unterhaltsam sein.

Wird Schotts Sammelsurium jemals langweilig? Ich lese es ja nicht ständig und das gelegentliche Durchblättern sorgt immer wieder für gute Unterhaltung. Ebenfalls sehr empfehlenswert als Mitbringsel oder kleine Aufmerksamkeit.
Kommentar 8 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der gute, alte Schott landete als Weihnachtsgeschenkt bei uns und sammelte zu seinen eigenen Informationen noch etliche eifrige Leser aus der ganzen Familie. Die einzelnen Einträge sind schön kompakt und decken alles ab was man sich noch nie merken konnte. Die Aufmachung ist einladend, das Buch fühlt sich gut an und ist schön gesetzt und gedruckt. Unter zehn Seiten kann man es kaum weglegen, da die freie Sortierung immer dazu verführt noch kurz auf die nächste Seite zu blättern, nur kurz überfliegen, mal sehen...
Ein schönes Geschenk, Wert ein echtes Buch zu sein und dazu handtaschentauglich, was will man mehr.
Kommentar 6 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Buch ist genau das, was der Titel und die Beschreibung versprechen. Ein Sammelsurium der merkwürdigsten - beziehungsweise lässt auch einfach die unsortierte Kombination verschiedenster Themen vieles merkwürdig erscheinen - Informationen in einem Buch ohne Ordnung und Sinn.

Genau das unterscheidet es eben auch von jedem anderen Lexikon oder Nachschlagewerk und erklärt wohl auch seinen Erfolg. Oder auch nicht. Denn zumindest ich fand eine erstes Durchlesen zwar unterhaltsam und amüsant, aber auch gleichzeitig unheimlich belanglos. Die Informationen sind zum allergrößten Teil vollkommen nutzlos. Was interessiert mich das Inaugurationsessen, wenn es nicht mal die Rezepte zum Nachkochen gibt?
Und teilweise sind die Informationen auch einfach inzwischen veraltet und/oder unvollständig. So gibt es beispielsweise eine Übersicht der Fußballweltmeisterschaften - aber eben nur bis 2006. Was ja auch logisch ist bei einem 2009 erschienen Buch. Aber in einem Zeitalter, in dem ich gefühlt jede Information, egal wie absurd sie scheint, in wenigen Sekunden und hochaktuell im Internet finden kann, macht es einfach einen überholten Eindruck.

Das Buch ist ein gutes Geschenk für Leute, bei denen man nie weiß, was man ihnen schenken soll. Es amüsiert beim Durchblättern und ich möchte wetten, nahezu jeder findet ein paar Häppchen an interessanten Informationen, die ihm so noch nicht bekannt waren. Aber eine darüber hinaus gehende Daseinsberechtigung hat es nicht wirklich. Wer sich selbst einen Vorstellung von dem Buch machen möchte, kann auch einfach mal auf Wikipedia gehen und sich dort mittels der "zufälliger Artikel"-Funktion wild Informationen anzeigen lassen. Das Buch ist das gleiche - nur gedruckt und gebunden.
Kommentar 3 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mischa am 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Super interessant, habs immer auf dem Couchtisch legen, auf jeder Party versinkt jemand in dem Buch. JEDES Mal! :)
Auch als Toilettenlektüre super.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
tolles Geschenk. Mein Vater ist begeistert und liest sehr gerne darin. Es werden viele Themenbereiche angesprochen. Somit sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden