• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Schottland: Speyside Way ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von pilgerbuecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Ecken leicht geknickt, Buchschnitt u. Cover angeschlagen u. etwas verschmutzt. Versandkosten werden nur einmal pro Bestellung berechnet. Die Erstattung erfolgt über Amazon.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,33 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Schottland: Speyside Way - Whisky Trail Broschiert – 1. August 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 7,50
69 neu ab EUR 12,90 5 gebraucht ab EUR 7,50
EUR 12,90 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Schottland: Speyside Way - Whisky Trail + Schottland: West Highland Way
Preis für beide: EUR 27,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 176 Seiten
  • Verlag: Stein (Conrad); Auflage: 4., (1. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866860439
  • ISBN-13: 978-3866860438
  • Größe und/oder Gewicht: 11,6 x 1 x 16,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.792 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Klare Streckenbeschreibungen, sinnvolle Kartenskizzen, gelungenes Bildmaterial und eine inhaltliche Einführung zeichnen einmal mehr diesen kompakten Wanderführer aus der Reihe "Outdoor - Der Weg ist das Ziel" aus, der auf alles Unwesentliche verzichtet." (lehrerbibliothek.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Biologe Hartmut Engel schreibt seit vielen Jahren Artikel für verschiedene Zeitschriften und ist Autor zahlreicher Reise- und Sachbücher. Sein besonderes Interesse gilt den britischen Inseln einschließlich der Grünen Insel Irland sowie der Schweiz, wo er seit mehr als 20 Jahren in einem kleinen Häuschen am Genfersee eine zweite Heimat gefunden hat. Hartmut Engel führt regelmäßig kleinere Gruppen von Wanderern auf attraktiven Routen durch Schottland, Irland und die Schweiz. Im Conrad Stein Verlag sind von ihm in der Reihe Der Weg ist das Ziel weiterhin folgende OutdoorHandbücher erschienen: Schweiz: Jakobsweg , Schottland: West Highland Way , Schottland: Munros , Irland: Shannon - Erne , Irland: Kerry Way , Nordirland: Coastal Ulster Way , Frankreich: Jakobsweg Via Gebennensis (mit Birgit Götzmann), Mallorca: Serra de Tramuntana und Deutschland: Barbarossaweg . In der Reihe Basiswissen für draußen ist er Autor folgender OutdoorHandbücher: Essbare Wildpflanzen (mit Iris Kürschner), Spuren und Fährten (mit Stefan Zabanski) und Urlaub auf dem Land .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr.Rezension am 4. Oktober 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich bin den Speyside Way von Buckie bis nach Aberlouer gelaufen und es hat richtig viel Spaß gemacht. Dabei hat der Reiseführer von Hartmut Engel sehr gute Dienste erwiesen, denn die vielen Informationen und Hinweise machen den Kauf einer zusätzlichen topografischen Karte für diesen Streckenabschnitt unnötig. Wie im Buch beschrieben, ist der Weg vorbildlich ausgeschildert und eignet sich durchaus auch für Familien. An einigen Stellen hätte ich mir ein paar zusätzliche Tipps bezüglich geeigneter Schlafstellen mit Zelt (in Deutschland aka "wild campen") gewünscht, aber wir haben auch so immer sehr gute Schlafplätze gefunden.

Die ausführlichen Informationen zur Whiskyproduktion sind einfach toll und ich habe noch nie so gut beschrieben den Prozess der Herstellung irgendwo gefunden. Dies sei zusätzlich lobend erwähnt.

Wer nicht alles zu Fuß laufen will, für den sind auch Tipps für die Strecke mit Rad oder Auto gegeben, sodass auch für diese Fortbewegungsmethode das Buch geeignet ist. Wer einen schönen, relativ leichten Wanderweg in den Schottischen Highlands sucht, dem empfehle ich dieses Buch - den Kauf wird man nicht bereuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
3 Kumpels und ich haben uns gedacht, mal nen Whiskytrail zu laufen. Mit Zelt und Rucksack bewaffnet entschieden wir uns für den bekanntesten, den "Speyside"-Trail.
Kurz vor nackig hab ich mir noch den erstbesten Reiseführer bestellt und es stellte sich heraus, das dass Ding ein Glücksgriff war.
Wir gingen genau die Route die jeweils auf den tollen Karten beschrieben war. Die Infos zu den Orten und eventuellen Sehenswürdigkeiten waren top. Auch die Rast-bzw. Zeltplätze waren uns sehr hilfreich. Wir haben aber auch ein paar mal unter ner Brücke gezeltet, was ja in Schottland unproblematisch ist.
Die in der Karte verzeichneten "Städte" haben auch jeweils eine kleine Beschreibung, damit man weiß obs da z.B. Einkaufsmöglichkeiten gibt oder nicht. Wir haben es trotzdem geschafft, einmal knapp 9 Meilen zurücklaufen zu müssen um noch 2 Paletten Bier zu holen. Die 9 Meilen mussten natürlich wieder zurück zum Zeltplatz gelaufen werden :-(
Besonders im Gedächtnis habe ich noch einen kleinen Wasserfall in der Nähe der Aberlour-Destille. Wenn wir den normalen Speysideway gelaufen wären, hätten wir den Wasserfall wohl verpasst. Dank der zusätzlichen Reisetipps im Buch aber konnten wir ein kurzes Bad nehmen.
Danke für diesen Reiseführer!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Praktische Tipps.
Mit allen Neuerungen, auf dem aktuellen Stand
Gutes Kartenmaterial.
Schön überarbeitet.
Nette "Abstecher" aufgezeigt.
prakisches Format, passt in die Wanderhose.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang M. BUCHTA am 13. Juni 2006
Format: Broschiert
Schottland, ein Paradies für Wanderer und Whisky-Liebhaber. Der "Speyside Way", einer der großen Weitwanderwege im Lande, verbindet gleichsam das angenehme mit dem Nützlichen.

Auf 170 praktisch kleinformatigen Seiten finden sich nicht nur die Routen zu den Dutzenden Brennereien im Tal des Spey sondern auch gleich eine kleine Whisky-Kunde. Wie ab Seite 154 erklärt wird, kann man die, äh, Gegend natürlich auch mittels Fahrrad oder Automobil erkunden. Allerdings sollte man sich dann beim Genuss der "Landesprodukte" etwas einschränken...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen