School Daze [Vinyl LP] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • School Daze [Vinyl LP]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

School Daze [Vinyl LP]

5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 27,70 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
7 neu ab EUR 27,70

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Vinyl (10. Januar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Dark Entries (Cargo Records)
  • ASIN: B00GMH4AFG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 351.802 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Zygote
2. Mocking Bird Dream
3. Nightcrawler
4. Pagan Rhythms
5. Seven Sacred Pools
6. School Daze
7. He's Like You
Disk: 2
1. Journey Home
2. Out Of Body
3. Primordial Landscape
4. Tides Of Man

Produktbeschreibungen

Dark Entries and Honey Soundsystem have teamed up to release the gay porn soundtrack work of San Francisco-based musician and producer, Patrick Cowley. Perhaps one of the most revolutionary and influential people in the cannon of disco music, Cowley created his own brand of Hi-NRG dance music coined The San Francisco Sound. Born in Buffalo, NY on October 19, 1950, Patrick moved to San Francisco at the age of 21. He studied at the City College of San Francisco where he founded the Electronic Music Lab. During this time Patrick would create radio jingles and electronic pieces using the school s equipment, first a Putney, then an E-MU System and finally a Serge synthesizer. He would make experimental instrumental songs by blending various types of music and adapting them to the synthesizer. By the mid-70 s, Patrick s synthesizer skills landed him a job composing and producing songs for disco superstar Sylvester such as You Make Me Feel (Mighty Real) , Dance Disco Heat and Stars. This helped Patrick obtain more work as a remixer and producer. Of particular note was his 18-minute long remix of Donna Summer s I Feel Love and production work with edgy New Wave band Indoor Life. By 1981 Patrick released a string of dance 12 singles, like Menergy and Megatron Man , creating the soundtrack for a generation. Also that year, he founded Megatone Records and released his debut album. Around this time Patrick was hospitalized and diagnosed with a then-unknown illness: that would later be called AIDS. Prior to his passing on November 12, 1982, he recorded two more Hi-NRG hits, Do You Wanna Funk for Sylvester and Right On Target for Paul Parker. In 1981 Patrick was contacted by John Coletti, owner of famed gay porn company Fox Studio in Los Angeles. John had heard about Patrick s music from the legendary Sylvester and proposed he write music for his films. Patrick jumped on this offer and sent reels of his college compositions from the 70s to John in LA. Coletti then used a variable speed oscillator to adjust the pitch and speed of Patrick s songs in-sync with the film scene. School Daze is a collection of Cowley s instrumental songs recorded between 1973 and 1981 found in the Fox Studio vaults. Influenced by Tomita, Wendy Carlos and Giorgio Moroder, Patrick forged an electronic sound from his collection of synthesizers, modified guitars and self-constructed equipment. The listener enters a world of dark forbidden vices, introspective and reflective of Patrick s time spent in the bathhouses of San Francisco. The songs on School Daze range from sparse proto-techno to high octane funk to somber post-punk to musique concrete, revealing the depth of Cowley s unique talent. Featuring over 80 minutes of music, this compilation contains soundtrack music from two Fox Studio films, Muscle Up and School Daze , never before released on vinyl. The tapes were restored and transferred using the same speed and pitch settings, then remastered for vinyl by George Horn at Fantasy Studios in Berkeley, CA. The vinyl comes housed in a glossy dual pocket gatefold featuring classic gay porn imagery from the Fox Studio vaults plus an essay from Indoor Life vocalist, Jorge Soccarras. For Patrick s 63rd birthday, Dark Entries and Honey Soundsystem present a glimpse into the instrumental world of a young genius. These recordings shine a new light on the experimental side of a disco legend who was taken too soon.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ghost Writer am 21. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Einer der besten Elektronische Werke die ich jemals gehört habe. Spannend und teilweise erotische Mischung aus schwebende Synthie Klänge und Grooves von spätere Disko Mastermind Patrick Cowley, der einst Donna Summer's "I Feel Love" in ein 15 Minuten Mix zur Ekstase brachte. Auch bekannt für Sylvester's "Do You Wanna Funk?" und sein eigenen späteren Werke "Megatron Man" und "Menergy". "School Daze" zeigt wie vielfältig instrumental Synth Musik sein kann. Vergiss den ganzen Wannabes auf Soundcloud. This is the real deal!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von A. Schulmeister am 11. Dezember 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Endlich was Neues von Patrick Cowley. Nach dem eher enttäuschenden Album "Catholic" nun was Hervorragendes. Die Musik kommt klar an die früheren Alben wie Megatron Man oder Mind Warp ran. Das kann man immer hören. Für Fans dieser Musikrichtung ein absolutes Muss. Nur das Inlet sollte man, wenn man Kinder hat, nicht offen liegen lassen. Teils anstössige Bilder, klar beim sexuellen Hintergrund von Patrick Cowley bzw. von dieser Scheibe verständlich, aber halt doch nicht familiengerecht. Trotzdem kein Punkteabzug und volle 5 Punkte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Synthesizer Maniac am 15. April 2014
Format: Audio CD
Nun bin ich neben Bobby "O"rlando auch mit dem Sound von Patrick Cowley aufgewachsen und als ich von dieser Veröffentlichung gelesen habe dachte ich wow... nun bin ich so von den tanzbaren Tracks wie Megatron Man,Menergy und Tech-No-Logical World verwöhnt worden dass ich natürlich gehofft habe das hier ist noch was rares Tanzbares zu finden ist dies ist jedoch nicht der Fall.Trotzdem gefällt mir dieses sehr ambient-lastige Album durchaus und man muss ja sagen... Patrick ist einfach Kult !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Bojö am 23. April 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Unfassbar, etwas "Neues" von dem jung vestorbenem Nach über dreissig Jahren. Nicht ganz so diskomässig wie seine anderen Sachen, aber unverkennbar und genauso gut. Interessanter Hintergrund des Albums
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Kulus am 22. März 2014
Format: Audio CD
Wowwww was fuer ein unglaubliches Erlebniss ueberhaupt nochmal was vom Patrick Cowley zu finden u.zu hoeren.....? Clearly ein Holy Grail in electronic Dance Music late 70s - anfang 80er....? Es ist ein instrumental Record von Recordings die er anfang 70 er jahre - 80er gemacht hatte haber nie offiziell released hatte....? Einige Tracks wurden in zwei Gay Movies 80 / 81 reingemacht Soundtracks but the rest never....? If your a Fan of Patrick Cowleys unique Synthy Style Music like " Menergy " or " Going Home " than this is for you....? One Track even erinnert mich an early Kraftwerk around 72 / 73.....? Und some a bit like Tangerine Dream...? Two Tracks around the Indoor Life LP recordings. Er machte Paul Parker ein Superstar mit " Right on Target " u. gab Sylvester ein sehr grosses Comeback mit " Do you wanna Funk " Without Patrick Cowleys Music es wuerde kein Hi-Energy geben.....? Er war nur 32 Jahre alt als er verstarb 1982 . Zu diesem Zeitpunkt the biggest well known Artist who Died of Aids...? A Year befor Klaus Nomi...../
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden