• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Schnell, schneller, Henss... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Schnell, schneller, Henssler! Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2012

4.6 von 5 Sternen 85 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 9,98
68 neu ab EUR 19,95 9 gebraucht ab EUR 9,98

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Schnell, schneller, Henssler!
  • +
  • Einfach Henssler
  • +
  • Hauptsache lecker !
Gesamtpreis: EUR 64,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


DK Verlag - Bleiben Sie neugierig.
DK Verlag - Bleiben Sie neugierig.
Entdecken Sie die Vielfalt der Bücherwelt von Dorling Kindersley: Das umfangreiche Sachbuchprogramm für Erwachsene und Kinder mit illustrierten Ratgebern, Nachschlagewerken und Reiseführern.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Seine Fernsehkarriere startete Steffen Henssler 2004 im NDR an der Seite
von Fernsehkoch Rainer Sass. Es folgten zwei Staffeln "Hensslers Küche", die
das Norddeutsche Fernsehen 2006 ausstrahlte. 2007 folgte die Kochshow
"Ganz & Gar Henssler", und von 2008-2010 gehörte er zum festen Team
der ZDF-Sendung "Die Küchenschlacht". Es folgten Auftritte bei "Lanz
kocht!" (ZDF) und in der "Kocharena" (VOX) sowie die Moderation der
ersten Folgen von "Topfgeldjäger" (ZDF), einem Koch-Quiz. Seit Herbst
2013 fordert der Starkoch in "Grill den Henssler - die neue Kocharena" pro
Folge drei Prominente zum Kochduell heraus. Steffen Henssler und seine
Gegner bereiten jeweils vier Gänge zu, die von einer Jury beurteilt werden.
Bisherige Bilanz: Steffen Henssler hat in vier Staffeln 22 Siege davongetragen,
musste sich zweimal mit einem Unentschieden zufriedengeben und trug vier
Niederlagen davon.
2014 nahm Steffen Henssler bei seiner Live-Show unter dem Motto
"Hamburg, New York, Tokio - Meine kulinarische Weltreise" sein Publikum
auf eine köstliche Entdeckungsfahrt rund um den Globus. Die Tour war
so erfolgreich, dass sie 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz
fortgesetzt wurde.
Weitere Informationen zu Steffen Henssler, seiner Vita, seinen Restaurants,
TV-Shows, Büchern und seiner Kochschule, sind auf seiner Website www.
steffenhenssler.de zu finden.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Steffen Henssler, gebürtiger Schwarzwälder, wurde in einem Sternelokal zum Koch ausgebildet und besuchte die renommierte California Sushi Academy in Los Angeles, die er als erster Deutscher mit Bestnote abschloss. 2001 eröffnete er in Hamburg gemeinsam mit seinem Vater das Restaurant Henssler Henssler, 2009 folgte das Ono. Seit 2004 ist Henssler regelmäßig Gast in TV-Shows wie "Die Küchenschlacht" oder "Lanz kocht". Seit August 2010 moderiert er das Koch-Quiz "Topfgeldjäger" im ZDF. Bei seiner Kochshow "Meerjungfrauen kocht man nicht!" können Sie ihn live erleben! Alle Tourdaten finden Sie im Internet



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Das dritte Kochbuch ist wie auch die Vorgänger ein schön dickes griffiges Buch, das sehr hochwertig ist.

Die Bilder sind alle farbig und individuell, man kann sehr gut erahnen, wie das Gericht werden soll und besonders wichtig: Es ist nicht zu dick aufgetragen, denn die Resultate können sich sehen und schmecken lassen. Die Wahl der Kapitel nach Schnelligkeit der Fertigung ist grandios. Noch bin ich im Probierstdium und bekomme die Gerichte leider nicht ganz in der vorgegebenen Zeit hin. Aber gestern habe ich ein 25min Gericht etwa um 6 min überschritten. Das ist akzeptabel für den Anfang würde ich sagen.

Besonders gelungen finde ich die Menüvorschläge am Ende und die Informationen über die Grundfertigung von Fonds und dier Erklärung von verschiedenen Begrifflichkeiten.

Zu den Rezepten:
Das Kochbuch ist sehr Vielseitig. Es ist von allem was dabei: Püree, Eintopf mit Pfiff und "einfache" Pasta. Aber ebenso findet sich Hennssler's Kochkunst mit Fischgerichten oder etwa Tatar in den raffinierten Rezepten wieder.

Ich habe bisher einen Eintopf, ein mediterranes Gemüse und Schweinefilet Capresse gekocht. Die Zutaten sind alle leicht zu bekommen. Die Mengenangaben waren ideal für den perfekten Geschmack..

Ich habe das Buch tatsächlich ein mal ganz gelesen und fühle mich gleich viel wissender. Hennssler gibt nicht nur tolle Gerichte sondern auch wertvolle Tipps und Tricks im Buch zum Besten. Seine Rezepte sind authentisch. Einfach Hennssler.

Das Buch ist praktisch für diejenigen, die Koch-Neulinge sind, es gibt gute Ideen für die schnelle und gute Küche und ebenso ist es ein Muss für jeden Henssler-Fan.
Kommentar 37 von 39 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Steffen Hensslers Buch ist angelehnt an die Sendung "Topfgeldjäger", in der er jeden Tag eine sogenannte schnelle Nummer zaubert.
Es ist das erste Kochbuch eines sog. Promikochs, aus dem ich die Rezepte auch wirklich nachgekocht habe, bzw. die auch jeder nachkochen kann.
Kein großer Schnick-Schnack mit Zutaten, die man nicht kennt, oder nach denen man verzweifelt in irgendwelchen Regalen suchen muß. Die meisten Sachen hat man zu Hause bzw. sind sie schnell eingekauft. Die Rezepte und die Zubereitung sind kurz und knapp, aber dennoch leicht verständlich mit vielen nützlichen Tipps liebevoll in Szene gesetzt.
Das Buch ist in Rezepten von 10-25 min eingeteilt, wobei es mir überhaupt nicht darauf ankommt, es auch in dieser Zeit zu schaffen. Man weiß einfach, es geht (oder könnte schnell gehen), und dann hat man einfach auch Lust darauf, diese Rezepte nachzukochen.
Probiert sie einfach mal aus. Ich bin begeistert und freue mich jedes Mal, wenn ich ein neues Rezept umsetzen konnte.
Kommentar 15 von 17 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Inhalt von Steffen Hensslers neuem Werk setzt sich aus den folgenden Kapiteln zusammen:
* Einführung (Ahoi!; So geht es richtig schnell; Erst lesen, dann kochen!)
* 10-, 15-, 20- und 25-Minuten-Rezepte
* Anhang (Grundrezepte und Produktinfos; Menüvorschläge; Register)
Wer nach bestimmten Gerichten oder Zutaten Ausschau hält, kann die Rezepte im alphabetischen Register nachschlagen, das neben allen im Buch aufgeführten Rezepten auch eine Suche nach Zutaten enthält. Da es von der Rezepteinteilung rein nach der Zubereitungszeit geht, sind die Gerichte nicht nach Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts unterteilt, im Anhang kann man sich aber Ideen unter dem Kapitel "Menüvorschläge" holen, wenn man seinen Gästen - oder der Familie - mehrere Gänge servieren möchte. Ein weiteres Register nach Gängen oder eine komplett aufgeschlüsselte Aufführung nach Zubereitungszeit hätte mir trotzdem gut gefallen.
Der Titel ist Programm: aber ist Zeit alles?! Nein, auch wenn in diesem Kochbuch durchweg Rezepte vertreten sind, die innerhalb kürzester Zeit zubereitet werden können, so geht dies dennoch nicht auf Kosten von Qualität und Abwechslung. "Schnell, schneller, Henssler!" bietet eine bunte Mischung aus Gemüse-, Fisch- und Fleischgerichten und Süßspeisen, die viele frische Zutaten enthalten. Generell ist für Hensslers Rezeptvorschläge positiv hervorzuheben, dass er mit überschaubaren Zutatenlisten raffinierte Gerichte auf den Tisch zaubert oder aber auch bodenständige Gerichte mit einem gewissen Pfiff veredelt.
Wie bereits in "Hauptsache lecker!" lässt der Fotograf Marc Eckardt die Speisen nicht nur zum Gaumen-, sondern auch zum Augenschmaus werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 27 von 32 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mrs_Sippi TOP 100 REZENSENT am 3. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Sie glauben, selbst frisch zu kochen ist aufwändig und kostet Zeit?
Sie kommen nach der Arbeit nach Hause und schaffen es gerade noch eine Tiefkühlpizza in die "Bing-Maschine" zu werfen?

Dann blättern Sie einfach mal durch dieses Buch.

Alles, was Sie für die meisten Rezepte brauchen, sind ein Schneidebrett, ein gutes Messer und eine Pfanne.

Alleine vom Anschauen der Fotos bekommt man Hunger und Lust zu kochen.
Es handelt sich nicht um gestylte Hochglanzbilder, wie man sie aus der Werbung kennt, sondern um authentische Bilder, da kann auch schon mal etwas Parmesan neben dem Teller liegen.
Aber gerade diese Fotos sind es, die Lust machen, weiterzustöbern.
Wenige Zutaten, dafür aber gute, frische Lebensmittel und die Zubereitung in kurzer Zeit, das ist das Erfolgsrezept.
Von der Tarte-Tartin oder einem gefüllten Schokoladenpfannkuchen über vegetarische Gerichte, asiatisch oder italienisch angehauchte Rezepte, in diesem Buch findet jeder etwas für seinen Geschmack.
Man braucht weder kompliziertes Küchengerät noch zig Töpfe. Bei den meisten Rezepten reicht eine Pfanne, ein Schneidebrett und ein gutes Messer, um die Zutaten fix zurechtzuschnippeln, in die Pfanne zu werfen, ein wenig lecker vor sich hin brutzeln lassen, den aufsteigenden Duft zu genießen, wie er in die Nase kriecht und die Zehennägel sich vor Vorfreude aufrollen lässt und mit ein paar Gewürzen oder Kräutern abzuschmecken. Fertig!

Im Anhang gibt es noch Erläuterungen zu den Zutaten sowie Menüvorschläge, so dass man auch Gäste mit wenig Zeitaufwand bewirten und evtl. noch mit einem leckeren Nachtisch überraschen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 27 von 33 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: steffen henssler, jamie oliver