• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Schneeschuhtouren in den ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Schneeschuhtouren in den bayerischen Bergen Broschiert – 1. Januar 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 2,62
37 neu ab EUR 8,95 4 gebraucht ab EUR 2,62

Wird oft zusammen gekauft

Schneeschuhtouren in den bayerischen Bergen + Münchner Berge: Bayerische Alpen und angrenzendes Nordtirol. 54 Schneeschutouren. Mit GPS-Tracks.
Preis für beide: EUR 23,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 120 Seiten
  • Verlag: Edition Förg; Auflage: 1., Auflage 2004 (1. Januar 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3933708117
  • ISBN-13: 978-3933708113
  • Größe und/oder Gewicht: 11,1 x 1,1 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 650.627 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Gemacht ist es in erster Linie für Einsteiger, 20 Touren (schwieriger als Kampenwand und Geigelstein wird es nicht) hat das Autoren-Duo für sie zusammengestellt; Touren, die akkurat beschrieben, mit schönen Fotos illustriert und mit Kartenausschnitten versehen sind, so dass ein hilfreicher, praktischer Führer entstanden ist. Und mehr noch: Der Band darf für sich in Anspruch nehmen, Anleitung zum Ausüben dieser Sportart zu sein - auf 40 Seiten, einem Drittel des Umfangs, gibt es Erklärendes zu Technik, Ausrüstung und vielem Wissenswertem mehr." (Alt-Neuöttinger Anzeiger 7. & 8. November 2009)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Maier, Diplom-Kommunikationswirt, ist staatlicher Skilehrer, DSV-Landesausbilder, geprüfter Berg- und Luftretter, Buchautor und Lehrbeauftragter (Ski Alpin) der TU München. Als Geschäfts- und Skischulleiter der Nieder- lassung Süd von Top on Snow kann er seine umfangreiche Erfahrung als Wintersport- experte einbringen. Josef Ulrich ist seit 1977 Heeresbergführer, außerdem DSV-Skilehrer und Landes- ausbilder, Ausbilder im BSV, Ausbildungs- referent im Skiverband Inngau und Langlauf- lehrer. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Heeresbergführer ist er ständig in den hei- mischen Bergen unterwegs, seine genaue Gebietskenntnis ist diesem Buch zugute gekommen.

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Skatersally TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 16. Februar 2005
Format: Broschiert
Die Autoren Michael Maier und Sepp Ulrich sind Experten im Umgang mit Schneeschuhen. Sie haben für diesen Band der Förg-Edition 20 Touren in den Bayerischen Alpen erarbeitet und selber getestet. Die Touren befinden sich im Allgäu, Weidenfelser Land, Isarwinkel, Rund um den Tegernsee, zwischen Schliersee und Inntal, Chiemgauer Alpen und Berchtesgadener Land. Die Einteilung erfolgte dabei nach leicht (auch mit Kindern begehbar), mittelschwer und schwer und ist an den Schneekristallen leicht ersichtlich. Bemessen wurde dabei das Zusammenspiel zwischen Höhenmeter und Zeit sowie technischer Anspruch.
Bevor es allerdings ans Wandern geht, gehen die beiden Autoren auch noch detailliert auf die benötigte Ausrüstung wie Rucksack, Stöcke, Schuhe und deren unterschiedlichen Materialien und den grundsätzlichen Umgang mit den Schneeschuhen in der Natur ein. Es werden Techniken für Auf- und Absteigen erklärt sowie auf das Verhalten bei Lawinen oder für Erste Hilfe gegeben. Auch Verpflegungstipps werden nicht vergessen.
Die Kartenausschnitte wurden aus den entsprechenden Kompass-Wanderkarten entnommen und sind teilweise recht klein abgebildet. Für Ortsfremde empfiehlt sich vielleicht doch noch eine zusätzliche Karte, die einen größeren Ausschnitt bietet. Ansonsten ist das Buch gelungen und passt vom Format her in jede Cargotasche einer handelsüblichen Wanderhose.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carlos am 22. November 2011
Format: Broschiert
eigentlich ein gutes buch, viele grundlagen, nette, einsteigerfreundliche touren die sonst noch in keinem buch stehen. was leider fehlt ist eine uebersichtskarte wo die einzelnen touren sind. so muss man leider viel im internet recherchieren.

stattdessen hat der autor sehr reichlich davon gebrauch gemacht, das buch mit werbung vollzupflastern. fast jede seite und sogar die rueckseite (!!!!!) beinhaltet werbeanzeigen u.a. für dubiose "volkszeitungen" und bier... alles klar. sorry aber fuer ein produkt für das ich GELD ausgebe finde ich das mehr als schwach. zumindest weiss ich jetzt von der reihe (die auch ausgiebig beworben wird) kein produkt mehr zu kaufen. lieber werbung raus -> mehr karten rein. dann gibts auch 4-5 sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen