In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Schneerose auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Schneerose
 
 

Schneerose [Kindle Edition]

Maya Shepherd
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 12,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Weißt du was das Besondere an Schneerosen ist? ... Sie sind wunderschön anzusehen, aber ihr Saft ist giftig, um nicht zu sagen tödlich. Du erinnerst mich an sie.“


Für die 17-jährige Lia ist jeder Schultag die reinste Qual, da sie ein Mobbingopfer ist. Während die Angriffe ihrer Mitschüler immer grausamer und gewalttätiger werden, findet sie nachts Ablenkung in den Discotheken der Stadt. Dort ist Lia ein anderer Mensch: stark und frei.
Im „Exit“ lernt sie den jahrhundertealten Vampir Orlando kennen. Sie ist für ihn nur eine von vielen, doch das ändert sich, als er Lias Blut nicht trinken kann. Es ist genauso giftig für ihn wie der Saft einer „Schneerose“.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 994 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 431 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1479231010
  • Verlag: Maya Shepherd; Auflage: 2 (18. August 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008ZO8J3I
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #7.676 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Maya Shepherd wurde 1988 in Stuttgart geboren. Zusammen mit ihrem Mann und einem Hund lebt sie mittlerweile im Rheinland und träumt von einem eigenen Schreibzimmer mit Wänden voller Bücher.
Mit der Veröffentlichung ihres Debütromans "Schneerose" erfüllte sie sich einen großen Traum und ist glücklich seit Anfang 2014 hauptberuflich schreiben zu können.

Über ihren Alltag berichtet Maya Shepherd mit Witz und Charme in ihrem Weblog www.mayashepherd.blogspot.de

Facebook: www.facebook.com/AutorMayaShepherd
Twitter: MayaShepherd



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön, aber... 15. September 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Zum Inhalt: In Schneerose geht es um ein Mädchen namens Lia, das ständig von ihren Mitschülern gemobbt wird, weil sie anders ist. Verhält sie sich in der Schule, wie ein schüchternes Mauerblümchen, so verwandelt sie sich des Nachts in ein männerverführendes Vollblutweib.
(Dieser Wechsel kam mir anfangs komisch vor, wird aber im Laufe des Buches noch sehr gut erklärt.) Eines nachts trifft sie dabei auf den Vampir Orlando und nimmt ihn mit nach Hause. Die beiden verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Doch, als Orlando sie am nächsten Tag beißen will, damit sie ihn vergisst, muss er feststellen, dass ihr Blut für ihn wie Gift ist. Eine faszinierende Erfahung für ihn. Er fühlt sich zu Lia hingezogen und lernt auch ihre verletzliche, schüchterne Seite kennen und lieben.
Doch die Liebe der beiden wird bedroht von den Göttern der Vampire, die dafür sorgen, dass Lia und Orlando auf verschiedenen Seiten stehen.

Schreibstil: Den Schreibstil fand ich sehr gut. Flüssig und leicht zu lesen. Im Gegensatz zu anderen Rezensenten fand ich, dass die Rechtschreibfehler nicht weiter ins Gewicht fallen. Für ein nicht lektoriertes Werk ist es sehr fehlerfrei und bis auf die Verwechslung von Wie und Als sind mir keine gravierenden Grammatikfehler aufgefallen.

Charaktere: Lias Charakter ist zwigespalten, was daran liegt, dass sie kein normaler Mensch ist. Das macht es jedoch auch schwierig ihr näher zu kommen. Orlando ist der typische, gutaussehende Verführer-Vampir, wie er in fast jedem Roman dieses Genres auftritt. Er wird anfangs als unbeherrscht, egoistisch und unzuverlässig dargestellt. Das ändert sich mit der Zeit aber.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meine Rezension 11. September 2012
Von Mezame
Format:Kindle Edition
Was erwartet man von einem weiteren Vampir-Roman?

Dass er etwas anders macht? Dass er etwas neu macht?
Beides ist schwer möglich, man bezieht sich immer auf die schon vorhandenen Legenden, Mythen und Stories, die bereits bekannt sind.
Wenn man Schneerose liest, trifft man auf viele solcher "Klischees" (wie typische Eigenschaften heutzutage gerne genannt werden), aber die noch junge Autorin hat es meiner Meinung nach sehr gelungen geschafft, einige dieser Klischees auf andere Art einzusetzen, als man es gewohnt ist.

Zur Story selbst gibt es nicht allzu viel zu sagen, wenn man nicht viel spoilern möchte.
Einerseits fand ich es schön, überrascht zu werden in einigen Punkten der Geschichte, bin ich es doch gewohnt, meistens schon zu wissen, was kommt, da ich sehr häufig Bücher aus dem Fantasy und dem Science-Fiction-Genre lese.
Andererseits gab es ein paar Stellen, die mich, als männlichen Leser, ein wenig gelangweilt haben (die romatischeren Szenen des Buches). An dieser Stelle sollte aber auch erwähnt sein, dass die schön und detailreich geschriebenen Action- bzw. spannenden Szenen dafür wirklich Spaß gemacht haben zu lesen und die Romantik für mich ausgeglichen haben.
Die geschickt platzierten Rückblicke in die Vergangenheit, die die Lebensgeschichten der wichtigen Vampirprotagonisten und -antagonisten näher beschreiben, lockern die Erzählung auf und machen wirklich Lust darauf weiter zu lesen.

Die durch eine(n) Vorrezensenten/in bemängelte Rechtschreibung und Grammatik kann ich so nicht bestätigen, zumindest sind mir keine Fehler aufgefallen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Daumen hoch 31. Oktober 2013
Von Jumeirah
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eigentlich finde ich Vampirgeschichten eher langweilig, nach dem Motto kennst du eine, kennst du alle. So aber nicht bei Schneerose. Dies ist keine typische Vampirgeschichte. Im Gegenteil, Maya Shepherd gelingt es immer wieder - auch in ihren anderen Büchern - das man wissen möchte was als nächstes passiert. Immer wieder schafft sie es einen an das Buch zu fesseln.

Ich freue mich schon auf weitere Werke von ihr.
Glückwunsch Frau Shepherd, Sie sind eine tolle Schriftstellerin. =)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Vampirroman mal aus einer anderen sicht 23. November 2012
Von Anne
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Vampirromane kennen wir zu genüge,aber dieser ist anders.Zum einen gibt es keine der üblichen liebesgeschichen,zum anderen wird sehr gut beschrieben das das Ewige Leben nicht unbedingt erstrebenswert ist.Die Geschichte wird aus der sicht mehrerer Personen erzählt,was die Autorin gut miteinander verknüpft und der Geschichte einen Hintergrund gibt wo man sich nicht ständig fragen muss wieso ist das so.Das ende des Buches ist außergewöhnlich wohmit ich sicherlich nicht gerechnet hätte.Toll geschrieben
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mehr für Young als Adult 2. September 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich bin über den Roman gestolpert, als er gerade kostenfrei im Download war. Inhaltsangabe klang interessant, Cover gelungen - meine Neugier war geweckt. Also runtergeladen und gelesen.

Ob die 5-Sterne-Rezension von whiteLilian eine ehrliche Einschätzung einer unabhängigen Leserin ist, oder doch mehr eine Gefälligkeit unter Freunden, oder... - wer weiß.
Nach dem Lesen dieses Romans tendiere ich eher zu einer der Oder-Varianten. Weil leider blieb der Seerosenaspekt das einzig originelle dieser Geschichte.

Aber fangen wir mit dem Positiven an:
Die Aufmachung kommt gut. Wie schon erwähnt, das Cover hat was, die Inhaltsangabe ist gelungen und auch "im Inneren" stimmt alles. Gut redigiert und editiert. Kann man nicht bei vielen Erstlingswerken, die selbst herausgebracht worden sind, sagen. Schön. (Aber wieso taucht dann "German Edition" hinter dem Titel auf? Ich hatte das bisher immer verlagsveröffentlichten Lizenzausgaben fremdsprachiger Bücher zugeordnet? Hm. Offensichtlich Fehlannahme meinerseits.)

Allerdings eröffnete sich dann beim Lesen ein bunter Mix aus Motiven des Vampirgenres, wo einem doch leider zu Vieles bekannt vorkommt. An sich auch nicht weiter schlimm. Unangenehmerweise bleibt die Geschichte aber dann dazu auch noch nur oberflächlich.
Dabei hätte man das Leitmotiv mit den Eigenschaften der Schneerose und die Natur der Succubi (ist das das Mehrzahlwort?) zu einer spannenden Handlung mit individuellem Touch aufbauen können. Dieser damit verbundene mal offensichtlichere, mal unterschwelligere Widerstreit von (un)bewußtem Begehren/sich hingezogen fühlen bzw. den auslösenden Gegenemotionen bot an sich Potential. Schade.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Blut, Schmerz, Verrat, Liebe
Eine blutige Schneerose und eine ausgedörrte Wüste unter einem Himmel voller Polarlichter? Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Alexandra Gottstein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schneerose
Das Buch war gut und interessant, es las sich sehr schnell , der Inhalt war spannend,informativ, gehaltvoll und gut geschrieben.
Vor 3 Monaten von Hans M. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schneerose
Wow das nenn ich mal spannend und aufregend und sehr zu empfehlen. Ich habe es in kürzester Zeit durchgelesen und ich fand es sehr gut zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Jaja veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen nach dem
ersten Drittel wollte ich das Buch schon aus der Hand legen. Der Schreibstil und die Ausdrucksweise der Autorin sind sehr gut, die Geschichte an sich gewöhnungsbedürftig. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von leserattej veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschöner Titel - der nicht auf den Inhalt schließen...
Ich habe einen kitschigen Liebesroman erwartet, nie im Leben einen Fantasieroman, den ich mir mit Sicherheit nicht bestellt hätte. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Marion veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr ausführliches Buch
Für den der Vampirgeschichten mag,war es bestimmt ein tolles Buch.Es fing gut an,aber zum Schluss war es für mich ein bisschen zu viel des Guten. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Chriwo 2612 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Fing gut an- aber dann.....
Der Anfang noch ganz passabel aber dann ging die Phantasie gänzlich mit der Autorin durch. Leider fehlt mir die liebevolle Benutzung der deutschen Sprache, einzelne... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Martina Druffel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Runde bissige Geschichte mit biblischen Bezug
Ein wirklich zu empfehlendes Buch für alle die diese Seite des Fantasy Genres mögen. Vorsicht allerdings für jene die mit biblischen Geschichten gar nichts am Hut... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von K. Fischer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Vampirfantasy einmal anders
Habe das Buch verschlungen. Eine Vampirfantasy einmal aus einem anderen Blickwiinkel. Wer Fan ist wird es lieben. Liebe, Drama, Tragik und Hass Alles vorhanden.
Vor 4 Monaten von Amazon Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Dies ist ein tolles Buch, dass ich weiter empfehlen kann. Es lohnt sich es zu lesen. Es bleibt spannend bis zum Schluss.
Vor 4 Monaten von Kirsche veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden