Gebraucht kaufen
EUR 7,23
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,36 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Schneckenalarm! So machen Sie Ihren Garten zur schneckenberuhigten Zone Gebundene Ausgabe – 10. Februar 2007

11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90 EUR 7,23
4 neu ab EUR 9,90 2 gebraucht ab EUR 7,23

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Jetzt täglich neue Angebote & Aktionen zum Tag der Katze entdecken und bis zu 20% sparen, natürlich nur solange der Vorrat reicht und nur bis zum 08. August 2015.

  • Neu bei Amazon.de: Der Gartenkalender für einen schnellen Überblick jeden Monat.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 123 Seiten
  • Verlag: pala-verlag; Auflage: 3., Aufl. 2008 (10. Februar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3895662275
  • ISBN-13: 978-3895662270
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 1,1 x 17,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 417.265 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Natur-, gesundheits- und umweltbewusst leben! Das wollen viele Menschen. Bücher zu diesen Themen liegen daher voll im Trend. Sofie Meys beschäftigt sich in ihren Werken mit zahlreichen hochaktuellen Themengebieten. Fundiert schreibt sie über das biologische Gärtnern, den Artenschutz oder das Gestalten mit Beton ebenso, wie auch über alternative Heilmethoden oder das Leben von modernen 'Hexen', dann aber unter ihrem Pseudonym Sophie E. Parker, denn als diese veröffentlicht sie sehr erfolgreich auch eigene belletristische Werke.
Kürzlich ist ihr Buch 'Gesund gewickelt' als naturheilkundlicher Ratgeber (Amazon, epubli) erschienen. Darin wird beschrieben, wie vielerlei Beschwerden und Krankheiten mit medizinisch wirksamen Wickeln, Kompressen und Auflagen gelindert oder geheilt werden können.
Dieser Tage erschien ein weiteres Werk, welches sie gemeinsam mit ihrer Mutter verfasst hat. Darin geht es um die verschiedenen Möglichkeiten der Selbstversorgung. Was können wir heute tun, um uns mehr aus dem eigenen Garten zu versorgen, weniger Müll zu produzieren, Geld zu sparen und dabei auch die Umwelt zu schonen und wie lebten echte Selbstversorger vor über 70 Jahren?

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Drohende Molluskenpräsenz Bei Sonnenuntergang schleimen sie sich heran die Schnecken. Deshalb heißt es zurzeit bei vielen Hobbygärtnern bei Anbruch der Nacht: Zeit zum Schneckenchecken! Damit des Gärtners Lust nicht flöten geht, hilft ein Bändchen bei der (ökologisch korrekten) Schneckenjagd. Die Mitglieder dieser Sippe werden vorgestellt, so dass man weiß, mit wem man es zu tun hat. Pflanzenauswahl, Abwehrstrategien und Bodenpflege die Anti-Schnecken-Gartengestaltung kommt fast ohne Gift aus. Viele Tipps und ein Erste-Hilfe-Programm bei Schneckenalarm, launig illustriert von Renate Alf, versprechen eine erfolgreiche Saison trotz drohender Molluskenpräsenz. fmb (Stuttgarter Nachrichten, Mai 2007)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sofie Meys, Jahrgang 1964, ist leidenschaftliche Gärtnerin. Zusammen mit ihrer Schwester betreibt sie ein erfolgreiches Online-Gartenmagazin, das sich Gartenfachfragen und -antworten widmet. Als freie Journalistin ist Frau Meys für verschiedene Zeitschriften tätig. Das im pala-verlag bereits von ihr erschienene Buch »Köstliche Zwiebelküche« zeugt von ihrer zweiten Leidenschaft, dem vollwertigen Kochen und Backen. Sofie Meys lebt mit ihren vier Kindern in Köln.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von regenbogentau am 6. Oktober 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Klein aber fein.

Inhalt:

*Machen sie ihren Garten zur Schneckenberuhigten Zone
*Kleine Schneckenkunde
*Natürliche feinde der Schnecken
*Die AntiSchnecken Gartengestaltung
*Gefährdete Pflanzen:Sie haben die Wahl..
*Pflanzen die von Schnecken gemieden werden
*Wiederstandsfähige Pflanzen
*Schneckenarmer Gartenboden
*Schneckenalarm im Garten? Das Erste Hilfe Programm
*Weiterführendes
*Bezugsquellen
*Die Autorin
*Die Illustratorin

Tolles Buch,Hat mir sehr weitergeholfen.Auch um zu verstehen das nicht jede Schnecke vernichtet werden muss.Die Weinbergschnecke ist geschützt,und genau wie die Spanische Wegschnecke frisst auch sie Schneckenkorn.Mein Garten wird nun nicht mehr mit Schneckenkorn verseucht.Ich habe andere "Waffen" ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker Dittmann am 28. Juni 2008
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich war zunächst enttäuscht: So ein kleines Buch!
Allerdings: Klein aber oho!
Es steht alles drin, was wichtig ist und alles, was zu tun ist, kurz und bündig.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bijou am 24. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das Bändchen aus dem Pala-Verlag besticht durch seine lustigen Cartoons, die auch so manchem Schneckengeplagtem ein Lachen entlocken kann. Genauso unverkrampft wie die Zeichnerin geht auch die Autorin an das Thema heran: Schnecken sind auch Nützlinge im Garten, besonders im Kompost (wenn denn überhaupt diese Einteilung eine Daseinsberechtigung hat). Bevor man sie als Schädlinge bekämpfen möchte, lohnt es sich, die informativen Texte über die Weichtiere und ihre Lebensweise zu lesen (leider fehlen hier wirklich einmal die Fotos der unterschiedlichen Schneckenarten). Die Autorin empfiehlt den naturnahen Garten mit vielen Schneckenfressern und gibt Tipps, wie man ihn erreichen kann. Zum Nutzgarten gibt es zahlreiche Pflanzenlisten von besonders bei Schnecken beliebten bzw. unbeliebten Pflanzen (leider ist hier die deutsche Schreibweise etwas uneinheitlich geraten). Listen von Wegematerial und anderen Schneckenbegrenzungen vervollständigen das informative Bändchen. Alle bekannten und diskutierten Abwehrmethoden, von der richtigen Bodenbearbeitung bis zum Schneckenkorn werden mit ihren Vor- und Nachteilen besprochen. Vermisst habe ich nur ganz wenige Themen, z.B. Gründüngung bzw. Zwischenkulturen und das (richtig gebaute) Hochbeet als Alternative zur Schneckenplage am Boden. Ebenso sollte man auch erwähnen, dass die exzessive Zunahme von Hundekot rund um die meisten Wohnsiedlungen zur Erhaltung der Schneckenplage einen nicht unwesentlichen Beitrag leistet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mediatrice TOP 500 REZENSENT am 11. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Zuerst gibt es eine ausführliche und liebevolle!!! Schneckenkunde. Danach findet man die Tierchen fast noch niedlich und interessant und traut sich gar nicht mehr an "Ausrottung" zu denken ;o).

Die häufigsten Schnecken im Garten, deren Körperbau, Fresswerkzeuge, Sinnesleistungen und Fortpflanzung.
Natürliche Feinde der Schnecke.
Biotope für Schneckenfeinde.
Geflügel (das Schnecken frisst).
Die Anti-Schnecken-Gartengestaltung.
Gefährdete Pflanzen und Pflanzen, die Schnecken meiden. Widerstandsfähige Pflanzen.
Schneckenzaun (Selbstbau und Kauf), Schneckenkragen, Vlies, Folie, absammeln, Schutzstreifen, Kaffee, Granulat/Gel, Schneckenkorn, Bierfallen, ködern, Jauchen...
Schneckenarmer Gartenboden.
Erste-Hilfe-Programm.
Bezugsquellen.

Alles wird einfach beschrieben mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen.

Ich glaube kaum, dass hier ein Mittel vergessen wurde. Es gibt ja aber 2013 eine Neuauflage, vielleicht sind da dann noch ein paar neuere Erkenntnisse hinzugekommen.

Und das alles nett und lustig untermalt mit kleinen Comics.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Albrecht Winkler am 26. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Meinen Garten möchte ich zur schneckenberuhigten Zone machen - und dabei hilft mir das pfiffige und nützliche Büchlein von Sofie Meys. So wie bei jeder "verkehrsberuhigten Zone" geht es im schneckenberuhigten Garten nicht darum, diese Lebewesen zu vernichten, sondern ihnen Zonen zuzuweisen, die sie gerne bevölkern dürfen und andere, auf denen sie kein Unheil anrichten können. Das gelingt Sofie Meys mit viel Sachkenntnis und einer sehr gut lesbaren "Schreibe". Die Cartoons sind ein netter Gag, aber wären durchaus auch verzichtbar. Dennoch - mit Vergnügen 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Urs La am 5. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Das Büchlein mit dem Titel Schneckenalarm enthält viele interessante Details und gute Tipps zum Umgang mit Schnecken. Besonders gelungen sind die zahlreichen Cartoons. Wir (der Beschenkte und ich) haben viel geschmunzelt. Ein informatives und zugleich sehr unterhaltsames Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen