Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,98

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Schmutzige Kriege - Dirty Wars [Blu-ray]

Richard Rowley    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Beste Unterhaltung
Beste Unterhaltung: Filme, TV-Serien und Box-Sets zum Aktionspreis
Entdecken Sie hier bis zum 26. Oktober 2014 stark reduzierte Filme auf DVD, Blu-ray und Blu-ray 3D. Mehr erfahren. .

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Boxsets auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 3 Tage Film-Schnäppchen.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Schmutzige Kriege - Dirty Wars [Blu-ray] + The Act of Killing  (OmU) [Blu-ray] + Das Mädchen Wadjda [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 28,91

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Richard Rowley
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00HHO8WG6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.473 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Mit der Dokumentation "Schmutzige Kriege" führt Autor Jeremy Scahill in eine völlig unbekannte Welt von geheimen Kriegseinsätzen der USA in Afghanistan, Jemen, Somalia und weiteren Gebieten. Teils Politthriller, teils Detektivfilm beginnt "Schmutzige Kriege" als investigative Reportage über einen nächtlichen Angriff von US-Einheiten in Afghanistan, bei dem viele Zivilisten starben, darunter zwei schwangere Frauen. Schnell entwickelt sich eine weltweite Recherche in die bis dahin unbekannte Parallelwelt der mächtigen und streng geheimen Spezialeinheit der Amerikaner, das Joint Special Operations Command.

Synopsis

Ein packender Dokumentarfilm des Investigativjournalisten Jeremy Scahill

Mit der Dokumentation „Schmutzige Kriege – Dirty Wars“ führt Autor Jeremy Scahill in eine völlig unbekannte Welt von geheimen Kriegseinsätzen der USA in Afghanistan, Jemen, Somalia und weiteren Gebieten. Teils Politthriller, teils Detektivfilm beginnt „Schmutzige Kriege – Dirty Wars“ als investigative Reportage über einen nächtlichen Angriff von US-Einheiten in Afghanistan, bei dem viele Zivilisten starben, darunter zwei schwangere Frauen. Schnell entwickelt sich eine weltweite Recherche in die bis dahin unbekannte Parallelwelt der mächtigen und streng geheimen Spezialeinheit der Amerikaner, das Joint Special Operations Command (JSOC), das nur dem Befehl des Weißen Hauses unterliegt.

 Wolfblood
 Wolfblood
 Wolfblood

Basierend auf dem gleichnamigen Buch des Journalisten Jeremy Scahill führt „Schmutzige Kriege – Dirty Wars“ die Zuschauer in die entlegensten Ecken der Welt und zeigt auf, wie schmutzig die USA heute Krieg führen. Am Ende bleiben quälende Fragen nach Freiheit, Demokratie und Gerechtigkeit.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von J. Hoegen
Format:DVD
Krieg ist ja bekanntlich nie gut und je nachdem auf welcher Seite man steht ist immer die andere Seite die „Böse“ – aber bei diesem Film begleitet man den Journalisten bei seinen Ermittlungen. Es wird u.a. versucht, den Tod von Zivilisten aufzuklären oder zumindest zu erklären, welche Aktionen jenseits der Legalität durch geheime Regierungsaktionen stattfinden. Leidtragende sind meist Zivilisten – darunter auch etliche Kinder. Die Ermittlungen finden abseits der „normalen“ Kriegsschauplätze statt und man kann gut erahnen, wie schwierig es war, die dargebotenen Informationen zu bekommen, um Licht ins Dunkle zu bringen. Man möchte die Wahrheit herausfinden und driftet mit der Zeit immer mehr in den „Sumpf“ der Taktikspielchen der Regierungen ab und merkt, wie vertuscht wird, Tatsachen verdreht werden, die „Ermittler“ unter Druck gesetzt werden nicht weiter zu forschen. Es wird auch eine Entwicklung seit den Anschlägen vom 11.9.2001 dargeboten. Hier müsste ich jetzt zu viele Spoiler platzieren, da es doch ein sehr komplexes Thema ist und es viel zu schreiben gäbe.
Es sind auch etliche verstörende Bilder im Film enthalten, die mich sehr nachdenklich gestimmt haben. Es werden viele Fragen offen bleiben und Jeder, der sich den gelungenen Film angesehen hat, wird bestimmt ins Grübeln kommen.
Es ist eher ein Film, für den man „in der Stimmung“ sein muss, um solche Taten zu sehen. Aber die Erzählweise lässt einen gut an den Geschehnissen teilhaben. Aber schaut selbst!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DVD Abend mit positiver Überraschung 13. März 2014
Format:DVD
Es war mal wieder einer dieser Abende, wo man nichts besseres zu tun hat und der Freund anruft, hey komm rüber wir schauen paar Filme ...
Manchmal muss man sich selbst dazu zwingen und mit mal so ziemlich NULL Lust fing der Abend an.
Ein Kriegsfilm - na super auch das noch - weit gefehlt musste ich am Ende des spannenden und auf Grund seiner brutalen Offenheit ob der Hintergründe feststellen.
Dirty wars ist einer dieser Filme, die einen in ihren Bann ziehen, bei dem man die Zeit vergisst und plötzlich erfährt, wie in heutigen Zeiten Kriegsfühung, für den "Normalsterblichen" eigentlich verborgen - vertuscht, verschleiert wird. Mit welchen Machenschaften sich aus der Verantwortung gezogen wird, um keinesfalls für die "kleinen" Missgeschicke, die in kleineren und größeren Kriegen einfach so passieren, übernehmen zu müssen.

Ein Film zum Grübeln spannend inszeniert. Ein Film dieser Sorte: Das kann doch gar nicht sein, muss das so sein, kann man da gar nichts machen ...
ein Film, der aber und das macht ihn deshalb auch sehenswert, nicht direkt mit dem moralischen Zeigefinger kommt, sondern es dem Zuschauer überlässt, was und wie er das denn sehen und wie er darüber denken mag.

Großartiger Film unbedingt und ohne Wenn und Aber sehenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beklemmend 5. März 2014
Format:DVD
Auf eines muss man bei dieser DVD gefasst sein: Man wird sich im Verlauf der Geschehnisse nicht nur einmal die ein oder andere Frage stellen - allen voran die Frage danach, wie weit man eigentlich hinter die Kulissen blicken möchte.
Sicher, jeder weiß heutzutage, dass so vieles hinter den Kulissen anders aussieht, als die Fassade, nicht zuletzt auch bei der Berichterstattung über vermeintliche Tatsachen. Jeder weiß, wie vestörend Kriegsbilder sind, aber wieviel verstörender das ist, was noch unter der Oberfläche liegt, kann man oft nur ahnen.
Und auch über die Möglichkeiten und Methoden diverser geheim operierender Organisationen glaubt man schon so einiges zu wissen, oder zu ahnen (der großartige Film "Staatsfeind Nr. 1" ist da unter anderem zumindest bei mir auch nicht gerade unschuldig daran). Aber sich hier immer wieder so deutlich mit der Realität konfrontiert zu sehen, dass es schwer fällt, eine Ausrede zu finden, nicht zu glauben, was da gezeigt oder angedeutet wird - das ist schon beklemmend.
Ich möchte nicht zu viel vom Inhalt preisgeben, das macht die Kurzbeschreibung schon ganz gut.
Es geht mir auch nicht um den Krieg im Vordergrund, mit geht es um die Stimmung und das, was nachhallt, und weshalb ich diesen Dokumentarfilm wärmstens empfehlen möchte: Schmutzige Kriege ist ein Dokumentarfilm, der nicht nur zum Nachdenken, sondern vor allem auch zum Hinterfragen auffordert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Investigativer Journalismus ohne Grenzen! 3. März 2014
Von Volran
Format:DVD
Dirty Wars ist in meinen Augen ein wichtiges Zeitzeugnis, welches verdeutlicht, dass wir tagtäglich der Willkür einer einseitigen (Kriegs-)Berichterstattung ausgeliefert sind. Us Journalist Jeremy Scahill untersucht in Afghanistan eine Reihe von Überfällen auf die afghanische Zivilbevölkerung. Wie sich herausstellt, wurden diese Überfälle von einer US Spezialeinheit, namens JSOC, durchgeführt. Scahill begibt sich immer weiter in den Lügensumpf und deckt Erschreckendes auf. Diese Spezialeinheit untersteht direkt dem Weißen Haus und agiert auch in Teilen der Welt, die nicht offiziell als amerikanische Kriegsgebiete deklariert werden. Aber dies ist lediglich die Spitze des Eisberges. Dirty Wars stellt eine Meisterleistung auf dem Gebiet des investigativen Journalismus dar und es wird schnell klar, dass der Weg zur Wahrheit gefährlich sein kann… ganz besonders, wenn man sich mit den mächtigsten Menschen der Welt anlegt. Diese Reportage muss meiner Meinung nach unbedingt gesehen werden. Aber Vorsicht! Das Bildmaterial ist besonders in dieser unzensierten Fassung oft nicht für schwache Nerven bestimmt. Aber so ist die Wahrheit halt… erbarmungs- und schonungslos.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar