Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 27,75
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Knubbelino - Spielwarenversand
In den Einkaufswagen
EUR 27,70
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: BuchhandlungHoffmann
In den Einkaufswagen
EUR 27,99
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: Spielwaren Schmied GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Schmidt Spiele 49014 - Qwirkle Legespiel, Spiel des Jahres 2011


Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
44 neu ab EUR 15,99 3 gebraucht ab EUR 14,99
  • Auszeichnungen Spiele: Nominierungsliste "Spiel des Jahres"; Spiel des Jahres
  • Autor Spiele: McKinley Ross, Susan
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Spieldauer: kurz bis 15 Min
  • Sprache Spielanleitung: FR; IT; DE
  • Warnhinweis: Achtung! Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.; Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Zielgruppe: Alle
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    Schmidt Spiele 49014 - Qwirkle Legespiel, Spiel des Jahres 2011 + Nürnberger-Spielkarten 4015 - Qwixx - Nominiert zum Spiel des Jahres 2013 + ABACUSSPIELE 08122 - Hanabi von Antoine Bauza, Spiel des Jahres 2013
    Preis für alle drei: EUR 28,97

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

    Hinweise und Aktionen

    • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
    • Eine große Auswahl an Spielen und Puzzles für Kinder und Erwachsene finden Sie in unserem Schmidt-Spiele-Shop.

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht998 g
    Produktabmessungen35 x 35 x 12 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 6 Jahren
    Modellnummer49014
    LernzielKonzentration
    Sprache(n)Deutsch, Deutsch published
    Modell49014
    Anzahl Spieler2 bis 4 Spieler
    Batterien notwendig Nein
    Batterien inbegriffen Nein
    MaterialKarton
    ZielgruppeMädchen, Jungen
      
    Weitere technische Informationen
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB000KY6GG8
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 104 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit17. November 2006
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
    • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

    Produktbeschreibungen

    Qwirkle
    Auch wenn die Regeln von Qwirkle denkbar einfach sind, so erfordert es doch taktisches und strategisches Denken. Beim Anlegen der 108 großen Holzsteine müssen sich bei gleicher Farbe die Formen unterscheiden oder bei gleicher Form die Farben. Dabei gilt es, möglichst viele Punkte abzustauben. Aber Vorsicht, denn die lieben Mitspieler sitzen nicht untätig herum. Beim Warten auf eine lukrative Lücke heißt es aufzupassen und selbst keine Steilvorlage zu liefern. Qwirkle ist ein schnell zu erlernendes Spiel, das lang anhaltenden Spielspaß bietet. Ein Spiel mit Suchtcharakter!
    Warnhinweis:
    Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    224 von 249 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin T. #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 28. Juni 2011
    Qwirkle hat den Titel Spiel des Jahres 2011 geholt. Verdient? Da der Titel "Spiel des Jahres" an ein sehr gutes, familienfreundliches Spiel gehen soll, das für jedermann, also auch Gelegenheitsspieler geeignet ist auf jeden Fall.

    Qwirkle - klingt schwedisch.
    Qwirkle ist ein abstraktes Legespiel. Die 108 quadratischen Teile zeigen jeweils eins von sechs Mustern und je eine von sechs Farben. Sie sind sehr gut und solide verarbeitet. Damit gibt es jede Farb/Form-Kombination drei Mal im Spiel. Das wirklich schöne an dem Spiel ist, das man es im Grunde in fünf Sätzen erklärt hat und man somit sehr schnell loslegen kann und niemandem der Einstieg in das Spiel schwer fallen dürfte.

    Wie gehts (Spielablauf)?
    Wer dieses Review gelesen hat kann auch sofort loslegen. Zu Spielbeginn zieht jeder Spieler sechs Teile aus dem Stoffbeutel. Man stellt sie so vor sich auf, das kein anderer Spieler sie sehen kann. Der Spieler der die meisten Teile mit einem gleichen Attribut hat beginnt. Wer dran ist kann entweder Teile legen oder falls er denkt seine Teile seien nicht passend Teile eintauschen. Durch das Anlegen von Teilen bekommt ein Spieler Punkte.

    Zum Anlegen muss im Grunde nur die Bedingung erfüllt sein, das das neue Teil in einer Reihe angelegt wird, die entweder das gleiche Symbol oder die gleiche Farbe zeigt, aber unter gar keinen Umständen beides gleichzeitig erfüllt. Also entweder Symbol gleich, aber Farbe verschieden oder Farbe gleich, aber Symbol verschieden.
    Das sind im Grunde schon alle Regeln. Dies bedeutet automatisch das in jeder Reihe jedes Teil nur einmal vorkommen kann, es wird nie zwei blaue Vierecke in einer Reihe geben.
    Lesen Sie weiter... ›
    12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    140 von 160 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mia Meister am 31. Dezember 2010
    Qwirkle ist ein schönes Legespiel, das zuerst einmal durch sein Material besticht. Die großen, schwarz lackierten Holzteile liegen gut in der Hand und stehen/liegen gut auf dem Tisch. Alle Steine ab in die beigepackte Leinentasche - und Startschuss. Das Spielprinzip ist sofort verstanden und nach wenigen Minuten kann es losgehen.
    Mit den jeweils sechs eigenen Steinen gilt es, möglichst punkteträchtige Reihen in der Auslage zu ergänzen. Immer schön: gleiche Farbe, anderes Symbol oder umgekehrt. Ein "Qwirkle" aus sechs verschiedenfarbigen, aber identischen Symbolen oder sechs gleichfarbigen Steinen mit sechs verschiedenen Symbolen bringt dabei die Maximalpunktzahl von 12.
    Steine nachziehen - und der Nächste bitte.
    So entsteht ein buntes Gitter, in dem sich immer wieder Stellen zum Punkten auftun.
    Wer nach Ausspielen aller seiner Steine das Spiel beendet, erhält noch Sonderpunkte. Sieger ist derjenige mit der höchsten Augensumme (eine Zählleiste bzw. Stift/Block sind leider nicht enthalten).

    Qwirkle ist schön zu spielen, spielt sich allerdings etwas "zäher" als "Einfach genial". Dort muss man in der Regel nicht so lange warten, bis man wieder dran kommt und kann meist eher vorausplanen, während man bei Qwirkle eigentlich erst richtig überlegen kann, wenn man an der Reihe ist.
    Zu zweit fällt die Wartezeit natürlich geringer aus als zu viert. Die Wertung ist dafür einfacher als bei "Einfach genial", da nur die Siegpunktsumme über den Gewinner entscheidet.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Misirlou am 9. August 2011
    Qwirkle kann man durchaus mit Scrabble vergleichen. Das Prinzip ist das gleiche, nur anstatt Wörter, legt man Reihen von
    Formen und Farben. Es ist schnell erklärt und wurde auch von meinem 6-jährigen schnell verstanden und gern gespielt.

    Leider wurde nicht so großer Wert auf saubere Verarbeitung gelegt. Die Steine sind teilweise unterschiedlich groß und hoch, nicht gravierend,
    aber doch so, dass es beim anlegen manchmal unschön auffällt. Das Holz an sich wurde nur zurechtgesägt und nicht abgeschliffen.
    Dadurch sind die Kanten ziemlich rauh, die Farbe blättert teilweise ab und die Steine fassen sich nicht so schön an, wie zum Beispiel Haba-Steine.
    Das hätte man eindeutig besser machen können für diesen recht hohen Preis.
    Auch ein bisschen mehr Platz in der Verpackung wäre gut, da man die Steine fast schon reinsortieren muss, damit der Deckel vollständig schließt.
    Abgesehen von den qualitativen Mängeln aber an sich ein schönes Spiel für groß und klein, welches den Spaßfaktor und strategisches
    Spielvergnügen gleichermaßen bedient.
    3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Ziegler TOP 1000 REZENSENT am 4. November 2010
    Verifizierter Kauf
    Qwirkle ist ein Spiel das völlig harmlos aussieht, 6 Farben x 6 Formen - 36 unterschiedliche Steine = schöne dicke Holzquadrate, genau dreimal vorhanden, also 108 Teile und ein Sack. Soweit so übersichtlich.
    Die kurze Regel ist schnell begriffen: jeder darf aus seinem immer 6 Steine zählenden Vorrat eine Reihe anlegen oder ergänzen und sich Punkte für die neue + evtl. erweiterten Reihen gutschreiben lassen. Gelingt es eine 6er-Reihe zu vervollständigen gibt es extra QWIRKL-Bonuspunkte. Fällt einem zu dem Panorama am Tisch gar nichts mehr ein und hat man das Gefühl auf lauter unverwertbaren Teilen ohne jedes Potential zu sitzen oder mag man ganz einfach Überraschungseffekte / Russisch Roulette kann man statt etwas anzulegen auch einfach bis zu 6 Steine neu ziehen und die alten in den Sack geben.
    Einzige Legeregel: eine Reihe hat entweder jeweils maximal alle 6 verschiedene Formen einer einzigen Farbe oder maximal alle 6 verschiedene Farben einer einzigen Form. Es darf in einer Runde nur in eine Reihe gelegt werden, gern aber an deren beiden Enden. Es entsteht ein mehr oder minder dicht gelegtes Gitter aus höchstens 6 Steine langen Reihen in dem gerade die unvollständigen/unvollendbaren Musterfragmente für Abwechslung und strategisches Potential sorgen. Das Spiel endet wenn ein Spieler seinen letzten Stein legt und es gewinnt natürlich der mit den meisten Punkten. Spaß haben alle.

    Durch den Zufall der Steine aus dem Sack bleibt die Partie spannend und das Taktieren erträglich. Funktioniert bestens zu zweit und auch sehr gut zu dritt, je mehr Spieler, desto schneller endet es, da es in einer Schachtel nur 108 Steine gibt, die sehr schnell weggebaut werden können. Oder auch nicht ...

    Ich fürchte das Spiel hat einen ganz gefährlich gemeinen Suchtfaktor!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen