Schluss mit lustig: Band 6 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Schluss mit lustig: Band ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Schluss mit lustig: Band 6 Taschenbuch – 1. Oktober 2005

6 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 0,20
45 neu ab EUR 9,99 13 gebraucht ab EUR 0,20

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Schluss mit lustig: Band 6 + Am Busen der Natur: Band 5 + Tollivers Reisen: Band 4
Preis für alle drei: EUR 28,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 336 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 2 (1. Oktober 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 349924005X
  • ISBN-13: 978-3499240058
  • Originaltitel: Sure of You
  • Größe und/oder Gewicht: 11,5 x 2,1 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 366.526 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Ich weiß, dass ich nicht der einzige bin, der bis morgens um zwei weiterlas und sich vornahm, beim nächsten Kapitel aber wirklich Schluss zu machen. (New York Times Book Review)

Eine zutiefst menschliche Geschichte, komisch, weise, melancholisch, spannend und unglaublich gut. (Punch)

Großstädtisch, witzig, traurig und ein Triumph (San Francisco Chronicle)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

geboren 1944 in Washington, studierte Literatur an der University of North Carolina und arbeitete als Reporter für eine Nachrichtenagentur. Er schrieb für Andy Warhols Zeitschrift Interview, die New York Times und die Los Angeles Times. Seine Geschichten aus San Francisco, die berühmten "Tales of the City", verfasste er über fast zwei Jahrzehnte als täglichen Fortsetzungsroman für den San Francisco Chronicle. Maupin lebt in San Francisco.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan Seither VINE-PRODUKTTESTER am 6. November 2008
Format: Taschenbuch
5 Jahre sind vergangen, man ist zurück in der Barbary Lane, bzw. in San Francisco, denn über die Jahre hinweg hat sich die ehemals so familiäre Hausgemeinschaft über das Stadtgebiet von S.F. und sogar bis nach England zerstreut - trotzdem, man hält (noch) Kontakt.

Michael Tolliver und Lebensgefährte Thack haben sich ihr Nest eingerichtet, sie leben ihre Träume innerhalb ihrer Partnerschaft, wobei sich dunkle Wolken über dem Paar zusammenziehen - Michael beäugt jede Veränderung seines Körpers mit Sorge... - der gesellschaftliche Umgang mit HIV und das Schicksal Infizierter dominieren somit auch diesen Band....

Mary Ann Singleton und Ehemann Brian haben hingegen große Probleme - die erfolgreiche Moderatorin ist auf einem karrieregeilen Egotrip, ohne Rücksicht auf Verluste, mit einem Sack voller Heimlichkeiten bringt sie Michael Tolliver in Verlegenheit...

Mrs. Madrigal macht mit Tochter Mona Urlaub in Griechenland, Lesbos zieht die zwei Frauen in ihren Bann.

Band sechs dieser wunderbar kurzweiligen Reihe habe ich vor wenigen Stunden erst aus der Hand gelegt und schon fehlt mir "was" - mir fehlt der inzwischen gewohnte Tratsch und Klatsch rund um diese bunte Truppe aus San Francisco, mir fehlen die kleinen und großen Schicksalsschläge der vertrauten Romanfiguren....

Am Ende des letzten Bandes, hatte ich wieder einmal mehr den im Buch doppelseitig skizzierten Stadtplan von San Francisco aufgeschlagen, um die miterlebten Stadtgeschichten Revue passieren zu lassen... - Sommer 2007 war ich selbst zu Gast in S.F., durfte ich eben diese Plätze aufsuchen, welche so oft in Armistead Maupins Stadtgeschichten beschrieben werden... - Maupins Schreibe hat somit auch großen Anteil an meiner "wachen Sehnsucht" nach dieser wundervollen Stadt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zueribueb TOP 1000 REZENSENT am 10. Januar 2010
Format: Taschenbuch
"Schluss mit lustig" ist der (vorläufige) Abschluss der Stadtgeschichten-Reihe. Armistead Maupin hat folglich den Roman auch so angelegt, nämlich als ein grosser, wehmütiger Abschied. Die Wohngemeinschaft bei Mrs. Madrigal an der Barbary Lane gibt es nicht mehr. Alle ehemaligen Bewohner sind flügge geworden und haben sich ein eigenes Leben geschaffen. Ihre Lebenswege kreuzen sich immer weniger und gehen auseinander. Manche sind am Scheideweg und befinden sich auf den Weg zu neuen Ufern. Maupin lässt dabei nochmals ein paar altbekannte Charaktere auftauchen. Das Buch lässt die Leser wehmütig zurück, denn man möchte am Liebsten noch einige weitere Bände lesen. Erst 2007 kommt mit "Michael Tolliver lebt" eine Art Fortsetzung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Ich habe alle Bände auf einmal gelesen. Aufmerksam geworden auf diesen Schriftsteller bin ich erst mit Band 7.
Danach musste ich einfach wissen, ob alle anderen Bücher genauso gut sind!
Einfache Unterhaltung, leicht zu lesen und man wird hinauskatapultiert raus aus dem Alltag.
Schade, das es nun vorbei ist! Aber in ein paar Jahren gönne ich mir die Geschichte mit Sicherheit ein zweites Mal!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen