Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Schloss Draußendrin Gebundene Ausgabe – 1. September 2000

1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,98 EUR 0,01
3 neu ab EUR 9,98 19 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Beltz (1. September 2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407798172
  • ISBN-13: 978-3407798176
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 16,8 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.333.407 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nikolaus Heidelbach, geboren 1955 in Köln, studierte Germanistik. Er zeichnet und illustriert seit vielen Jahren und lebt heute als freischaffender Künstler in Köln.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katja Sass TOP 1000 REZENSENT am 16. März 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Eigentlich sollte Lorina nur einen Schulaufsatz über einen ungewöhnlichen Ort schreiben und dann landet sie in einer verkehrten Welt, in der es Mausmeister, Landwirtschafe und Bürokratten gibt.
Die unbestechlich komischen, im wahrsten Sinne des Wortes, sati(e)rischen Bilder hat Nikolaus Heidelbach gemalt.
"Schloss Draußendrin" ist eine Mischung aus "Farm der Tiere" und "Alice im Wunderland". Die Geschichte zeigt eine Welt voller Bürokratie, Vorurteile und Desinteresse - lesenswert für Kinder (aber auch Erwachsene), die sich mit dem Begriff Gerechtigkeit auseinandersetzen möchten, aber auch gern über die witzigen Einfälle des Autors lachen wollen, mit denen er die verrückte Welt der Tiere beschreibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen