Kunden diskutieren > Forum: Good News

Schlechte Quoten + herbe Kritik an „Unser Song für Deutschland“


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 44 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.02.2011 14:17:19 GMT+01:00
Unser Song für Deutschland - "... mit einer an die DDR erinnernden Warenwelt, bei der exakt ein Produkt - die Sängerin Lena - zur Verfügung stand."
Stuttgarter Zeitung http://t.co/ht0fCjC

Bei Promiflash.de ging es hart zur Sache, da hieß es "`Taken by a Stranger geht für viele gar nicht`"... und man berichtet von "Heftige Proteste wegen Lena-Song" So schreibt `Resc`: Das alles lässt sich wunderbar mit 2 Wörtern zusammenfassen: GUTE NACHT!` `Mp2002` `Mit so einem langsamen stillen Lied können wir einfach nicht gewinnen. Ich verstehe nicht, warum alle dafür stimmen und warum Raab wirklich denkt, dass er damit gewinnen kann`" http://musik-informations-dienst.blogspot.com/2011/02/unser-song-fur-deutschland-heit-taken.html

Veröffentlicht am 19.02.2011 14:51:16 GMT+01:00
Zurück aus den Sandkasten?Bauklötzchen geformt? Jetzt aber husch ,husch ins Körbchen..sonst wird Mami böse... und der "Stranger" kommt :-)

Veröffentlicht am 19.02.2011 15:04:55 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.02.2011 18:27:39 GMT+01:00
Peter S. meint:
Warum wird dieses Forum immer wieder als Sprechblase für eine bestimmte Homepage missbraucht, die sonst wahrscheinlich so gut wie kein Interesse findet? Armutszeugnisse mehr fällt mir dazu nicht ein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2011 15:07:34 GMT+01:00
Woody meint:
Selbst wenn nur ein paar 1000 die Show geguckt hätten und es Millionen herbe Kritiken geben würde:
Good News ist direkt auf die 1 in den Charts, hat bereits Goldstatus, marschiert zielstrebig Richtung Platin, ist in allen Onlineshops auf Platz 1, selbst vor kostenlosen Downloads und bei Itunes ist TBAS auf Rang 1, Push Forward auf 3, die anderen auf 22, 23, 27 und 71. Sogar My Cassette Player ist bei Amazon wieder hoch auf die 14! Also wen interessieren da irgendwelche Quoten oder negative Kritiken!?

Veröffentlicht am 19.02.2011 18:32:25 GMT+01:00
Angie R. meint:
Ich bin eigentlich kein Fan von diesem ganzen Bramborium. Dennoch habe ich die Sendung im TV am Freitag gesehen. Ich muss sagen, das die Wahl "Taken by a Stranger" m.E. die richtige ist. Der Song kristallisiert sich von dem Einheitsnullachtfünfzehnmischmasch wirklich heraus. Damit können wir uns sehen lassen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2011 19:43:43 GMT+01:00
Regina Vetter meint:
Warum wurde der Beitrag von Schewski von so vielen als unzumutbar eingestuft? Er gehört doch hierher in diese Diskussion! Oder ist es nur eine Plattform für Lena-Fans?!?

Veröffentlicht am 19.02.2011 21:52:23 GMT+01:00
Olbert meint:
Ich finde Lenas Stimme ist objektiv gesehen sehr schwach, dafür braucht man kein besonders geschultes Ohr zu haben.
Es wäre intelligenter das Glück , das man vor einem Jahr hatte dankend zu nehmen und sich mehr in eine Richtung zu bewegen wo man wirklich etwas Talent hat .
Der Raab manipuliert sehr stark und da die Menschen in Deutschland leider leicht zu manipulieren sind , bleibt Des Kaisers neue Kleider " ein immer noch sehr aktuelles Märchen.

Veröffentlicht am 19.02.2011 21:59:59 GMT+01:00
C. Reinhardt meint:
Man merkt schon wie die Presse gegen Herr Raab und allgemein dieser ganzen Geschichte hetzt...
Sehr bedeckt und in Verbindung mit komischen Hintergrundinfos wurde die News verbreitet welcher Song dran ist...
Irgendwie seltsam das ganze, mir egal ich freu mich schon wenn alle dumm gucken und Deutschland gut abschneidet, und mal ehrlich das ist doch besser als das Gegenteil....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2011 22:00:55 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.02.2011 22:01:21 GMT+01:00
Woody meint:
Schwach in welcher Hinsicht? Weil sie fürs Ohr in einer sehr angenehmen Art und Weise singt und nicht so nervend plärrt wie Rihanna oder Katy Perry?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2011 23:19:13 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 19.02.2011 23:33:19 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 03:43:35 GMT+01:00
britney meint:
schön gesagt.
ich hab heut mal kurz bei dsds reingeguckt. ja, tolle songs, tolle stimmen - aber in meinen ohren unerträglich :)
technisch perfekte sängerinen gibt es viele. doch viele sind eben auch austauschbar. lena ist einzigartig.

Veröffentlicht am 20.02.2011 06:49:47 GMT+01:00
Seiryuu meint:
Was mich persönlich eher stört ist das Phenomen der "selbst sich selbst erfüllenden Prophezeiung"
Dabei stellt man als Einzelpersion oder Gruppe eine extrem negative Prognose auf und sorgt anschließend selbst (ob bewusst oder unbewusst) selbst für dessen Erfüllung. Im Moment flitzen auf Portalen wie YouTube unzählige dieser Propheten umher die alles wo "Lena" dran steht bis zum gehtnichtmehr niedervoten. Und das so sehr, dass internationale, neutrale Parteien die Meinung bekommen müssen unser Beitrag sei grottenschlecht. Und das obwohl eben diese internationalen Parteien oft genug anmerken lassen dass ihnen der Song gefällt.
So ein dummes Volk. Als ob sie mit aller Kraft verhindern wollen dass Lena Erfolg hat. Ach ich vergaß... dann hätten sie sich ja geirrt -.-

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 10:07:37 GMT+01:00
Woody meint:
Genau das ist die Art und Weise, wie man es sich (natürlich viel zu) leicht machen kann: Erst mal nieder machen bis zum geht nicht mehr! Gehts dann tatsächlich schief, kann man sagen "ich habs ja vorher schon gewusst"! Wirds erfolgreich, kann man dann entweder sogar in der Masse mitjubeln oder im schlimmsten Fall interessiert die negative Meinung von davor eh keinen mehr bzw. in irgendeiner Form zur Rechenschaft wird man eh nicht gezogen. Das ist wie Roulette: wenn ich immer wieder auf schwarz setzte - irgendwann kommts bestimmt mal! Oder im Sport: wenn ich jedesmal sage Mannschaft X verliert das nächste Spiel, werde ich früher oder später recht haben!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 11:54:48 GMT+01:00
Regina Vetter meint:
@Olbert
Dies sind exakt meine Gedanken, und genau dieses Märchen kommt mir in diesem Zusammenhang immer wieder in den Sinn....

Veröffentlicht am 20.02.2011 14:09:50 GMT+01:00
Bei allen Lobdudeleien um Lenas Stimmlicher Einzigartigkeit, ist und bleibt der Song Contest ein Komponisten-Wettbewerb.
Deutschland vertraut zum 2. mal auf einen Komponisten aus Amerika . Taken by a Stranger , ist ein Song , der Stilrichtung , Nancy Sinatra mit.: The Boots are Made for Walking (1966) . Das Arragement ist im Gegensatz zu den Möglichkeiten damaliger Orchester , dank moderner Computer , zwar auf einem hohen Stand getrimmt worden, doch sieht Taken by a Stranger , gegen den 66 Song kein Land.!!
Sehr auffällig ist die Performance der 6 Tänzerinnen auf dem N.Sinatra Video. Jaaa,Stefan Raab weiß schon, wo die Ideen zu holen sind.

Veröffentlicht am 20.02.2011 14:24:03 GMT+01:00
ANDY567 meint:
Das war die richtige Entscheidung, die Fans können mitgrooven und ich werde es. Das zählt.
Und warum sonst ist der Song auf der 1 bei Itunes? Es ist ein Ohrwurm und supercool!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 14:39:37 GMT+01:00
Woody meint:
Wir haben es doch hier mit einer tollen Konstellation für alle zu tun - und das geht so:
Gewinnt Lena (oder schneidet zumindest gut ab), können alle Lena-Fans jubeln und sagen "it's the singer not the song!"- alle anderen können dann sagen "Komponisten-Wettbewerb - mit dem tollen Song hätt jeder gewonnen"!
Schneidet Lena schlecht ab - wirds entsprechend umgedreht (Fans - Lena toll / Song schuld, die anderen - Lena schuld / Song mies performt!)!

Mir fällt in letzter Zeit, wenn ich bestimmte Kommentare, Rezensionen oder Artikel zu Lena lese immer öfter Pippi Langstrumpf ein, die schon immer gesungen hat "und ich mache mir die Welt widdewidde wie sie mir gefällt"!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 17:23:41 GMT+01:00
britney meint:
genau. und für die, die taken by a stranger nicht mögen gibts im nächsten jahr dann wieder ESC-klischee-pop-musik.

.. und am schluss sind wir alle wieder glücklich und haben uns lieb :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 18:20:14 GMT+01:00
britney meint:
na, den vergleich zu 'these boots are made for walking' halte ich doch für ziemlich weit hergeholt. nancy sinatra ist ne klasse für sich, lediglich in sachen 'coolness' würde ich sie mit lena vergleichen :)
und wie sie es darstellen müssten wohl sämtliche sängerinnen mit backgroundtänzerinnen bei frau sinatra geklaut haben? oder ist nur herr raab der böse? abgesehen davon tippe ich eher auf daft punk's 'around the world' video als inspiration. aber daft punk hat es sicher auch von frau sinatra, ne?
:)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 18:20:51 GMT+01:00
Sting meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 18:23:11 GMT+01:00
Sting meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 18:38:59 GMT+01:00
Peter S. meint:
@Sting
Ich würde es an deiner Stelle lassen, die User hier persönlich anzugreifen.
Oder um was geht es hier? Einen Kommentar werde ich mir dazu sparen. Du bist wohl auch ein redaktionelles Mitglied von dem sogenannten Musikportal?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 19:04:55 GMT+01:00
Sting meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 20:23:26 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.02.2011 20:24:02 GMT+01:00
Peter S. meint:
@Sting
RICHTIG lesen ist nicht deine Stärke, aber User beleidigen um so mehr! Ich habe das Gefühl du weist gar nicht um was es hier geht, oder? Deshalb halte mal deine Bälle lieber flach. Und höre endlich mit deinen persönlichen Beleidigungen auf.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2011 20:59:41 GMT+01:00
britney meint:
@Sting

peter simon hat das posten der web-adresse kritisiert (richtig?) und niemanden persönlich angepöbelt. das ist der feine unterschied.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Diskussion:  Forum: Good News
Teilnehmer:  20
Beiträge insgesamt:  44
Erster Beitrag:  19.02.2011
Jüngster Beitrag:  24.02.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 4 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Good News
Good News von Lena (Audio CD - 2011)
4.3 von 5 Sternen   (259)