Menge:1
Schlappschuss ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,38 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cvcler
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Schlappschuss
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Schlappschuss


Preis: EUR 3,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 3,97 6 gebraucht ab EUR 0,89 1 Sammlerstück(e) ab EUR 11,95

Universal Jubiläumsshop
Filmangebote eiskalt reduziert
Entdecken Sie vom 02. bis 08. März 2015 Filme & TV-Serien im Angebot. Viel Spaß beim Stöbern.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Schlappschuss + Bodycheck + Miracle - Das Wunder von Lake Placid
Preis für alle drei: EUR 19,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Paul Newman, Strother Martin, Michael Ontkean, Jennifer Warren, Lindsay Crouse
  • Regisseur(e): George Roy Hill
  • Komponist: Elmer Bernstein
  • Künstler: Jane Feinberg, Victor J. Kemper, Robert J. Wunsch, Nancy Dowd, Tom Bronson, Dede Allen, Stephen J. Friedman
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Arabisch, Bulgarisch, Hebräisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 19. September 2002
  • Produktionsjahr: 1977
  • Spieldauer: 123 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000067FB2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.371 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Eishockey gehört, gelesen oder gesehen haben: "Schlappschuß" erweitert Ihren Horizont und Ihren Wortschatz. Spaß und Action am laufenden Band. Die Charlestown Chiefs sind ein drittklassiges Eishockey-Team auf absteigendem Ast und treten auch so auf. Weder ihr Publikum noch ihre Frauen halten was von ihnen. Doch dann kommt die Wende. McGrath, der Manager, hat neue Spieler eingekauft und teilt dies Peggie Dunlop, dem Trainer, Spieler und Stürmer Ned Braden mit. Es sind die häßlichen Hanson-Brüder Jack und Jeff. Mit Hilfe dieser neuen Spieler, Psychologie und Public Relations bringt Reggie einen neuen Geist in seine Mannschaft. Von jetzt an spielen die Chiefs mit brutaler Action und einem ungeahnten Siegeswillen.

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Der Sportfilm-Klassiker überzeugt durch seinen liebevollen Zynismus und die authentisch wirkende Darstellung des Eishockey-Universums. Technisch gut ansehbar, aber auch wegen der Qualität des Ausgangsmaterials, das eindeutig 7oer Jahre Produktionsbedingungen reflektiert, nicht ganz oben auf der Bewertungsskala anzusiedeln. Der Audiokommentar der Hanson-Brüder ist leider viel weniger amüsant, als man hoffen durfte, auch wenn er einige Anekdoten liefert. Die Jungs besitzen einfach nicht die Wortgewalt, sich unterhaltsam mitzuteilen...

Bild: Ein feines Grundgrieseln überlagert das Bild permanent (00.13.00, Wand). Das Bild bleibt gerade bei schnellen Bildveränderungen (00.42.00) auf dem Eishockey-Spielfeld stabil. Die Schärfe bleibt oft im Bereich mittlerer Bewertung bei näheren Einstellungen (00.03.30, Gesicht Halbnah), zeigt aber solide Gutwerte bei weiterer Entfernung vom Motiv (die optisch-physikalischen Erklärungsversuche für dieses Phänomen ersparen wir uns hier). Bei etwas flauem Kontrast und einer geringen Artefaktrate reicht es für ein knappes Gut.

Ton: Der Monoton liefert in beiden Sprachversionen eine etwas dünne Stimmwiedergabe, entwickelt bei hoher Rauscharmut aber einen klaren, oft fast transparenten Klang (00.12.15, Bahnhofs-Durchsage). Die Songmischung kommt kraftvoll daher. --movieman.de

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

45 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "fetzi3" am 11. November 2002
Format: DVD
Was sich Universal da erlaubt hat, setzt allem bisher dagewesenen die Krone auf! Neue entschärfte Synchronisation, miserabler Ton, mittelmäßiges Bild in VHS-Qualität, etc. Da hilft nur eins: Das Englische Orginal-Video kaufen oder sich bei E-Bay ein älteres Orginal-Video zu ersteigern!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von loewenfront am 23. Oktober 2002
Format: DVD
Also was sich die Filmindustrie wohl dabei gedacht hat, als Jubiläumsausgabe dieses miserable Stück DVD herauszubringen ist mir absolut schleierhaft !!!
Wer den Film vom Videotape her kennt wird sich über die gelungene Übersetzung ins Deutsche gefreut haben, aber jetzt der Hammer:
Der Film wurde nachsynchronisiert !!!
Völlig andere Synchronsprecher und abgewandelte, entschärfte Dialoge !
Tim "Dr. Hook" McRacken heißt plötzlich "Zahnlücke" McRacken ...
Finger weg von dem Teil, diese grauenhafte Umsetzung ist leider keinen Cent wert !!!
Kauft Euch das Video, kommt 100mal besser rüber !
Und die englische Originaltonspur ist zudem leider in einem bedauernswerten Zustand, die Tonqualität ist einfach saumässig !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. September 2005
Format: DVD
habe den film gekauft da ich sehr mochte im TV...musste leider feststellen dass alles neu synchronisiert wurde und sogar paul newman eine andere stimme hat ..alles sehr schlecht synchronisiert,passt einfach nicht zusammen..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Adam am 31. Oktober 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
.... diese Neusynchronisation ist ja dermaßen lächerlich. Die Sprecher wirken wie eingeschlafene Füße, das Charisma der früheren Synchrostimmen ist futsch. Kurz: Dasselbe Desaster wie bei der DVD-Fassung von "Das flammende Inferno".
Und noch nicht einmal ein 5.1-Ton, trotz Neusynchronisation. Ist das zu fassen. Diese Special Edition ist im negativen Sinne "special". Es ist zu fordern, daß auch die alte Synchro-Fassung veröffentlicht wird.
Den Film kann man empfehlen, aber diese DVD-Fassung nicht. Schade!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von shr79 am 29. Oktober 2002
Format: DVD Verifizierter Kauf
Keine Frage was Qualität, schauspielerische Leistung und Regie betrifft: Slapshot ist in jeder Hinsicht ein Klassiker.
Aber: Warum wurde die DVD neu synchronisiert? Warum unterscheiden sich ausgerechnet DVD-Fassung von der gewohnten Fernseh- und Videofassung. Noch dazu unterscheidet sich die DVD-Stimme von der jahrzehnte gewohnten "deutschen" Stimme von Paul Newman.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mustermann am 2. Juli 2008
Format: DVD
Was hat den DVD-Produzenten nur dazu gebracht, die ehemals perfekte deutsche Kino-Fassung neu zu synchronisieren? Jedem Witz wurde "noch einer draufgesetzt" (der Spieler Andre "Pudel" Lucier wurde zu "Königspudel"), bis jeder Gag wie ein bleierner Pfannkuchen auf dem Boden aufschlägt.

Ich habe mich wirklich selten über einen Film so geärgert, wie über diese verschlimmbesserte Version. Kein Wunder, daß die alte originale VHS-Version so langsam unbezahlbar wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gwyndor am 11. August 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Warum die DVD dieses klasse Films nur einen Stern bekommt? Der Verlag hat sich für die "Special Ed." die Schnapsidee einfallen lassen, den Film komplett neu zu synchronisieren! Das wäre ja noch nicht so tragisch wenn es wenigstens gut gemacht wäre, aber leider weit gefehlt! Die Stimmen passen nicht (besonders die von Michael Ontkean), die Sprecher spulen ihren Text leblos herunter, und besagter Text ist weit weg vom Original und der sorgfältigen Originalsynchronisation, bis hin zur Sinnverfälschung. Der Witz des Originals wurde durch reichlich Fäkalsprache ersetzt (soll wohl modern wirken). Warum die alte Synchronisation ersetzt wurde, entzieht sich meinem Verständnis. Zudem fehlt auf der DvD jedweder Hinweis, dass es sich nicht um die Kinoversion handelt!!!
Die technische Ausstattung ist ebenfalls weit unter Standard: Bild und Ton sind eher mies.
Fazit: Wer das englische Original mag, ist bei dem geringen Preis der DvD halbwegs bedient, aber wer die deutsche Synchro möchte: FINGER WEG!!!! Lieber nach dem Original suchen. Von einer Special Edition erwarte ich jedenfalls viel, viel mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf am 27. Dezember 2006
Format: DVD
Leider ist der Film nicht in der guten alten TV Synchronisation

aufgelegt worden....Finde ich unmöglich!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen