Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen6
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. April 2008
Ich habe das Buch gelesen und fand es sehr informativ und auch gut geschrieben und schön gestaltet, aber bei den Diätvorschlägen bin ich ausgestiegen. Ich kann mir nicht vorstellen, mehrere Tage solche pampigen Smoothies(das Eiweißpulver reicht schon, bloß nicht noch das Guarkernmehl reinmixen, wer es denn unbedingt ausprobieren will) als alleinige Nahrung zu mir zu nehmen, bähh! Und so wenig Hunger hat man mit Hoodia auch nicht, dass man von einen kleinen Hühnerbein dauerhaft satt ist (Rezeptvorschlag im Buch). Ich hab trotzdem ganz gute Erfahrungen mit Hoodia gemacht. Es unterdrückt wirklich den Hunger. Man merkt, wenn man mal wieder Brennstoff braucht, indem man unkonzentrierter wird, allerdings an manchen Tagen hatte ich auch richtig Hunger, dann wieder gar keinen. Meistens reicht aber eine Kleinigkeit, man braucht nicht mehr solche Mengen wie vorher. Blöderweise hab ich in den drei Wochen bisher trotzdem so gut wie nicht abgenommen, weil ich oft aus ganz anderen Gründen als Hunger esse, z.B. bei Stress, aus Frust oder einfach aus Genuss. Immerhin ist mir das jetzt erst richtig bewusst geworden und ich hinterfrage viele Essgelüste, versuche dem Verursacher auf die Spur zu kommen.
Das Buch ist auf jeden Fall empfehlenswert und es macht auch klar, dass Hoodia selbst nicht schlank machen, sondern nur unterstützen kann. Übrigens stimmt es nicht, dass im Buch empfehlenswerte Bezugsquellen angegeben werden, die Autorin beschreibt nur, worauf man achten sollte beim Bestellen.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2013
Das Buch "Schlank mit Hoodia" ist zwar ansich interessant und informativ geschrieben, aber es hat mir leider nicht weitergeholfen, da ich bisher kein wirksames Hoodiapräperat gefunden habe. Die Bezugsquellen die Monika Braun in Ihrem Buch nennt (auch auf [...] aufgeführt) haben alle keine Hoodia Präperate mehr im Sortiment und auch die komplette Seite [...] scheint nicht mehr aktiv zu sein (ich habe versucht Kontakt mit Monika Braun aufzunehmen, aber die Emailadresse ist tot und eine Telefonnummer gibt es auch nicht). Deshalb muss ich dem Buch zu einem theoretischen Plus leider ein praktisches Minus geben, da es mir ohne seriöse Bezugsquellenangabe und Ansprechpartner nichts nützt. Ich wäre unendlich dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!?

acitopia@hotmail.de
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2007
Hoodia Gordonii ist eine Sukkulente aus der Wüste Kalahari im Süden Afrikas, deren Wirkstoff dem Körper Sättigung vorgaukelt. Hoodia ist jedoch kein Wundermittel, das, ein paar Mal geschluckt, die Pfunde ohne eigenes Zutun verschwinden lässt. So beschreibt es Monika Braun auch realistisch in ihrem Buch.

Bislang galt Hoodia zwar als nebenwirkungsfrei, das ist auch nach heutigem Stand der Forschung erwiesen, aber es gibt zu viele betrügerische Anbieter: Auch das ist erwiesen. Die Stiftung Warentest fand nämlich in ihrer neusten Studie heraus: In den untersuchten Kapseln war der Wunderstoff der Pflanze, das Wirkmolekül P57 gar nicht vorhanden. Was enthanlten war, konnte nicht herausgefunden werden. Und eigentlich nur aus dem Grund warnen Experten vor der Einnahme von Hoodia zum Abnehmen. Ordert man unreflektiert und ungeprüft Hoodia aus dem Internet, kann man nicht nur sein Geld, sondern vielleicht auch seine Gesundheit verlieren.

Nun gibt es zum Glück das erste Sachbuch in deutscher Sprache auf dem Markt: Schlank mit Hoodia. Geld, das sich lohnt, denn hier wird man sehr ausführlich informiert, vor Geundheitsfallen und Betrügereien geschützt.

Monika Braun stellt diese kleine Pflanze in ihrer großen Komplexität vor. Geschichten und Hintergründe, Froschungsergebnisse und Erfolge kombiniert sie mit wichtigem Wissen zu Nährstoffen, Entstehung von Hunger, Appetit und Heißhunger. Eine gute Diät braucht Zeit und sollte sich letztendlich selber überflüssig machen. Sie sollte uns umdenken lassen, um einen neuen gesunden Weg zum dauerhaften Wunschgewicht zu finden. Und dabei kann Hoodia, verantwortungsvoll eingesetzt, helfen.

Zusätzlich wird eine hervorragend geeignete Diät vorgestellt, die in einer außerordentlich wirkenden Synergie mit Hoodia wirkt: Die Hoopro-Diät. Nach einem ausgeklügelten 4-Schritte-system, dem ZAGG-Programm, kann man garantiert abnehmen. Toll ist zudem, dass man die Abnehmgeschwindigkeit selber bestimmen kann: Man selber ist sein eigener Abnehmcoach oder 'regisseur: Selbstbestimmung steht dabei an erster Stelle.

Wo man die besten Kapseln erwerben kann, was man beim Kauf beachten muss und super gute Einnehmtricks und Rezepte ' z.B. gibt es Hoodia-Eis und Hoodia-gummibärchen zum Selbermachen - rund um Hoodia gibt es zudem: Ein ausgesprochen gutes Buch über den kleinen grünen Kaktus, der zur Diätrevolution auch bei uns wird.

In den USA ist er das ja schon längst.
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Bin von dem Buch sehr begeistert, habe es im "Nu" verschlungen. Habe mich in vielem wiedergefunden und mir jetzt das Mittel bestellt. Nach all den Jahren Erfahrung mit den verschiedensten Diäten, hoffe ich nun auf mehr Erfolg. Bin sehr dankbar, dass endlich mal jemand mein Problem verstanden hat!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
Da ein Kollege von mir mit Hoodia so "nebenbei" 10 Kilo verloren hat, bin ich neugierig geworden. Das Buch bietet alle Informationen, rund um das Thema. Sehr interessant, da auch Rezepte bei sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2007
Ich mache nun seit 14 Tagen diese beschriebene Hooprodiaet, habe super abgenommen, NATUERLICH MIT HOODIA, KANN ICH NUR BESTENS EMPFEHELEN, IST DAS WAS BEI MIR WIRKTE, DAS ERSTE MAL
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden