oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Schlangensonne
 
Größeres Bild
 

Schlangensonne

30. April 2010 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 15,56, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:33
30
2
4:11
30
3
4:35
30
4
4:45
30
5
6:56
30
6
5:57
30
7
4:26
30
8
4:19
30
9
5:42
30
10
5:04
30
11
2:08
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 30. April 2010
  • Erscheinungstermin: 30. April 2010
  • Label: Massacre Records
  • Copyright: (C) 2010 Massacre Records
  • Gesamtlänge: 52:36
  • Genres:
  • ASIN: B003FVI1MA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.925 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Pfensig am 3. Mai 2010
Format: Audio CD
Das letzte Album von Eisregen, das mich begeistern konnte war "Wundwasser". "Knochenkult" konnte mich dagegen bis auf einige wenige tolle Songs, nicht wirklich komplett überzeugen - und "Blutbahnen" noch weniger. Daher hatte ich nicht vor dem neuesten Werk der Thüringer allzu große Beachtung zu schenken. Letztendlich war dann die Neugier aber doch zu groß und ich hab mir "Schlangensonne" zu Gemüte geführt. Und was soll ich sagen; ich bin froh, dass ich es getan habe. Das Album ist nämlich, für mich überraschend, sehr gut geworden.
Der Sound klingt insgesamt wieder düsterer, härter und die Gitarre dominiert das Klangbild. Die Texte sind wie gewohnt sehr morbid und drastischer, teilweise sogar wieder richtig fies und bösartig, wie man es von Eisregen kennt (Das Allerschlimmste). Die cleanen Gesangspassagen sind auch nicht mehr so übermächtig, klingen aber besser denn je und fügen sich gut ins Gesamtbild ein.
Thematisch geht es auf "Schlangensonne" recht bunt zu. U.a. geht es um Kindesmisshandlung und die Unfähigkeit der Behörden, Feeding, den zweiten Weltkrieg, Ein Ehepaar welches seine Kinder verspeist (mit starken Parallelen zu Hänsel und Gretel).
An alte Klassiker kommt die "Schlangensonne" vielleicht nicht ganz heran, aber es ist definitiv das beste Eisregen-Album seit "Wundwasser".
Daumen hoch!
Anspieltipps: N8verzehr, Auf ewig Ostfront, Zauberelefant, Kai aus der Kiste, Tod senkt sich herab, Das Allerschlimmste
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TheArockalypse am 9. Mai 2010
Format: Audio CD
Endlich ist es soweit. Habe schon lange drauf gewartet. Und freute mich schon seit meinem letzten Eisregenkonzert wo N8verzehr als Hörprobe des neuen Albums schon gespielt wurde! Und endlich ist es vollbracht!

Ein morbides Meisterstück haben die Mannen aus Thüringen wieder auf CD veröffentlicht!
Eisregen zeigen klar das sie kompromisslos sind mit ihrer Musik.
Schlangensonne is mit eines der Besten Alben die Eisregen je veröffentlicht haben.
Wieder mehr auf kehligen Kreischgesang besannt und doch mit gut eingepassten klaren Gesangspassagen.
Das Album ist eine bunte Mischung aus morbiden und kranken wie wir es von Eisregen gewohnt sind und Songs die leicht mit einem lächeln zu betrachten sind (Kai aus der Kiste oder Zauberelefant).
Schlangensonne reiht sich gut als Nachfolger für Knochenkult ein! Und verbindet elemente von Blutbahnen und Knochenkult in perfekter Symbiose.

Ein absolutes Muss für jeden Eisregenfan und Fans der musikalischen härteren Gangart!!

Highlights des Albums: N8verzehr, Blute aus, Auf ewig Ostfront, Kai in der Kiste.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maniac am 1. Mai 2010
Format: Audio CD
Eisregen klangen bislang auf jeder ihrer CDs völlig anders, als auf der vorangegangenen Veröffentlichung - dies ändert sich auf auf "Schlangensonne" nicht. Das Album erzeugt eine einzigartige Atmosphäre und jeder Song ist auf seine Art und Weise intensiv. Man könnte es als Gradwanderung zwischen der "Leichenlager"/Farben**********" und "Blutbahnen"/"Knochenkult" sehen, denn aus beiden Ären der Bandgeschichte sind Stilmittel und Einflüsse vorhanden. Verfechter der "alten" Scheiben, werden sich an Songs wie "Ernte den Untergang" und "Tod senkt sich herab" ergötzen können, Freunde der "neueren" Scheiben eher mit dem Titeltrack "Schlangensonne". Völlig aus der Bahn werfen einen die Songs "Zauberelefant", "Kai aus der Kiste", sowie "Das Allerschlimmste". Sowohl musikalisch, als auch textlich zeigen Eisregen mal wieder, dass man bei ihnen einfach mit allem rechnen muss und mit "N8verzehr" haben sie vielleicht einen ihrer besten Songs erschaffen. Zynisch, morbide, kritisch - die Grundprinzipien wurden auf jeden Fall beibehalten. Zu den ohnehin fantastischen Songs, gesellt sich eine fette Produktion, die eigentlich keine Wünsche offen lässt. Markus Stock hat in der Klangschmiede E wieder ganze Arbeit geleistet. Die Aufmachung kann sich ebenfalls sehen lassen, sowohl die A5-Buchversion, als auch das Digipack. Ich kann mir kaum vorstellen, wie sie dieses Machwerk mit "Rostrot" noch toppen wollen, aber das habe ich mir bei dieser Band schon oft gedacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Metal Album Promotion am 8. Mai 2010
Format: Audio CD
ACHTUNG:
Die Texte dieser CD sind rein fiktiver Natur.
Sie enthalten u.a. künstlerische dem Horror-
Genre zugehörige Darstellung von Gewalt.
Psychisch labilen Jugendlichen & auch
Erwachsenen, die eine negative Auswirkung
dieser Texte auf ihr Gemeinwohl befürchten,
raten wir dringend vom Konsum dieser CD ab!
Zum Schutze dieser Personen wird auf einen
Abdruck der Texte verzichtet.

Mit diesem Text wird man konfrontiert, wenn man die CD in der Hand hält.
Auf der einen Seite schreckt es sicher den ein oder anderen ab, der vorher noch nie was von EISREGEN gehört hat, auf der anderen Seite lässt es sicherlich Freude in jedem Fan aufsteigen. Denn er kann sich auf eine CD freuen, die ganz und gar dem Morbiden entspricht: EISREGEN in reinster Form.

Das Album beginnt mit dem Song N8CHTVERZEHR, der auf jeden Fall für Stimmung sorgt!
Aber auch andere Songs wie zum Beispiel AUF EWIG OSTFRONT gehören auf dem Album zu den schnelleren Songs, die dazu einladen, ordentlich zu rocken.

Der Klang ist bei jedem Track unverkennbar á la EISREGEN; die schreddernde Gitarre, der hämmernde Sound des Schlagzeugs, die dunklen, düsteren und unheimlichen Klänge des Keyboards und vor allem die kratzende Stimme von Sänger M. ROTH, der nicht umsonst den Spitznamen "Blutkehle" trägt.

Im Großen und Ganzen ist das Album kein Abstieg zu den Vorgängern, doch leider fehlt hier etwas mehr das Neue. Die Melodien erinnern oft an vergangene Silberlinge, auch wenn der Sound teilweise etwas ruhiger geworden ist und öfter Clear Vocals benutzt werden.

Fazit: Wer auf EISREGEN steht, dem wird das Album auf jeden Fall gefallen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden