Schlampen-Internat | Erotischer Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Schlampen-Internat | Erotischer Roman Taschenbuch – 17. Dezember 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 0,98
17 neu ab EUR 9,90 6 gebraucht ab EUR 0,98

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Schlampen-Internat | Erotischer Roman + Die Mädchenakademie: Erotischer Roman
Preis für beide: EUR 17,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: blue panther books; Auflage: 1., verb. Aufl. (17. Dezember 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862770494
  • ISBN-13: 978-3862770496
  • Größe und/oder Gewicht: 11,5 x 1,1 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 388.020 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Folgen Sie uns hinter die Mauern eines strengen Internats... Hier treiben es nicht nur Schüler, sondern auch deren Lehrer miteinander... Von den Eltern ganz zu schweigen... Alle haben es faustdick hinter den Ohren!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jiras Shelar am 15. September 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Autor:
Mandy Fox ist eine deutsche Erotikautorin die bislang erst einen einzigen Roman, „Schlampeninternat“ bei blue panther books veröffentlicht hat. Weitere Details über die Autorin sind nicht bekannt, auch keine weiteren Bücher aktuell angekündigt.

Inhalt:
Julie Philipps und ihr Halbbruder Clement reisen von Paris in die Schweiz wo beide ab sofort auf das sehr vornehme Internat Schloß Hohenstein gehen sollen. Auf dem Weg müssen die Beiden wegen einer Panne in einem Hotel übernachten wo es bald zwischen den Geschwistern heiß hergeht, wobei die erfahrene Julie ihren jüngeren Bruder genüßlich in alle Belange der Liebe einführt. Am nächsten Tag geht es weiter zum Internat.

Bald nach ihrer Ankunft merken die Geschwister dass sie mit ihrer Triebhaftigkeit genau am richtigen Ort gelandet sind. Denn die Internatsschüler treiben es wirklich durchaus bunt und scheinen sich nicht sonderlich daran zu halten das im Grunde die Mädchen und die Jungen in unterschiedlichen Häusern wohnen. Es bieten sich aber auch zu viele Gelegenheiten, vor allem wenn Teile des Aufsichtspersonals es nicht weniger intensiv treibe wie die Schüler. Julie & Clement sind bald mittendrin, in den lustvollen Abenteuern die man auf Schloß Hohenstein erleben kann.

Meinung:
Schwierige Bewertung. Im Internet wird das Buch meistens von Kritiken zerrissen wobei mich gerade die vielen negativen Kritiken animiert haben das Buch zu kaufen. Nachdem ich es jetzt gelesen habe muss ich dem Inhalt der vielen negativen Kritiken zustimmen aber nicht der Bewertung. Aber fangen wir damit an was dieses Buch ist oder was es nicht ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Quellgeist am 17. Januar 2012
Format: Taschenbuch
Auch für mich gehört das Schlampeninternat zu den drei schlechtesten Büchern, die ich je gelesen habe. Ich muss dem Rezensenten "FE Missa Phoenix" zudem deutlich widersprechen, denn dieses Buch gibt vor, etwas ganz anderes zu sein, als es ist. Es handelt sich schlicht um Eitkettenschwindel. Dieses Buch ist als erotischer Roman deklariert, leider ist es aber beides nicht. Es ist nicht erotisch und es ist kein Roman. Es ist eine lose Abfolge unzusammenhängender und sinnloser Sexszenen die vollkommen erotikfrei sind. Am Anfang hat mich die ständige Wiederholung von Begriffen (gefühlt auf jeder dritten Seite) wie F**ksahne und F**zenöl befremdet, dann belustigt, schließlich nur noch gelangweilt. Keine dieser Empfindungen hat etwas mit Erotik zu tun, von der ich Anregung erwarte. Nein, dieses Buch ist ein plakativer Porno, also eben nicht erotisch, und dazu nicht einmal ein guter. Die vom Rezensenten "Doderer" euphemistisch als "Spiel mit Tabus" bezeichneten Inzest-Szenen sind wohl kaum mehr als ein durchschaubarer Versuch, Aufmerksamkeit zu erregen, der durch die Niveaulosigkeit der Sprache aber schnell uninteressant wird. Normalerweise stehe ich auf dem Standpunkt, jeder möge sich sein eigenes Bild machen, aber von diesem Buch kann ich nur abraten, ein Kauf ist Geld-, eine Lektüre Zeitverschwendung. Wäre es einseitig bedruckt, könnte man die Rückseiten wenigstens als Notizpapier verwerten, aber nicht einmal das geht ...
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 18. April 2011
Format: Taschenbuch
Es geht deftig zu im Schlampen-Internat, obszön und vulgär. Das liest man(n) ja manchmal ganz gerne, wenn es denn wenigstens gut gemacht ist und es ein ordentliches Gerüst drum herum gibt. Aber hier soll so etwas nur durch die wildesten Konstellationen herbeigeführt werden. Ob Schwester mit Bruder oder Mutter mit Sohn; hier wird kein Klischee auslassen, um den Leser anzumachen. Hilfloser Versuch, denn das funktioniert mit den Sex-Partner-Konstellationen ebenso wenig, wie mit dem klinisch runtergeschriebenen Sexszenen. Fazit: Hände weg! Wenn eine Internatgeschichte, dann Sandra Henkes Mädchenakademie. Die ist deutlich besser, sympathischer und hat so etwas wie eine Handlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. M. Schäfer am 23. Februar 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe noch nie ein so schlechtes Buch von Blue Panther Books gelesen.
Die Sprache ist weit unterhalb der Gossensprache angesiedelt, außerdem finde ich es ein Ding der Unmöglichkeit, wie unverblümt in diesem Buch mit dem Thema Inzest zwischen Bruder und Schwester umgegangen wird. Alles in allem kann man sagen, dass das Thema Sexualität in diesem Buch noch schlechter dargestellt wird als in machen Pornoproduktionen.
Es war das erste Buch von Blue Panther Books, das ich mittendrin aufgehört habe zu lesen und froh war, dass es mir noch jemand hier im Marketplace abgekauft habe.
Ich hoffe die nächsten Bücher werden besser. Diese Autorin allerdings werde ich in Zukunft meiden.

Ich kann das Buch definitv nicht zum Kauf empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lisbeth am 2. Juli 2011
Format: Taschenbuch
Mandy Fox ' Schlampeninternat

Selten habe ich ein so schlechtes erotisches Buch gelesen wie dieses hier. Ich kann nicht einmal eine ordentliche Inhaltsangabe machen, denn es gibt einfach kein Gerüst. Jeder treibt es mit jedem: Bruder mit Schwester, Lehrerin mit Schülern, devote Mutter mit dominantem Sohn, Direktor mit der Mutter eines Schülers''.
Wer die Schulmädchen-Report-Filme von früher kennt, der weiß in etwa um das niedere Niveau des Buches. Selbst der sprachstil ist dermaßen schlecht und billig gehalten, daß es fast schon wieder zum lachen ist. Doch das ist wohl nicht im Sinne der Autorin. Für mich ist es einfach nur ein pornografisches klischeehaftes Geschreibsel ohne Sinn und ohne den Funken guter Erotik und gehört deswegen in die unterste Schublade ganz nach hinten.

· Taschenbuch: 192 Seiten
· Verlag: blue panther books; Auflage: 1., verb. Aufl. (17. Dezember 2010)
· Sprache: Deutsch
· ISBN-10: 3862770494
· ISBN-13: 978-3862770496
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden