oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Schlamassel: Ein Liebesroman [Taschenbuch]

Edna Mazya , Stefan Siebers
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 7,90  

Kurzbeschreibung

1. Januar 2003
»Mazya schafft eine erzählerische Spannung, die so stark ist, dass man das Buch nicht beiseite legen kann, und beschreibt zugleich profund und detailliert jedes einzelne Gefühl.« Zeruya Shalev Ilan, Ende 40, Professor für Astrophysik an der Universität Haifa, ist mit der wesentlich jüngeren Nomi verheiratet. Er lebt in der ständigen Angst, seine Frau könne seiner überdrüssig werden und sich in einen anderen verlieben. Als er eines Tages früher nach Hause kommt und Nomi nicht da ist, wird aus seiner Angst ein Verdacht, der sich zu allem Überfluss als wahr herausstellt: Nomi hat einen Liebhaber. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, denn Ilan fürchtet, seine Frau ganz zu verlieren, wenn er nun einen Fehler macht. Hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch, Klarheit zu haben, und der Unfähigkeit, sich mit dem Gedanken an eine mögliche Trennung auseinanderzusetzen, versucht er, Situationen zu arrangieren, in denen der Lügenknoten platzen könnte. Der Liebhaber bleibt tatsächlich auf der Strecke, wenn auch anders, als erwartet, und die Einzige, die trotz aller Kapriolen den Überblick behält, ist Ilans alte, unsentimentale Mutter, die bar jeder Moral dem Ganzen immer noch komische Seiten abgewinnt.

Wird oft zusammen gekauft

Schlamassel: Ein Liebesroman + Über mich sprechen wir ein andermal: Roman + Wenn die Mondblumen blühen: Roman
Preis für alle drei: EUR 27,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: KiWi-Taschenbuch (1. Januar 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3462032437
  • ISBN-13: 978-3462032437
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 462.077 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Wie viel Schlamassel passt zwischen zwei Buchdeckel? -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Edna Mazya, geboren 1950 in Tel Aviv, Tochter österreichischer Einwanderer, ist eine der bekanntesten und meistgespielten Theaterschriftstellerinnen Israels. 1993 wurde sie mit ihrem Stück Die Schaukel international bekannt. Ihr erster Roman Schlamassel erschien 2001, sie schrieb zahlreiche Drehbücher und lehrt Dramatic Writing an der Universität Tel Aviv.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Mischung! Spannend bis zum Schluss! 14. Dezember 2004
Von Npc W.
Format:Taschenbuch
"Schlamassel" hat etwas mysteriöses und spannendes, dass einen bis zum Ende nicht mehr los lässt. Es zieht einen vollkommen in diese Welt hinein. Gerade weil die Protagnisten so verschieden sind: er der intelligente, alte, langweilige, fürsorgliche Sohn, Professor und Ehemann - sie die hübsche, junge, vor Engergie strotzende, naive, betrügerische Ehefrau - baut sich die Handlung so spannend und aufregend auf. Die Geschichte hat etwas dunkles wie in einem Krimi, Spannung wie von einem Thriller, manchmal sogar sehr witzige Szenen und trotzdem auch schöne romantische Momente, wie in einem Frauenbuch - für mich eine perfekte Mischung, die mich bis zur letzen Seite mitgenommen hat!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Spannende Handlung, nervtötender Schreibstil 4. November 2010
Format:Taschenbuch
Die Handlung ist mitreißend und vielschichtig. Die Protagonisten sind interessant und nicht sofort durchschaubar. An sich ein gelungenes, kurzweiliges Buch, wenn der Schreibstil nicht wäre.
Dieses Buch hat keine Sätze! Das stimmt zwar nicht ganz, es hat Sätze, aber es wird alles nur mit Kommas abgetrennt. Dadurch macht man beim Lesen keine Pause und rast durch das Buch. Ich habe mich nach einer Weile gezwungen, bewußt zu pausieren (auch ohne Punkt oder Absatz), um das Gelesene wirken zu lassen.
Der Fokus beim Lesen lag dadurch sehr auf dem geschriebenen Wort und es fiel mir schwer, mich ins Buch und die Handlung sinken zu lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Was für ein Schlamassel! 1. Oktober 2013
Format:Taschenbuch
Ilan ist ein 48-jähriger Professor für Astrophysik, mäßig erfolgreich, doch die Liebe seines Lebens ist
Nomi, seine 25-jährige Frau.
Das Schlamassel beginnt, als Ilan eines Tages seiner jungen Frau heimlich hinterher fährt und sie im Bett in einer
höchst unpassenden Stellung mit einem anderen Mann ertappt.
Doch anstatt Nomi zur Rede zu stellen, behält Ilan ihr Geheimnis für sich, und schafft einen Plan - der Liebhaber muss weg!

Edna Mazya schafft es, durch ihr Buch den hebräischen Flair, und viel mehr noch, durch ihr Buch zu denken, wie nur ein Mann
es kann!
Endlos lange Wurmsätze schaffen das perfekte Bild eines langsam aber sicher zu einem Psychopathen erkrankenden Mannes in den
besten Jahren!
Gegen Ende zog sich die Geschichte leider etwas dahin und die Spannung ebbte ab, ganz toll allerdings das Ende an sich, welches Mazya präsentiert, wenn man endlich erleichtert von diesem Schlamassel aufatmen kann!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa147ee34)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar