Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 24,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg Gebundene Ausgabe – 1. Mai 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 18,95
14 neu ab EUR 24,95 2 gebraucht ab EUR 18,95

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg + Mecklenburg-Vorpommerns Schlösser, Burgen & Herrenhäuser
Preis für beide: EUR 41,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Laden Sie überall
Laden Sie Ihre Geräte in kürzester Zeit mit dem Internationalen Ladesystem von Amazon, verwendbar in Europa, Nordamerika, Großbritannien, Australien, Neuseeland, Japan und China.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Hinstorff Verlag; Auflage: 1. Auflage (1. Mai 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3356013955
  • ISBN-13: 978-3356013955
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 2,8 x 24,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 364.467 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Autor: Wolf Karge studierte Archivwesen und Geschichte in Potsdam sowie Berlin und promovierte 1986 an der Universität Rostock. Er arbeitete im Staatsarchiv Schwerin, war Direktor des Kulturhistorischen Museums der Hansestadt Rostock und von 1997 bis 2007 Geschäftsfuhrer des Technischen Landesmuseums Mecklenburg-Vorpommern. Seit rund 30 Jahren ist er als freier Publizist tätig und lebt heute in Schwerin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gilles maitre am 16. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch gefällt mir eigentlich gut, denn es ist handlich und komplett. Wer natürlich etwas Auszführlicheres braucht muss sich weiter umsehen. Eigentlich sind die Bilder recht gelungen. Das Buch verdient jedenfalls eine bessere Renzension als die oben gelisteten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Winslow am 12. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir einige Bücher zum Thema Herrenhäuser bestellt, dieses bietet am wenigsten und war endtäuschend. Bilder und Texte wirken lieblos und sind wenig aussagekäftig. Ich kann es nicht empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von asb612 am 27. Dezember 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Für mich als Liebhaber und seit vielen Jahren Urlauber Mecklenburgs stellt das Buch eine ergiebige und interessante Lektüre dar. Viele von den im Buch beschriebenen Orte habe ich selbst bereits aufgesucht. Ich glaube, nirgendwo sonst gibt es diese Menge und Schönheit von Schlössern und Gutshäusern. Vor Ort gibt es zu den einzelnen Häusern aber meist nur die allgemeinen Informationen. Das Buch beschreibt sie z.T. sehr detailliert, besonders die Baugeschichte. Sehr interessant finde ich auch die Informationen, wie die Häuser nach der Enteignung zu DDR-Zeiten genutzt wurden. Das alles ist in dem Buch "Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern" meiner Meinung nach sehr gut aufbereitet. Die Bilder dazu sind gut geeignet, um die im Text beschriebenen architektonischen Merkmale nachzuvollziehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bea am 18. Dezember 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Kultur- und landesgeschichtlich Interessierten kann ich dieses Werk sehr empfehlen. Es ist weniger ein bunter und unterhaltsamer Bildband, wie beispielsweise die "Gartenrouten in Mecklenburg-Vorpommern" vom selben Autor. Vielmehr ist es ein wunderbares Kompendium, das fundiert und z.T. sehr detailliert über die Bau- und Familiengeschichte von 150 Herrschaftssitzen in Mecklenburg informiert. Für mich besonders interessant sind die architektonischen Beschreibungen der Häuser, die von einem umfassenden Glossar mit einer Beschreibung der Fachbegriffe unterstützt werden. Wie man es von anderen Veröffentlichungen Wolf Karges kennt, bleiben einige Anekdoten nebem dem Fachlichen nicht aus. Auch das unterscheidet dieses Buch von ähnlichen Publikationen. Für mich kommt kein anderer Schlösserkatalog an dieses sehr gut recherchierte, reich bebilderte und sich wirklich gut anfühlende Sachbuch heran.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Demian am 20. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ehrlich gesagt bin ich von diesem lieblos wirkenden Buch sehr endtäuscht.

Das Buch beschreibt Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg, die größtenteils auf
nur einer Seite mit einem kleinen Foto dargestellt werden und deren Bauweise dabei
sehr trocken mit architektonischen Fachausdrücken beschrieben wird. Am Ende der
architektonischen Erläuterung wird das Ganze dann bis auf wenige, ausführlichere
Ausnahmen, mit einer kleinen, meist kurzen näheren Geschichtsbeschreibung garniert,
zuweilen bleibt selbst diese aus.

Die sehr kleinen Fotos sind nicht immer gut getroffen und wirken zum Teil als wenn
diese über den Zaun hinweg aufgenommen wurden, so dass diese Bilder nicht immer
repräsentativ sind bzw. kaum Aussagekraft bezüglich der realen Herrenhäuser besitzen.

Der dazu gehörige Text wirkt auf mich größtenteils lieblos geschrieben und verfehlt
so eine entsprechende Wirkung auf den Leser.

Von einem Buch, das damit wirbt ausführliche Portraits von über 100 Herrenhäuser auf-
zuzeigen und das zudem in einer Neuauflage vorliegt, kann man weitaus mehr erwarten.

Daher kann sich das Buch nicht anderen Werken messen, die sich liebevoll mit jedem
einzelnen Herrenhaus mittels verschiedener repräsentativer Fotos und einfühlsamen
Anekdoten auseinandersetzten.

Der Anspruch des Buches liegt wohl eher in einer kurzen stichpunktartigen Darstellung
auf die eher die Bezeichnung Quantität statt Qualität zutrifft.

Einen Pluspunkt hat das Buch allerdings, es wurde auf sehr gutem, hochwertigen Papier
gedruckt.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen