SCHILLERND WIE SEIFENBLASEN: zeigt sich das Leben und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Schillernd wie Seifenblas... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Schillernd wie Seifenblasen: zeigt sich das Leben Taschenbuch – 20. Februar 2009

2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 1,74
2 neu ab EUR 9,90 2 gebraucht ab EUR 1,74

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 120 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1., Aufl. (20. Februar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383709040X
  • ISBN-13: 978-3837090406
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 0,7 x 25,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.207.713 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Gaby Bessen, geb. 1954 in Recklinghausen, heute wohnhaft in Brandenburg und Lehrerin an einer Gesamtschule.


Als Lehrerin bleibt eigentlich nicht viel Zeit zum Schreiben und doch ist es wichtig für mich, den Kopf vom Berufsleben frei zu bekommen. Somit ist das Schreiben von Kurzgeschichten und Gedichten für mich seit wenigen Jahren zu einem wichtigen Hobby geworden, das ich nicht mehr missen möchte.
Die ernsten und auch heiteren Kurzgeschichten in meinen Büchern handeln von alltäglichen Situationen, die jeder im Leben erlebt, denen man allerdings in der Hektik des Alltags oft nicht genügend Bedeutung zumisst. Eine Idee, hier und da ein paar autobiographische Momente, gepaart mit einer Brise Fantasie, so entstanden viele unterschiedliche Kurzgeschichten.

Mittlerweise sind bei Book on Demand vier Bücher mit Kurzgeschichten und Gedichten erschienen, ein fünftes folgt in Kürze.

Websites: http//annalenaslesestuebchen.wordpress.com/
http://visitenkartemyblog.wordpress.com

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorin Gaby Bessen wurde 1954 in Recklinghausen geboren, studierte an der FU Berlin Anglistik und Geografie und arbeitet heute als Lehrerin an einer Gesamtschule in Brandenburg.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anja Polaszewski am 8. Mai 2009
Format: Taschenbuch
Bunt sind sie, haben verschiedene Größen. In ihnen spiegelt sich alles, was um sie herum geschieht - ganz unleugbar. Sie können weit schweben und dann wieder ganz unerwartet zerplatzen: Seifenblasen. In ihrer Existenz sind sie unberechenbar. Genau wie das Leben.

Diese Parallele ist es, die Autorin Gaby Bessen verinnerlicht und in Worte gefasst hat: In ihrem Kurzgeschichtenband "Schillernd wie Seifenblasen zeigt sich das Leben" verarbeitet sie offenherzig und mit viel Gefühl wichtige Themen wie Leben und Tod, Liebe und Freundschaft sowie Glück und Unglück - ohne dabei in Klischees zu verfallen.

Der Untertitel des Buchs verrät bereits, was es beinhaltet: "Geschichten ganz nah am Leben ..." Man möchte weinen bei der einen, dann wieder lachen bei der anderen Erzählung. Detailliert und schnörkellos sind sie eingefangen, die Schönheit und die Zerbrechlichkeit des Seins.

Leser, die keine Scheu haben, sich mit den wirklich wichtigen Dingen des Lebens auseinanderzusetzen und dabei beispielsweise den Fakt nicht verleugnen wollen, dass der Tod zum Leben dazu gehört, werden sich während der Lektüre von Gaby Bessens Kurzgeschichten auf der einen Seite in Geborgenheit wiegen und dann wieder innehalten oder sinnieren.

Am Ende der Lektüre wird der Leser eine Weile mit diesen ergreifenden Episoden in Gedanken durch den Tag schreiten - wissend, dass wir alle Höhen und Tiefen erleben und nur wir selbst die Schmiede unseres eigenen
Glücks sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von g.c.s. am 1. Februar 2009
Format: Taschenbuch
Genauso vielschichtig, leicht und bunt, fliegen dem Leser die Geschichten in diesem Buch entgegen. Mitten aus dem Leben gegriffen, nimmt die Autorin uns mit in Momentaufnahmen, in der sie die kleinen und großen Ausrutscher und Patzer, mit Humor und einer gehörigen Portion Selbstironie, in kleine knackige Storys verpackt.

Kaum ein Thema, in dem man sich nicht selber ertappt und entlarvt wieder findet. Es geht um Beziehungen die nicht funktionieren, um Kurschatten und Versuchungen, Klassentreffen mit prickelndem Wiedersehen, aufregende Bekanntschaften im Internet, um Freiheit und Unfreiheit oder auch um schwangere Bäuche, die werdende Mütter an ihrer Attraktivität zweifeln lassen. Manch erhofftes aufregendes Erlebnis endet mit unvermutetem Ausgang ...

Das Spiel mit den Seifenblasen führt zu begeistertem Lachen und unbeschwerten Fangspielen, doch der leichte Flug der zarten Gebilde führt ebenso zu tieferen Erkenntnissen und Einsichten. Manch zarter Traum schwebt an uns vorbei, während andere Wünsche nur so lange farbenprächtig schillern, solange wir sie nicht berühren. So fehlen auch nicht die Themen, um den Abschied von Menschen, die zu früh gehen mussten, um Trauer, Wut und Enttäuschung, die G. Bessen zu unterhaltsamen Geschichten verarbeitet hat. Ein ideales Buch für Liebhaber von Kurzgeschichten, das viel Vergnügen bereitet und mit dem man nichts falsch machen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden