oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Schiffe der Deutschen Marine von 1990 bis heute: einzigartiger Typenatlas der Schiffsflotte der Bundeswehr mit ca. 220 Abbildungen inkl. Fregatte, ... und Schnellboot: Typenatlas Bundeswehr [Gebundene Ausgabe]

Ulf Kaack
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 26,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

27. März 2013
Mit der Wiedervereinigung ändert sich die Struktur der seegehenden Teilstreitkräfte in Ost und West: Die Deutsche Marine entsteht. Der reich bebilderte Typenatlas des Marine-Experten Ulf Kaack bietet einen Gesamtüberblick über deren sämtliche Schiffs- und Bootsklassen seit 1990. Detaillierte Informationen zur Flotte, zu Fregatten, Korvetten, U- und Schnellbooten sowie kompakte Texte zu den Aufgaben der Einheiten komplettieren den aktuellen Band.

Inhaltsverzeichnis
  1. Fregatten
    • Sachsen-Klasse (124)
    • Brandenburg-Klasse (123)
    • Bremen-Klasse (122)
  2. Korvetten
    • Braunschweig-Klasse (K 130)
  3. U-Boote
    • 212A-Klasse
    • 206/206A-Klasse
  4. Schnellboote
    • Gepard-Klasse (143A)
    • Tiger-Klasse (148)
    • Albatros-Klasse (143)
  5. Minenabwehreinheiten
    • Hameln-Klasse (343)
    • Ensdorf-Klasse (352)
    • Frankenthal-Klasse (MJ 332)
    • Lindau-Klasse (351)
  6. Tender – Versorger – Transporter
    • Einsatzgruppenversorger Berlin-Klasse (702)
    • Betriebsstofftransporter Walchensee-Klasse (703)
    • Betriebsstofftransporter Rhön-Klasse (704)<
    • Munitionstransporter Westerwald-Klasse (760)
    • Tender Elbe-Klasse (404)
  7. Schlepper
    • Seeschlepper Wangerooge-Klasse (722)
    • Hafenschlepper Nordstrand-Klasse (725)
    • Bergungsschlepper Helgoland (auch Fehmarn)-Klasse (720)
  8. Weitere Hilfs- und Forschungsschiffe
    • Mehrzwecklandungsboote Barbe-Klasse (520)
    • Ölauffangschiffe Bottsand-Klasse (738)
    • Flottendienstboote Oste-Klasse (423)
    • Sicherungsboote Todendorf-Klasse (905)
    • Mehrzweckerprobungsschiffe Schwedeneck-Klasse (748)
    • Schwimmkräne Hiev-Klasse (711)
    • Forschungsschiff „Alliance“ (753)
    • Segelschulschiff „Gorch Fock“
  9. Impressum, Quellenangaben, Bildnachweis, Danksagungen

Wird oft zusammen gekauft

Die Schiffe der Deutschen Marine von 1990 bis heute: einzigartiger Typenatlas der Schiffsflotte der Bundeswehr mit ca. 220 Abbildungen inkl. Fregatte, ... und Schnellboot: Typenatlas Bundeswehr + Die Schiffe der Bundesmarine von 1956 bis 1990: Der Bundeswehr Typenatlas mit 300 Schiffsporträts wie Fregatte, Minensuchboot und U-Boot, inkl. ... ca. 200 Abbildungen: Typenatlas Bundeswehr + Fregatten: Geschichte - Technik - Schiffsklassen seit 1945 (Typenkompass)
Preis für alle drei: EUR 63,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: GeraMond; Auflage: 1 (27. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862457273
  • ISBN-13: 978-3862457274
  • Größe und/oder Gewicht: 26,4 x 22,2 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 254.860 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ulf Kaack wurde 1964 in Neumünster/Schleswig-Holstein geboren. Als Autor und Journalist lebt und arbeitet er in Bassum, einer kleinen Stadt südlich von Bremen. Viele Jahre arbeitete er im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, außerdem als Redakteur bei einer auflagenstarken niedersächsischen Tageszeitung. Seit 1987 ist er zudem als freier Autor und Journalist schriftstellerisch und auch mit der Kamera tätig. Er ist Verfasser und Mitautor zahlreicher Bücher, häufig mit technischem Hintergrund. Dabei gelingt es ihm, komplexe Zusammenhänge für den Leser allgemein verständlich darzustellen.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Die Schiffe der Deutschen Marine von 1990 bis heute 16. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf
Gutes Buch um die Entwicklung der Deutschen Marine nach der "Wende" bis heute zu sehen. Für Sammler von Schiffsmodelen eine gute hilfe Schiffe zu bestimmen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Nachschlagewerk mit kleinen Fehlern 11. April 2013
Von Gazza
Von Amazon bestätigter Kauf
Mir gefällt das Buch trotz der Fehler, die der vorherige Schreiber anspricht, gut. Es ist gut bebildert (abgesehen von dem Fehler beim EGV Bonn) und recht aktuell (Außerdienststellung Fregatte Rheinland-Pfalz 31.03.13 bereits enthalten). Bin gespannt auf den 2. Teil, der die Ära vor dem Mauerfall dokumentiert. Gewünscht hätte ich mir manchmal mehr Informationen oder Geschichten zu manchen Einheiten, dennoch bin ich zufrieden mit dem Werk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gut gedacht - Schlecht gemacht 8. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf
Der Ansatz des Buches ist sicher gelungen. Leider weißt das Buch zu viele Fehler und Detailmängel auf. Es kann anderen Werken nicht das Wasser reichen.

Es werden Boote teilweise Dienststellen zugeordnet die es schon bald 20 Jahre nicht mehr gibt. Aber die Krönung ist das falsche Bild des Einsatzgruppenversorgers BONN. Hier wurde einfach, weil wohl die gleiche Hull-Nummer, der Versorger FREIBURG eingefügt. Ich bin nun kein Experte auf dem Gebiet der Marine aber dieses Fehler fallen selbst mir auf.

Nachtrag: Auch Band 1 liegt nun vor und ist auch nicht viel besser. Schade!

Ich habe da wirklich mehr erwartet!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa3e46858)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar