summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More wenko Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Schema-Coaching: Einf&uum... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buchbazaar
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: ungelesenes Buch mit Mängelexemplarstempel, kleine Delle am unteren Schnitt, leichte Lagerspuren, Quittung mit Mwst.liegt bei
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 20,03 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Schema-Coaching: Einführung und Praxis: Grundlagen, Methoden, Fallbeispiele (Beltz Weiterbildung) Gebundene Ausgabe – 15. April 2013

18 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,95
EUR 39,95 EUR 33,31
54 neu ab EUR 39,95 5 gebraucht ab EUR 33,31

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Schema-Coaching: Einführung und Praxis: Grundlagen, Methoden, Fallbeispiele (Beltz Weiterbildung) + Handbuch Coaching und Beratung: Wirkungsvolle Modelle, kommentierte Falldarstellungen, zahlreiche Übungen. Mit Online-Material (Beltz Weiterbildung) + Handbuch Business-Coaching (Beltz Weiterbildung)
Preis für alle drei: EUR 137,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 334 Seiten
  • Verlag: Beltz; Auflage: 1 (15. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407365284
  • ISBN-13: 978-3407365286
  • Größe und/oder Gewicht: 16,9 x 2,5 x 24,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 218.964 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Björn Migge ist 1963 geboren und besuchte in Hamburg das Gynmasium und studierte dort Medizin und im Nebenfach soziale Verhaltenswissenschaften. Nach Tätigkeiten in Urologie, innerer Medizin und HNO spezialisierte er sich auf interventionelle Radiologie und arbeitete nach der Facharztanerkennung im Zürcher UniSpital als Oberarzt und Dozent. Nebenbei bildete er sich in fort in Psychosomatik, NLP (DVNLP-Master), Coaching, Hypnotherapie (MEG) und wechselte später in den Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie (Tiefenpsychologie und Psychodrama) sowie der klinischen Therapie komplex traumatisierter Patienten. Seit 2004 ist er nicht mehr ärztlich tätig, sondern als Coach, Fachbuchautor, Institutsleiter und Ausbilder. In seinem Weiterbildungsinstitut arbeiten ca. 30 Kolleginnen und Kollegen mit ihm zusammen. Infos auf seiner Homepage drmigge.de

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein gelungener Überblick zum Thema Schema-Coaching, der sich vornehmlich an erfahrene Coaches (und Therapeuten) richtet.« Coaching Magazin »Ein wertvolles Lehrbuch für erfahrene Business-Coaches und Psychotherapeuten, die ihre Klienten mit Hilfe eines innovativen Methodenmixes aus der seelischen Sackgasse führen wollen.« OrganisationsEntwicklung »[Björn Migge] führt systematisch in das Schema-Coaching ein und zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Psychotherapie und Coaching auf.« Mindener Tageblatt »Sehr verantwortungsvoll beschreibt [Björn Migge] den Weg von der Psychotherapie zum Coaching und skizziert die 15 Schritte des Schema-Coachings.« RASCHE Nachrichten »Ein wertvolles Buch für alle, die nachhaltige und menschliche Begegnungen gestalten möchten.« KOMMUNIKATION & SEMINAR »Eine uneingeschränkte Empfehlung für alle Coaches, die Lust haben, sich mit weiterführenden Perspektiven im Kontext eines integrativen Konzeptes zu befassen – und neugierig genug sind, zu entdecken, an welcher Stelle von „Schema-Coaching“ sich das wiederfindet, was auch schon jetzt ihren eigenen Coachingansatz ausmacht.« socialnet

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Björn Migge studierte Medizin und soziale Verhaltenswissenschaft. Er hat in Zürich als Oberarzt und Universitätsdozent gearbeitet, bevor er in Westfalen ein Trainingsinstitut für Coaching gründete. Autor der Bestseller »Handbuch Coaching und Beratung«, »Handbuch Business-Coaching« sowie »Schema-Coaching«. Homepage: www.drmigge.de.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stelli am 18. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Dr. Björn Migge (Er studierte Medizin und soziale Verhaltenswissenschaft. Bevor er sein eigenes Trainingsinstitut für Coaching gründete, arbeitete er als Arzt und Oberarzt sowie Universitätsdozent) hat die Schematherapie Jeffrey Youngs in die Beratungsform Coaching übertragen. Dazu hat er dieses Verfahren der kognitiven Verhaltenstherapie modifiziert und sowohl mit dem humanistischen Gedankengut, den Konzepten der amerikanischen Psychotherapy Integration", der Forschung nach Wirkfaktoren sowie dem Emotionsfokussierten Ansatz Greenbergs verbunden. Herausgekommen ist ein Buch, dass seinen Ansatz verfahrensneutral vorstellt und den roten Faden darstellt, der diese unterschiedlichen Methoden praktisch und theoretisch verbindet.
Der Autor beleuchtet in diesem Buch die Entwicklungsgeschichte des Schemaansatzes. Die praktische Arbeit mit inneren Teilen, Stühlen, Gedanken, Imaginationen sowie dem Menschen als Ganzes wird anschaulich und flüssig, aber nie oberflächlich beschrieben. Der Leser erhält einen wunderbaren Zugang zur Integration in der Arbeit zum Wohle des Klienten. Ganz wichtige Komponenten sind dabei immer Achtsamkeit und Selbstentwicklung. Der Ansatz basiert auf der wertschätzenden Wahrnehmung der Grundbedürfnisse und deren Erfüllung in der partnerschaftlich kooperierenden Zusammenarbeit zwischen Klient und Coach.
Das Kennenlernen des Schema-Coaching (in der Ausbildung bei Dr. Migge-Seminare) war für mich persönlich ein Glücksfall. Schema-Coaching habe ich dabei als die Ernte" für das bisher Gelernte erlebt. Schema-Coaching besticht in seinem Ansatz durch Direktheit und Variabilität beim Methodeneinsatz. Gleichzeitig lässt es viel Raum für Kreativität beim Einsatz der Methoden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Horst Lempart am 5. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Dass ich auf dem deutschen Markt kein Buch zum Thema Schema-Coaching gefunden hatte, wunderte mich schon etwas. Immerhin gibt es inzwischen zahlreiche Veröffentlichungen zur Schema-Therapie, da war es wohl nur eine Frage der Zeit bis zum ersten Titel.

Mit Björn Migge greift es nun ein Autor auf, der in seiner jahrelangen Arbeit als Coach und Therapeut viele verschiedene Methoden, Verfahren und Therapieformen kennengelernt hat. Dieses differenzierte Wissen spannt einen spannenden Bogen über das Modell des Schema-Coachings.

Migge widmet einen erheblichen Teil seines Buches der Begriffsdefinition (Was ist Coaching ? Was ist Psychotherapie ? Was bedeutet integrativ ?) und der Geschichte der Schematherapie. Lesern mit entsprechender Vorbildung in Coaching & Therapie geht es vielleicht wie mir: Etwas Geduld ist schon gefragt, bis das die praktische Arbeit mit dem Schema-Coaching auf den Punkt kommt. Wenn man das Buch als Grundlagenwerk verstehen möchte, ist diese Einführung und Abgrenzung sicher sinnvoll.

Eine große Bedeutung des Buches liegt für mich in der Klarstellung, was Schemata in Coaching und Therapie überhaupt sind. Es geht eben nicht um das Sammelsurium unterschiedlicher Techniken, die irgendwie zusammen gebastelt werden und etwas Neues" ergeben. Im Kapitel Das Schemamodell" geht Björn MIgge sehr detailliert darauf ein, wie Trigger, Schemata und Modi zusammenwirken. Um das zu verstehen, muß man nicht unbedingt Psychologie studiert haben. Wie ich es vom Autor und dem Beltz-Verlag gewohnt bin, ist das Fachbuch in einer gut verständlichen Sprache gehalten. Fachbegriffe werden separat oder im laufenden Text erklärt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leif Erik Wollenweber am 3. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Schema-Coaching ist das neueste Buch von Björn Migge, das inhaltlich eng mit seinem Vademecum "Handbuch Coaching und Beratung" aus 2007 verbunden ist. Migges humanistischer Coaching-Philosophie zufolge gibt es nicht 'den einen besten Weg` im Coaching (und in der Psychotherapie), genau wie jeder Mensch, ob Coach oder Klient, verschieden ist. Er erteilt den ideologisch teils bis heute wirkenden puristischen Unterscheidung einzelner Schulen eine Abfuhr und argumentiert überzeugend dafür, nachweislich wirksame Methoden klientenzentriert miteinander zu kombinieren. Nun bezeichnet er sein Vorgehen und sein Coaching-Verständnis selbst als eklekzitistisch, wobei dieser Begriff meist eine negative Konnotation hat. Dies wird den Erfahrungen aus der Coaching-Praxis aber nicht gerecht. Gerade ein methodisch-flexibles Vorgehen erweist sich immer wieder als besonders erfolgreich.

Was in der Fülle der Methoden bislang fehlte, ist ein roter Faden, ein sinnvolle, kohärente und systematische Verknüpfung wirksamer Coaching-Methoden. Diese Lücke schließt Migge nun in dieser Veröffentlichung, in der er die 1990 vom US-amerikanischen Psychotherapeuten Jeffrey Young entwickelte Schematherapie für das Coaching adaptiert. Der "Charme" und die besondere Relevanz der Schematherapie besteht nicht zuletzt in ihrer wissenschaftlich nachgewiesen hohen Wirksamkeit.

Migge stellt zunächst die psychotherapeutisch ausgerichtete Schematherapie nach Young und Beck und deren Grundlagen vor. Die Übersetzung der Vorgehensweise nach Young erfolgt dabei nicht 1:1, sondern Migge integriert verschiedene weitere Ansätze, insbesondere des deutschen Psychotherapeuten Klaus Grawe und entwickelt so ein eigenständiges Coaching-Modell.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden