Schattenwandler: Jacob und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,36

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Schattenwandler: Jacob auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Schattenwandler: Jacob [Taschenbuch]

Jacquelyn Frank , Karina Schwarz
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (121 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,95  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 23,25 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Kurzbeschreibung

17. August 2009
Seit Anbeginn der Zeit gibt es die dämonischen Schattenwandler. Die Liebe zu Sterblichen ist ihnen verboten. Ein Mann wacht darüber, dass dieses Gesetz eingehalten wird: Jacob. Siebenhundert Jahre widerstand er jeglicher Versuchung, richtete zahllose Schattenwandler, die sich bei Vollmond ihren dunklen Trieben hingaben. Doch als er die schöne Isabella rettet, flammt eine Leidenschaft in ihm auf, die er nie zuvor kannte. Und nun ist es Jacob selbst, der das eherne Gesetz der Schattenwandler bricht.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Schattenwandler: Jacob + Schattenwandler: Gideon + Schattenwandler: Elijah
Preis für alle drei: EUR 29,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: LYX; Auflage: 3 (17. August 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802582365
  • ISBN-13: 978-3802582363
  • Originaltitel: The Nightwalkers 01 Jacob
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 12,4 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (121 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 70.597 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Jacquelyn Frank erzählt Geschichten aus dem Reich der Träume - ihrer Träume. Diese inspirieren die erfolgreiche Autorin zu ihren Romantic-Fantasy-Geschichten, wie sie selbst sagt, so etwa zu ihrer "Schattenwandler"-Reihe, die von dämonischen Wesen erzählt, denen die Liebe zu Sterblichen eigentlich verboten ist. Seit ihrer ersten Romanze im Alter von 13 Jahren verarbeitet Jacquelyn Frank, die zuvor u. a. als Dolmetscherin für Gebärdensprache gearbeitet hat, immer wieder auch biografische Erlebnisse in ihren Werken. In New York geboren, lebt die Autorin inzwischen mit ihrer Tochter Bianca und neun Katzen in North Carolina.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jacquelyn Frank wurde in New York geboren und lebt heute mit ihren Katzen in einem großen Haus in North Carolina. Zu ihren Lieblingsautorinnen gehören Christine Feehan, J. R. Ward, Kresley Cole und Sherrilyn Kenyon. Weitere Informationen unter: www.jacquelynfrank.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
88 von 95 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aber hallo! 28. August 2009
Von C. Graun
Format:Taschenbuch
Eine wahrliche Überraschung lieferte mir dieses Buch. Ausgehend vom Rückentext erinnert es doch stark an die Black-Dagger Reihe oder auch die Bücher von Lara Adrian. Einsamer unsterblicher Krieger verliebt sich in sterbliche, gewöhnliche Frau. Doch dieses Buch ist anders.

Trotz der Ähnlichkeiten wendet es sich doch einem anderen Thema zu, wenn man dies so nennen kann. Zu erst einmal geht es nicht um Vampire sondern um Dämonen. Die Dämonen versuchen in friedlicher Koexistenz mit den Menschen auf der Erde zu leben und damit dies funktioniert gibt es Gesetze. Oberstes Gesetz ist es, dass niemals ein Mensch durch einen Dämon verletzt werden darf und hier tritt Jacob auf den Plan. Er ist der sogenannte Vollstrecker seines Volkes und dafür zuständig, dass eben dieses Gesetz eingehalten wird.
Doch alles wird ein bisschen schwieriger, als ein Nekromant auf den Plan tritt und Dämonen wieder abgerufen werden. Jacob ermittelt und ausgerechnet diese Ermittlungen lassen ihm Isabella in die Arme fallen, im wahrsten Sinne des Wortes. Und plötzlich ist es der Vollstrecker selbst der mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten scheint.

Die ganze Geschichte steckt voller Überraschungen und ist wunderbar flüssig geschrieben. Es macht großen Spaß sich durch die Welt der Dämonen zu lesen und am Ende ist man enttäuscht, dass es schon vorbei ist.
Die beiden Hauptcharaktere sind wunderbar ausgearbeitet und absolut sympathisch. Man leidet, fiebert und freut sich mit ihnen, während man die Daumen drückt, dass am Ende doch noch alles gut wird.

Unbedingt lesen. :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Vollstrecker 14. September 2012
Von Sonea
Format:Taschenbuch
Seit Anbeginn der Zeit gibt es die dämonischen Schattenwandler. Die Liebe zu Sterblichen ist ihnen verboten. Ein Mann wacht darüber, dass dieses Gesetz eingehalten wird: Jacob. Siebenhundert Jahre widerstand er jeglicher Versuchung, richtete zahllose Schattenwandler, die sich bei Vollmond ihren dunklen Trieben hingaben. Doch als er die schöne Isabella rettet, flammt eine Leidenschaft in ihm auf, die er nie zuvor kannte. Und nun ist es Jacob selbst, der das eherne Gesetz der Schattenwandler bricht.

Nach den Fehlgriffen der Gestaltwandlerreihe bin ich an diese reihe mit Skepsis rangegangen. Aber ich muss gestehen, dass ich relativ schnell süchtig nach der Geschichte war.
Das Buch steckt voller Spanung, die bereits auf den ersten Seite aufgebaut wird. Denn hier wird von Dingen geredet die der Leser nicht wissen kann. Dadurch wird man direkt dazu verführt einfach weiter zu lesen.

Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet, voller Ecken und Kanten und so erhaben, dass man sie einfach lieben muss. Vor allem Isabella hat mich in ihren Bann gezogen. Sie hat eine wunderbar natrliche Art an sich und strotzt nur so vor Sakasmus. Ihre fehlbarkeit, ihr Sarkasmus undihre Sturheit peppen die Story unheimlich auf, denn die dämonen wirken so unnahbar, so perfekt...
Einzig ihr spitzname hat mich ein wenig genervt. Vor allem in Verbindug mit Jacob. Nach dem ganzen Biss-Hype war sas irgendwie fehl am Platz.
Dieses Buch war nach all den Vampirromanen und anderen Fantasybüchern, die immer und immer wieder das gleiche schilderten, wirklich eine wunderbare Erfrischung. Ich kann es nur wärmstens empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
74 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wahres Lesevergnügen 23. August 2009
Format:Taschenbuch
Da ich eine begeisterte Leserin romantischer Fantasy bin, konnte ich mir dieses Buch natürlich nicht entgehen lassen. Allerdings hatte ich nicht sehr hohe Erwartungen, da ich schon so ziemlich alles gelesen habe. Und ich wurde wirklich überrascht!
Dieses Buch ist ein einziges Lesevergnügen. Die Geschichte ist packend, voller Humor und auch oft triefendem Sarkasmus, die Liebesgeschichte so atemberaubend und intensiv, wie man es nur ganz selten findet. Die Autorin schreibt in einem vollkommen anderen Themenbereich, als man ihn nun, da überall Vampirromanen etc aus dem Boden schießen, gewohnt ist. Sie wirft ein vollkommen neues Licht auf die Rasse der Dämonen, baut ihre Welt mit einer Begeisterung und Leidenschaft auf, dass es einem zeitweilig ernsthaft die Sprache verschlägt. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet, voller Ecken und Kanten und so erhaben, dass man sie einfach lieben muss.
Dieses Buch war nach all den Vampirromanen und anderen Fantasybüchern, die immer und immer wieder das gleiche schilderten, wirklich eine wunderbare Erfrischung. Ich kann es nur wärmstens empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Idee toll, Ausführung miserabel 25. September 2011
Von Sue
Format:Taschenbuch
Ich bin durch Zufall an das Buch gekommen und da ich mich sehr für Fantasy begeistern kann, habe ich es gleich ausgelesen. Die Grundidee und Hintergrundgeschichte haben viel Potential, das aber leider von der Autorin nicht annähernd ausgeschöpft wird.

(Achtung, diese Rezension kann Spoiler enthalten)

Jakob, der Vollstrecker der Dämonen, welche strikte Gesetze für den Umgang mit Menschen haben, verliebt sich in eine Menschenfrau. Das ist jedoch in jeder Hinsicht gegen das Gesetz, das Jakob als Vollstrecker wahren soll.

Neben einer Liebesgeschichte würde man hier vor allem Konflikte erwarten, die ja eigentlich logisch sein sollten. Die Exekutive der Dämonen bricht das Gesetz, das sie eigentlich wahren soll. Da sollten zumindest die Dämonen etwas irritiert sein. Sind sie aber nicht. Es wird noch nicht einmal erwähnt. Wenn überhaupt, sind sie verständnisvoll (obwohl eins ihrer Gesetze gebrochen wurde). Man könnte ja jetzt meinen dass das Gewissen von Jakob selbst vielleicht ein Thema ist, da er ja alles, woran er glaubt und was er jahrhundertelang vertreten hat (unter persönlichen Opfern, wie öfter erwähnt wird) über den Haufen wirft. Allerdings scheint ihn das auch kaum wirklich zu stören, oder sonst jemanden.
Auch die Menschenfrau, die offenbar nicht nur Mensch, sondern Halbdruidin mit erstaunlichen Fähigkeiten ist, scheint alles vollkommen locker zu nehmen. Ohne Zögern begleitet sie einen völlig Unbekannten und bleibt bei ihm. Sie wird sofort von den Dämonen akzeptiert und darf sich überall frei und uneingeschränkt bewegen, sogar geheime Archive der Bibliothek einsehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen gefaerlicher boese, der doch gut ist endeckt SIE
der vollstrecker der abkoemmlinge bestraft, endeckt SIE, doch laut gesetz darf er sie nicht haben. die geschichte ist super geschrieben, wie er mit seinem inneren kaempft , das... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 1. Schattenwandler: Jacob ♥
Das Volk der Dämonen gehört zu den Kreaturen der Nacht, den so genannten Schattenwandlern. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Stefanie Jojo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jacob
Jacob hat was. Er ist was besonderes. Er ist kein Vampir. Er ist nicht böse... aber er ist ein Dämon.... der besonderen Art eben. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Mondblume veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super toller Anfang einer reizenden neuen Welt
Super - toller Anfang einer reizenden neuen Serie / Welt. Interessant mit Ihren verschiedenen Fähigkeiten. Gut zu lesen -
Gespannt auf mehr.
Vor 7 Monaten von Schn16 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich liebe die Bücher von Jacquelyn Frank
Wer ein Fan ist- versteht was ich meine; darum habe ich wenig zuschreiben. Ich habe später die gesamte Reihe bestellt; weil die Serie Suchtgefahr verbirgt:-)
Vor 8 Monaten von Vivien Czajka veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Jacob
*** Inhalt ***
Seit Anbeginn der Zeiten gibt es die geheimnisvollen Schattenwandler. Die Leibe zu Sterblichen ist ihnen verboten, und ein Mann wacht darüber, dass dieses... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Cybersyssy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Liebesgeschichte
Also viel schreiben brauch man ja wohl nicht mehr zur Inhaltsangabe .
ich fand und werde diesen teil wohl öfters lesen denn J. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Ania McShaw veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen voll supi
ich habe es selber noch nicht geschafft zu lesen aber ich habe es ersteinmal einer Freundin gegeben und die war voll begeistert
Vor 11 Monaten von christina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Kam direkt in der selben Woche, vor dem versprochenem Datum. Obwohl ich ein gebrauchtes Exemplar gekauft habe und bin vollauf zufrieden mit dem Produkt.
Vor 11 Monaten von Neslihan Tiska veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bücherserie
interessant, romantisch, lustig, viel schwarzer Humor, man kann sich auch hier sehr gut reinversetzen in die Geschichte/ Serie
hoffe das noch einige Bücher folgen werden
Vor 13 Monaten von Diana Müller veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb65be168)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Jacob und Isabella? 5 16.10.2009
Suche Fantasy Romane 1 27.09.2009
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar