summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger wenko Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Menge:1
Schattenkommando [Blu-ray... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: brandsseller
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Schattenkommando [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Schattenkommando [Blu-ray]

11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
[Blu-ray]
EUR 10,99
EUR 3,49 EUR 0,68
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
7 neu ab EUR 3,49 5 gebraucht ab EUR 0,68

Prime Instant Video

Schattenkommando - Infiltireren. Attakieren. Zerstören. sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Schattenkommando [Blu-ray] + Alien Agent [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 14,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Armand Assante, Tom Sizemore, Mark Dacascos, Danny Trejo
  • Regisseur(e): J. Stephen Maunder
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 7.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 11. Februar 2011
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004AWXL14
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.482 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

''Schnörkelloses Actionthriller, der genau das bietet, was er verspricht'' (Video.de)
''Kompetente Söldner-Action'' (Blickpunkt: Film)
''Sehr spannender Film um Vertrauen, Mißtrauen und das tägliche Überleben im Krieg'' (Amazon-Kundenrezension)

Der Einsatz einer US-Eliteeinheit misslingt katastrophal: Special Forces-Lieutenant Max Forrester muss seine Verlobte Sasha Villinoff in den Händen seiner Feinde zurücklassen. Zwei Jahre später: Sasha taucht wieder auf. Als Spionin der Gegenseite! Max macht sich sofort auf die Suche nach der Wahrheit. Ein nervenzerreißendes Katz- und Mausspiel beginnt. Schon bald stehen Max und Sasha zwischen allen Fronten: Es geht um ihr nacktes Überleben...

Mit Danny Trejo (Machete, Grindhouse, From Dusk till Dawn), Mark Dacascos (Crying Freeman, Born 2 Die, Pakt der Wölfe) und Armand Assante (Judge Dredd, Das Chaos Experiment)

VideoMarkt

Special-Forces-Mann Max Forrester kommt nicht darüber hinweg, dass seine Partnerin Sasha bei einer Rettungsaktion im Irak spurlos vom Erdboden verschwindet. Von seinem ehemaligen Kommandanten erfährt er, dass man sie entdeckt hat, auf Paradise Island. Ein Geheimkommando soll ihrer habhaft werden und sie vor Gericht bringen. Max kommt den Söldnern zuvor und erfährt, dass sich Sasha bei Al-Kaida hat einschleusen lassen, um eine Großaktion zu unterbinden. Ein Unternehmen, in die auch das Geheimkommando involviert ist. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

1.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oli D am 25. Mai 2013
Format: DVD
Ich glaube ich habe so alle Kriegsfilme gesehen, die es so gibt. Auf diesen Film habe ich mich aufgrund der Story + Schauspieler eigentlich echt gefreut. Aber was ich da gesehen habe war wirklich "unter aller Kanone". Um es vorweg zu nehmen: Nein, ich habe den Film nicht zu Ende gesehen. Auch das passiert mir selten - aber den Film musste ich wirklich abwürgen. Warum? Der Film ist nicht autentisch! Null Glaubwürdigkeit. Die Szenen sind alle so schlecht. Ich mache mal ein Beispiel: Der Colonel schickt seinen Private nach Hause, um ihm Unterlagen zu holen (oder so ähnlich). Jedenfalls gibt er ihm keinen Schlüssel mit. Dennoch kommt der Private ohne Probleme ins Haus ... lässt aber natürlich die Haustüre offen, so dass ein "Gegner" ebenso problemlos ins Haus gelangen kann. Dort kommt's dann zum Showdown. Der Private setzt sich durch und erledigt den Angreifer. In der nächsten Szene sieht man dann, wie er (angeblich tot) am Boden liegt, aber noch "zuckt". Man macht sich unweigerlich Gedanken, ob / wann er aufsteht und nochmal nachlegt ... aber da passiert nix. Der soll also wohl wirklich tot sein, obwohl er noch zuckt. Und so kommt eien unglaubwürdige und schlechte Szene nach der anderen.

Fazit: Finger weg!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Playzocker Reviews am 13. August 2012
Format: Blu-ray
Auf dem Papier ist „Schattenkommando“ ein durchaus wendungsreicher Thriller. Allerdings relativiert sich dies dadurch, dass der Film gängigen amerikanischen B-Movie Klischees und Konventionen ziemlich genau folgt, sodass diese Wendungen zumeist leicht vorhersehbar sind. Die Inszenierung der Story ist zudem ziemlich langatmig ausgefallen, sodass Spannung trotz der recht kurzen Laufzeit des Films einfach nicht aufkommen will. Als gähnend langweilig kann man den Film allerdings auch nicht bezeichnen, da er sich zumindest in den Actionszenen Mühe gibt und zudem leicht trashigen Charme aufweisen kann. Vor allem die Schießereien entlocken dem Zuschauer bei allzu offensichtlichen Stunts gelegentlich ein Schmunzeln, das normal die Atmosphäre eines Films zunichte machen würde aber bei „Schattenkommando“ nicht wirklich Schaden anrichten kann. Allerdings sind auch diese trashigen Elemente zu kurz gekommen um dem Film tatsächlich Unterhaltungswert zuzusprechen.

Ein Grund, sich „Schattenkommando“ anzusehen sind eindeutig die Schauspieler – Mark Dacascos, Danny Trejo, Bruce Boxleitner, Tom Sizemore, Armand Assante und Andrew Divoff sind allesamt in diesem Film zu sehen. Ihre schauspielerische Leistung hält sich zwar gelinde gesagt in Grenzen – einige schauen gelegentlich drein als wären sie ähnlich gelangweilt wie die Zuschauer – aber trotzdem ist es nett, einige B-Movie-Legenden gemeinsam in einem Film sehen zu können.

„Schattenkommando“ ist kein schlechter Film in der Hinsicht, dass man das Ansehen bereuen wird oder der Film zumindest im übertragenen Sinne Schmerzen bereitet. Das auf keinen Fall. Allerdings hat der Film auch keinesfalls genügend zu bieten, dass man mit einem positiven Gesamteindruck in den Abspann geht bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. Januar 2011
Format: Blu-ray
Man nehme ein paar B-Stars wie Mark Dacascos, Tom Sizemore, Dann Trejo, Bruce Boxleitner, Andrew Divoff und Armand Assante und packe diese in eine sehr dürftige Story um den Soldaten Mark Forrester (Dacascos) der daran zu knabbern hat, das seine blutjunge Verlobte Sasha seit zwei Jahren im Einsatz verschollen ist. Als er sie als Spionin der anderen Seite zufällig wieder trifft und zu sich holt, gibt es Ärger mit dem US-Militär. Sie werden gejagt von Leuten die angeblich eine Verräterin suchen, aber selber viel Dreck am Stecken haben.
Das ist keine Geschichte die oscarreif ist, hätte aber für einen spannenden B-Film gereicht. Leider ist die Inszenierung äußerst dürftig, die Stars spielen wie aufgezogen und spannend ist hier nichts! Eher günstig, langweilig und garniert mit kleinen Autoexplosionen und etwas Geballer, was einen immer wieder aufweckt. Die Handlungsorte reißen es auch nicht raus und Hauptdarsteller Dacascos war noch nie ein guter Mime sondern lebt von seinen zwei Hits "Crying Freeman" und "Der Pakt der Wölfe". Ansonsten hat der Mann Millionen B-Filme gemacht, von denen einige ansehbar waren, aber auch viele Mist. Er sieht immer gleich aus und macht auch immer das Gleiche, rennen und ballern. Nur wird er langsam für solche Rollen bzw. junge Damen, die seine Freundin mimen sollen zu alt.
Das Medium Blu-ray wird zu keiner Zeit ausgenutzt, Extras gibt es außer Trailern nicht, das ist echt arm. Immerhin ist das Bild wirklich gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred Kuhn am 15. Mai 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wie schon in anderer Kritik erwähnt geben sich hier viele B-Stars die Klinke in die Hand. Die Actionszenen sind wirklich schlecht und billig gemacht, die Story ist unsagbar langweilig. Die Darsteller spielen ansonsten um Klassen besser. Ich habe wirklich versucht, bis zum Ende durchzuhalten, nach 45 Minuten war dann aber endgültig schluss.
Zur Blu-Ray: Das Bild ist m. E. nicht besonders, die Tiefenschärfe fehlt, das Bild wirkt insgesamt oft zu weich. Der Ton war jedoch ok. Als Extras gab es Trailer zum Film und diverse Vorschauen auf andere Filme.
Fazit: Nur was für Sammler aus statistischen Gründen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen