In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Schattenherz - Fesseln der Dunkelheit auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Schattenherz - Fesseln der Dunkelheit [Kindle Edition]

Anna Winter
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (110 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Tauche ein in die
~ Fesseln der Dunkelheit ~
3 unabhängig voneinander lesbare Bände:

1. Konstantin & Elise (Schattenherz)
2. Marcellus & Lindana (Nachtkuss)
3. Desmodan & Maribella (Tränenschloss)

Elise ist eine junge Frau, die mit fünf Jahren ihre Eltern verlor und sich nach Liebe und der Geborgenheit einer Familie sehnt. Stattdessen wächst sie unter sehr bedrückenden Verhältnissen bei ihrer Tante Tylandora auf, einer kaltherzigen Vampirin, die über Elises Makel, nicht als Vampirin, sondern nur als Mensch geboren worden zu sein, nicht hinwegsehen kann. Kaum ist Elise volljährig beschließt Tylandora, sie an einen reichen Geschäftsmann zu verkaufen. Allerdings zeigt noch ein anderer Vampir Interesse an der hübschen Frau – und Konstantin Rouillard hat eigene Pläne. Er schätzt besonders ihre Menschlichkeit.
In einer von Vampiren beherrschten Welt muss Elise ihren Weg finden. Aus ihrer Verzweiflung keimt die Hoffnung auf eine bessere Existenz, in der eigene Wünsche sich erfüllen könnten. Wird Konstantin es schaffen, ihr die Welt zu Füßen zu legen? Und wird Elise es schaffen, ihr Herz für einen Vampir zu öffnen? Nicht jeder steht ihrem Schicksal wohlwollend gegenüber ...

*Sehr gefühlvolle Liebesgeschichte mit Biss und einem Hauch Erotik*

Das Buch auf einen Blick mit den Werten 1 (wenig) bis 5 (viel) in den verschiedenen Kategorien:
Humor: 3, Gefühl: 5, Erotik 3, Fantasy 4, Dramatik: 4

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anna Winter wurde 1982 geboren und lebt mit ihrem Mann und einer kleinen Tochter in Süddeutschland. Schon als junges Mädchen war sie von Märchen und anderen Geschichten gefesselt, illustrierte Erzählbände für ihre Familie und begann mit acht Jahren auf einer alten Schreibmaschine zu schreiben. Sie hat unzählige Bücher gelesen und die Faszination für Worte nie verloren. Später schrieb sie Romane für ihre Freundinnen, die sie zur Veröffentlichung ermunterten. Inzwischen erfreut sich ein breites Publikum an ihren Büchern. Sie schreibt bereits an ihrem nächsten Roman.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2314 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 330 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1492764574
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00H5CE01G
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (110 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #298 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Anna Winter wurde 1982 geboren und lebt mit ihrem Mann und einer kleinen Tochter in Süddeutschland. Schon als junges Mädchen war sie von Märchen und anderen Geschichten gefesselt, illustrierte Erzählbände für ihre Familie und begann mit acht Jahren, auf einer alten Schreibmaschine zu schreiben. Sie hat unzählige Bücher gelesen und die Faszination für Worte nie verloren.
Später schrieb sie Romane für ihre Freundinnen. August 2013 machte eine den Vorschlag, "Lea - Untermieterin bei einem Vampir" bei Amazon hochzuladen, um es für den Sommerurlaub als Ebook dabei zu haben. So entstand die erste Veröffentlichung. Der Erfolg überraschte alle. Binnen kürzester Zeit schoss das Buch auf Platz 1 der Amazon Bestseller in der Kategorie Fantasy und hielt sich dort wochenlang. Es stellte sich heraus, dass nicht nur ihre Freundinnen das Buch lesen wollten.
Inzwischen schreibt sie für ein breites Publikum. Sie hat bereits mehrere Romane veröffentlicht, in denen es immer um die Liebe geht.

Besuchen Sie die Homepage von Anna Winter unter: http://annawinter.de
Besuchen Sie die Seite von Anna Winter bei Facebook:
https://www.facebook.com/pages/Anna-Winter/645689765481818

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kann ich empfehlen 6. Februar 2014
Von Sonia
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Diese Geschichte hat mir aus vielerlei Hinsicht gut gefallen. Die Darsteller sind nicht übertrieben (schön, stark, super) dargestellt und die Geschichte ist mal ganz anders, insofern dass die Vampire, die Macht über die Erde haben und die Menschen als ihre Sklaven fungieren. Die junge Elise ist so eine Sklavin. Sie wird schlimm von ihrer Tante, einem Vampir, behandelt und ist bereits mit positven Kleinigkeiten in ihrem Leben zufrieden. Aber richtig übel wird es, als sie von ihrer Tante an einen anderen Vampir verkauft werden soll.. Doch eine unerwartete Wendung führt sie in eine völlig neue Situation, in die sie sich erst einmal zurecht finden muss. Schöne Liebesgeschichte mit erotischem Flair.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Denke, dass ich... 9. September 2014
Von L. Lorenz
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
... bei dieser Autorin auch zukünftig bleiben werde.

Ich habe soweit alle Bücher von Anna Winter durch die ich hier bei Amazon gefunden habe und ich muss sagen, ich mag die Bücher die sie schreibt. Der eigene Stil kommt bei jedem Buch deutlich zum Vorschein und trotzdem ist er in verschiedene Ecken und Kanten verpackt, was ich sehr mag.
Bei ihr sind die Charaktere querbeet. Das ist es auch was ich so mag. Es gibt immer bunte Paletten, nie eine klare Struktur (für mich bei Büchern sehr wichtig).

die Erzählweise aus der Ichperspektive ist/war eigentlich nie so meins, aber bei Fr. Winter fand ich es passend zum Buch.

Buch selber mochte ich sehr. Einige stellen ließen mich schmunzeln, andere haben mich zum Lächeln gebracht. Andere wiederum - ach da wurde mir mein altes Herz so richtig schwer...
Die Charaktere mochte ich von Anfang an. Die Geschichte selber fand ich gelungen. Auch die Ideen dahinter - gut verpackt.

Auf jeden Fall eine schöne Lektüre mit Happy End und so einigen Lachmomenten. Ganz besonders mochte ich die Zankerein zwischen den beiden Protagonisten :) Ganz amüsant.

Ist das Lesen auf jeden Fall wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Meine Meinung :

Elise wird in die Welt der Vampire hineingeboren und muss unter dem Vormund ihrer Tante Tylandora, die eher an den Profit denkt als an ihre Nichte leben.
Sie will Elise an einen älteren Geschäftsmann verkaufen, aber dann gibt es auf einmal noch einen Vampir der sich für sie interessiert - Konstantin Rouillard .
Er verfolgt seine eigenen Ziele und Elise hat immer noch Hoffnungen auf eine bessere Zukunft.

Elise hat früh ihre Eltern verloren und wurde von ihnen immer geliebt, obwohl sie beide Vampire waren und sie als ihre Tochter ein Mensch. Doch dann musste sie zu ihrer Tante und unter deren Herrschaft leben und für sie arbeiten.

Konstantin Rouillard ist ein mächtiger Vampir, der immer das bekommt was er will und als er Elise in einer schlimmen Situation hilft, bewahrt er sie davor an einen älteren Vampir verkauft zu werden und kauft sie selber.

Der Schreibstil von Anna Winter hat mir in diesem Buch auch sehr gut gefallen und ich mochte Elise als weibliche Figur sehr gerne und wie sie und Konstantin sich nach und nach angenähert haben.

Die Spannung im Buch ist für mich durch die neue Vampir Welt gegeben, in die Anna Winter uns führt und bei der man sieht, das Menschen zu dieser Zeit nicht so viel zu sagen hatten und die Vampire an der Herrschaft waren.
Aber auch die Nebencharaktere fand ich sehr interessant und auch wie Elise mit ihrer Vergangenheit umgegangen ist, denn sie hatte immer noch schlimme Erinnerungen als sie bei ihrer Tante wohnen musste.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wunderschöne Geschichte 10. Oktober 2014
Von Elayne
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch vorgestern entdeckt und aufgrund der guten Kritiken gekauft - es hat sich gelohnt.

Eine Vampirgeschichte ganz anderer Art. Die Menschen sind den Vampiren untertan und werden von ihnen als Sklaven gehalten. Was für eine verrückt-geniale Idee.

Elise wächst nach dem frühen Tod ihrer Eltern bei ihrer Tante auf. Sie ist nur ein Mensch und daher eine Schande für die Familie. Ihr Leben ist furchtbar.
Aber der Retter naht, es ist Konstantin, der sie kauft und mit in eine andere Welt nimmt. Er verachtet die Menschen nicht, seine Mutter ist auch ein Mensch und Elise muss nun erst einmal lernen zu vertrauen und zu lieben.
Eine Aschenputtel-ähnliche Love-Story, eingepackt in eine überzeugende Vampirwelt und mit einer sehr guten und spannenden Rahmenhandlung drumherum.

Dazu Frau Winters wunderbarer Erzählstil, fast fehlerlos - einfach klasse, daher gerne 5 Sterne!

Eine Rezension behauptet, es wäre ein "Fifty Shades" Abklatsch. Da kann ich nur den Kopf schütteln. Ja, es ist eine "Reicher Mann findet arme Frau-Story" aber es kommt weder BDSM vor, noch denke ich, dass in Shades Vampire vorkamen. Da müsste man auch "Pretty Woman" und sämtliche Filme und Bücher derart als Aschenputtel Abklatsch abtun.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle neue Story, sehr zu empfehlen :-) 25. Oktober 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Klappentext:

Elise ist Teil einer Welt, in der Vampire über Menschen herrschen. Mit ihrer blutsaugenden Tante Tylandora als Vormund, versucht sie, ihren bedrückenden Alltag zu meistern. Sie sehnt sich nach Liebe und der Geborgenheit einer Familie, doch Tylandora ist kaltherzig, schätzt Profit mehr als ihre Nichte und enthüllt ihr eine hässliche Wahrheit. Sie beschließt, Elise an den älteren Geschäftsmann Callistus zu verkaufen. Allerdings zeigt noch ein anderer Vampir Interesse an der hübschen Frau – und Konstantin Rouillard hat eigene Pläne. Ohne Schutz und Rechte ist sie ihrem neuen Herrn ausgeliefert. Aus ihrer Verzweiflung keimt die Hoffnung auf eine bessere Existenz, in der eigene Wünsche sich erfüllen könnten. Doch nicht jeder steht ihrem Schicksal wohlwollend gegenüber.

Der erste Satz:

Ich laufe die Straße entlang und ziehe mir die Mütze tiefer ins Gesicht.

Meine Meinung:

Ich war wirklich sehr gespannt auf dieses Buch, da mir diese völlig neue Idee so gut gefallen hat. Ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht!

Elise ist Teil einer völlig anderen Welt, in ihrer Welt herrschen die Vampire über die Menschen. Ihre Tante Tylandora ist ihr Vormund, sie versucht so gut es geht ihren bedrückenden Alltag zu meistern. Sie sehnt sich nach nichts mehr als nach Liebe und Zuneigung, doch ihre Tante ist kaltherzig, somit braucht Elise von ihre keine Liebe zu erwarten. Sie liebt Profit mehr als Elise, schließlich enthüllt sie auch noch eine hässliche Wahrheit. Elise soll an einen alten reichen Geschäftsmann verkauft werden. Wie wird es Elise ergehen? Wird sie es schaffen sich zu befreien?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen langweilig
selten so einen langweiligen Roman gelesen....schade....hätte mehr erwartet...habe ihn nicht zu ende gelesen weil es mir zu blöd geworden ist
Vor 1 Tag von chrispi76 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne noch zu wenig
Wunderschöne Vampir Geschichte der etwas anderen Art. Gefühlvoll, romantisch und fessend geschrieben so das man es kaum aus der Hand legen kann. Einfach traumhaft toll. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von Kerstin Kemnitz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ich mags !
Bis etwa zur Hälfte des Buches habe ich gedacht...nun gut! Das läuft irgendwie alles zu glatt. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von N. Piechottka veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Ich möchte nicht zu viel von dem Inhalt verraten, da ich keinen etwas vorweg nehmen möchte, doch es ist ein gutes Buch und ich kann es nur weiter empfehlen.
Vor 13 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nix besonderes, sehr langweilig
was soll ich sagen ?
die ersten 50% vom Buch fand ich toll, die Story hat mir super gefallen und dann wurde es auf einmal sehr langweilig , nix besonderes mehr ,immer das... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von jennifer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen das ist wirklich schlecht
es liest sich flüssig, ja, aber ansonsten... du meine güte (!!!), so unglaublich flach, überladen und langweilig zugleich. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schattenherz- Fesseln der Dunkelheit
Schattenherz- Fesseln der Dunkelheit ist ein sehr schlechtes Plagiat von FIFTY SHADES OF GRAY. Langweilt durch ständiges Wiederholen. keine Fantasie . Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Karoline Korschonowski veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll, einfach nur wunderschön....
diese Geschichte über die Liebe zwischen Mensch und Vampir war einfach nur kasse.
Konstantin und Elise, ein absolutes Traumpaar, und mit zu erleben wie die zwei sich... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Nadini83 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut
Ganz gut finde das Ende nur ein bisschen zu abrupt aber sonst ist es ganz ok. meine bewrtung 4 Sterne
Lg
Vor 1 Monat von ganz gut veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden