In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Im Schatten der Blutrose - Vampir-Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Im Schatten der Blutrose - Vampir-Roman
 
 

Im Schatten der Blutrose - Vampir-Roman [Kindle Edition]

Anja Hochmuth
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Broschiert EUR 12,95  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Wenn man so aussieht, kann man es sich leisten, wählerisch zu sein", erwiderte ich nur und sah über die Schulter... Es lief eigentlich ganz gut für mich ... anfangs. Weg von Daheim, ganz neu beginnen - in der Fremde, wie man so schön sagt. Und dann begegnete ich IHM. Allein seine Augen waren Waffen, die mitten ins Herz trafen, im positiven Sinne meine ich. Aber irgendetwas war an ihm so anders ... so ganz anders ...
Meine Eltern hatten mir ein Haus in einem der kleinsten Orte der Südinsel Neuseelands gekauft. Die Stadt hatte ungefähr sage und schreibe 1.200 Einwohner, was für mich, den alteingesessenen Großstadtbewohner, die Hölle auf Erden werden würde - hatte ich gedacht, damals, als ich noch nicht ahnen konnte, dass nicht Lageweile mich fast umbringen, sondern ein Grauen der ganz anderen Art mich hier WIRKLICH heimsuchen würde... Ein hochspannender Vampir-Roman.
(Als Taschenbuch 332 Seiten)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 545 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 324 Seiten
  • Verlag: Verlag DeBehr (16. Juli 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008MCWRIG
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #64.760 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im Schatten der Blutrose 17. Juli 2013
Von Jaja
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Hmm sehr spannend und aufregend und sehr zu empfehlen. Ja ich gebe zu es hat Ähnlichkeit mit Twillight, aber es war doch vom Inhaltlichen ein bisschen anders. Wer Twillight liebt, dem kann ich das Buch nur weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mh .... 5. September 2012
Von Stef
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch herunter geladen, weil ich ein großer Vampir/Fantasy-Fan bin. Ich lese sehr viel und daher muss ich sagen, dass mich dieses Buch sehr enttäuscht hat.

In dem Buch geht es um ein junges Mädchen, Leyla Velimore, die auf den Vampir Ayden und seine Familie trifft.
Das erste drittel des Buches erinnert sehr stark an Twilight: Junges Mädchen auf der High Scool, trifft hier auf den wunderschönen, perfekten Ausenseiter Vampir Ayden inklusive Familie. Einzige Unterschied, die Hauptfigur ist ein Sporttalent und nicht wie Bella ein "Tollpatsch". Auch Textpassagen lesen sich wie übernommen.

Ziemlich nervig auf Dauer zu lesen ist auch die Umschreibung von Ayden. Statt seinen Namen zu schreiben findet man im fast jedem zweiten Satz: der Schwarzhaarige, gegen Mitte des Buches wird es dann gelegenlich gegen: der junge Phynix ausgetauscht. Dadurch findet man leider keinen Bezug zu den einzelnen Personen.

Auch den Bezug zur Hauptperson Leyla habe ich leider nicht gefunden. Für mich war es ein widerspenstiges, zickiges Mädchen.

Der Spannungsaufbau bei bestimmten Szenen hätte auch besser aufgebaut werden können.

Positiv ist der flüssige Schreibstil. Das Buch hat sich gut lesen lassen, keine grammatikalischen Fehler, Satzzeichen sind auch gut gesetzt, was leider bei einigen Büchern immer der Fall ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Im Schatten der blutrose 25. August 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Roman wurde sehr spannend geschrieben, und man kann ihn wirklich nur empfehlen. Ließ sich ohne Probleme fließend und flüssig lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im Schatten der Blutrose - Vampir Roman 27. Februar 2013
Format:Kindle Edition
Einfach klasse. Sehr viel Spannung und Action aber auch Gefühl.
Unerwartete Handlungen und vieles mehr.
Ein Nachteil hat es aber, an manchen Stellen gleicht er Edward und Bella. Vom ersten Teil.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolles Buch 18. Oktober 2012
Von Lucky
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Für mich ist das Buch zu fantasievoll, sonst ganz nett...Muss ich aber nicht nocheinmal lesen.
Für das Geld aber in Ordnung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Totaler Mist 9. November 2012
Von Sani
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
So einen schlechten Quatsch habe ich noch nie gelesen.
Der Hauptcharakter ist nur schlecht gelaunt, mürrisch und verzogen.
Vieles "wirkt" abgeschrieben aus Bis (s) zumMorgengrauen (Twiglight).
Das Ende ist nur noch Blödsinn; ein Kampf zwischen den Vampiren und anderen Wesen. Die Veränderung der Vampire von Stefanie Meyer im Vergleich zum klassischen Vampirklischee habe ich hingenommen.Aber das laut Anja Hochmuth Vampire nun auch eine Verbindung zur Erde herstellen und Einblitze etc hervorrufen können ist nun wirklich zu viel!!
Mich hat nicht nur das alles gestört sondern auch, dass der Hauptcharakter keine Stärke zeigt sondern immer irgendwann Ohnmächtig wird.
Dieser Kauf war der totale reinfallen.
Nicht empfehlenswert!!! Macht nicht den selben Fehler.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden