• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Schalker Autogrammbuc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von valvalamazon
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Schalker Autogrammbuch. Königsblaue Schriftstücke und Anekdoten Gebundene Ausgabe – 1. April 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. April 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 12,99
44 neu ab EUR 19,90 5 gebraucht ab EUR 12,99

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 200 Seiten
  • Verlag: Agon Sportverlag; Auflage: 1., Aufl. (1. April 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897842688
  • ISBN-13: 978-3897842687
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 6 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 17,9 x 2,4 x 24,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.270.306 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Peter Krevert begann wie so viele in jungen Jahren mit dem Sammeln von Autogrammen, hörte aber im Gegensatz zu vielen anderen mit dieser „Jugendmarotte“ während des Prozess des Älter-Werden nicht auf. Dadurch entwickelten sich zahlreiche persönliche Beziehungen zu Spielern des FC Schalke 04, die dem Autor für gewöhnlich fest verschlossene Türen öffneten.

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Luhm am 18. April 2005
Das Schalker Autogrammbuch ist die erste eigenständige Buchveröffentlichung über eine private deutsche Fussball-Autogrammsammlung. Unzählige seltene Bilddokumente kombiniert mit interessanten eigenhändigen Schriftstücken von den wichtigsten Repräsentanten des FC Schalke 04 beleuchten die an Höhen und Tiefen reiche Geschichte dieses einzigartigen Vereins auf eine vergnüglich anzuschauende Weise. Klasse auch, wie der Autor, der ja etliche Schalker Legenden live erlebt hat, anhand vieler Anekdötchen ausplaudert, wie es so war, wenn man bei Szepan und Co. auf der Matte stand. Ein sehr persönliches, mit viel Herzblut entwickeltes Buch, das man jedem, dem der FC Schalke 04 etwas bedeutet, wirklich ans Herz legen kann. Typisch Schalke auch, dass Peter Krevert seine Erzählungen mit seinem Opa beginnt und das Buch mit Bildern aktueller Schalke-Stars nebst seinen Töchtern beschliesst. Wie sagte Günter Siebert (von dem der Autor 1972 am Tag nach dem legendären Pokalsieg sein allererstes Autogramm überhaupt erhielt) einst so schön: Der FC Schalke 04 ist wie ein wertvolles Gemälde, das von Generation zu Generation weitergereicht wird und immer in der guten Stube hängt. Mit dem Schalker Autogrammbuch hat Peter Krevert dies eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. April 2005
Unglaublich faszinierend zu lesen, wie Enkel und Opa erst den Kuzorra besuchten und dann noch auf einen Schnaps zu Szepan gingen, oder wie Klodt und Siebert ihrem jungen Vereinskameraden auf der 85-Jahr-Feier unter die Arme griffen. Und dann der alte Spassvogel Tibulski mit seinem Fälschertick, ja, Schalke zum Anfassen, ääährlich! Eine Vereinsgeschichte der ganz besonderen Art, wie es sie so nur bei unseren Freunden auf Schalke geben kann. Das Schalker Autogrammbuch wird ein Renner werden, hunnertzentich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan am 18. April 2005
Dieses Buch ist ein Muß für alle Schalker und Fussball-Liebhaber. Dr. Peter Krevert hat es verstanden, was ein echter Fan von einem Fußball-Buch verlangt. Nicht nur das typische Autogramme sammeln seiner Star's sondern noch die dazu gehörigen Anekdoten aus vergangenen Zeiten, machen dieses Buch einmalig. Ich kann es nur jedem weiter empfehlen.
MfG
Stephan M.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. April 2005
Herrlich ! Stars zum Anfassen. Kein arrogantes Getue a la FC Hollywood, sondern bodenständige Fussballer bescheren dem Lesser eine heitere und interessante Zeit. Der Autor Peter Krevert nimmt den Leser mit auf eine abenteuerliche Reise ins Herz des FC Schalke mit all seinen Originalen. Ein Buch wie das Leben, interessant, amüsant und voller Anekdoten. Einfach nur zu empfehlen. Fussballinteressierte, Schalkefans und Autogrammsammler kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von berka am 21. November 2005
In Erwartung einer Ansammlung von Autogrammen schlug ich das Buch auf - und fand einiges mehr:
Der Autor hat vielfältiges Material zusammengetragen: neben Fotos Zeitungsausschnitte, Eintrittskarten, Sammelbilder, Postkarten, Programme ... sogar Libuda's Wehrpass - und all das Material trägt die Signaturen der Zeitzeugen.
Die gesamte Clubgeschichte wird abgedeckt, damit ist der Band eine gute Ergänzung vorliegender Bücher zur Schalker Geschichte. Die Schilderung der persönlichen Erlebnisse des Autors beim Sammeln runden das ganze auf interessante Weise ab.
Geeignet für Schalker Wunschzettel - empfohlen für Schalker Bücherschränke.
Glückauf, Klaus
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Berghoefer am 24. Juli 2005
Verifizierter Kauf
Vorweg: Ich bin kein Autogrammsammler, mir gefielen die wunderbaren alten Fotos in diesem Buch sicher besser, wenn sie keinerlei Autogramme trügen. Trotzdem habe ich diese Buch gekauft, weil "überall" von den zahlreichen Anekdoten gesprochen wird (siehe auch zahlreiche Rezensionen hier).
Insofern war ich doch enttäuscht, dass dieses 250 Seiten starke Buch nicht mehr als 20 Seiten Text aufweist, inklusive Vorwort wohlgemerkt. Die restlichen Seiten tragen erstklassige, rare Fotos, unter anderem auch solche von "Schmierzetteln", auf denen jemand seine Unterschrift gesetzt hatte - sicher sehr nützlich für Autogrammsammler, die wissen wollen, ob ihre Autogramme zuhause echt sind - für mich eher uninteressant. Ganz anders verhält es sich mit der abgedruckten handvoll Briefe, die für mich eines der Highlights dieses Buches darstellen.
Mein Fazit: Für Autogrammsammler eine Schatzkiste, für die anderen ein Lesespass von einer Stunde, der mit 20€ deutlich zu teuer ausfällt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "heinz_erich@hotmail.com" am 1. November 2005
Ein mehr als hochinterassantes nichts beschönigendes oder gar verherrlichendes,sondern ehrliches,auch die Probleme des Sammelns, schlechtes Wetter, Kriegszerstörungen,NS Problematik,launige Stars,Fälschungen,unwissende Internetauktionshäuser berücksichtigendes Buch über eine jahrzehntelang gepflegte Sportautographenkollektion mit dem FC Gelsenkirchen-Schalke 04 ,also dem unbestrittenen populärsten Sportverein der letzten 100 Jahre im Focus,selbst das geneinsame Vorwort des einstigen Weltstars Klaus Fischer und des Deutschen Alt-Meisters Heiner Kördell klingt nicht nach 08-15 sondern an spürt es förmlich -kommt aus tiefsten Schalker Herzen und dazu noch in dieser verlegerischen Topqualität- ein absolutes Novum im deutschen Sprachraum,wenn nicht gar in Europa. Der Weg zum Long - und Bestseller ist vorprogrammiert.
Heinz - Erich Harder
Hamburg
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen