Schafkopfrennen 1986

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(11)
LOVEFiLM DVD Verleih

Endlich auf DVD - Die BR-Kult-Miniserie deren ARD-Ausstrahlung 1986 einen Fernsehskandal auslöste! Die Großfamilie Schantl besitzt in Niederbayern zwei Bauernhöfe. Sohn Lukas (Bernd Helfrich) verkauft seinen Hof an den norddeutschen Biologen Dr. Knut Jansens(Will Danin). Der gründet einen Betrieb für ökologische Landwirtschaft und stellt den Ex-Häftling Kalle (Werner Stocker) und Asylbewerber aus Ghana ein. Das kommt bei den Dorfbewohnern nicht gut an? Ein Fernseh-Erfolg des Regisseurs Bernd Fischerauer ("Blut und Ehre - Jugend unter Hitler", "Der Salzbaron") mit Kurt Mergenthal , Bernd Helfrich, Will Danin, Michaela May, Werner Rom, Margot Mahler, Werner Stocker, Willy Harlander, Udo Wachtveitl, Herbert Fux und Heiner Lauterbach Bonusmaterial: Exklusives Interview mit Regisseur Bernd Fischerauer Booklet mit Hintergrundinformationen, Biographien und Episodenführer FERNSEHJUWELEN zeigt eine Elan-Film Gierke & Co. / BR Produktion "Schafkopfrennen" mit Kurt Mergenthal , Bernd Helfrich, Will Danin, Michaela May, Werner Rom, Margot Mahler, Werner Stocker, Willy Harlander, Jörg Hube, Wilfried Klaus, Michael Roll, Udo Wachtveitl, Herbert Fux, Walter Buschoff, Heiner Lauterbach. eil 1 - Grün-Solo Teil 2 - Herz ist Trumpf Teil 3 - Die Schellen-Sau Teil 4 - Stoß retour Teil 5 - Unter sticht Ober 1

Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Schafkopfrennen - Disc 1 FSK ages_12_and_over
  • Schafkopfrennen - Disc 2 FSK ages_12_and_over
Laufzeit 5 Stunden 0 Minuten
Genres Drama, International
Studio EuroVideo Entertainment
Veröffentlichungsdatum 28. Mai 2014
Sprache Deutsch

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dvd-sucht auf 31. Mai 2014
Format: DVD
Im Jahre 1986 entstanden und unter der Regie von Bernd Fischerauer und Franz-Xaver Sengmüller die Miniseire Schafkopfrennen. Insgesamt wurden fünf Folgen produziert, die nun von Fernsehjuwelen in den Handel gebracht wurden.

Die Serie dreht sich um die Großfamilie Schantl, die im niederbayrischen Vilsbiburg zwei Höfe bewirtschaften. Da der jüngste Sohn nicht wirklich etwas von der Landwirtschaft hält, verkauft er seinen Hof an den norddeutschen Biologen Dr. Knut Jansens, der darauf einen Betrieb für ökologische Landwirtschaft macht. Zudem gibt er einen Ex-Sträfling und eine Asylbewerber aus Ghana eine Chance und stellt sie ein. Das sorgt für Ärger…

Die Mischung aus Heimatfilm und Drama ist hier gut gelungen. Und die Geschichte ist auch nach fast 30 Jahren immer noch aktuell und interessant. Die Darsteller passen hervorragend in ihre Rollen, man nimmt ihnen jederzeit den jeweiligen Charakter ab. Wer die Serie noch aus dem ARD Vorabendprogramm kennt und mag, kann hier einen Blindkauf wagen. Auch wenn die technische Seite einige Schwächen hat – die Serie ist sehenswert wie immer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bayerische Kultserien auf 16. Juni 2014
Format: DVD
Was wurde diese Serie nachgefragt! Lange verschollen, nie wiederholt oder auf VHS geschweige denn DVD erhältlich gewesen, gibt es diese Perle bayerischer Serienkultur nun endlich für die Sammlung Zuhause.
Der Mehrteiler dreht sich um die Großfamilie Schantl, die im niederbayrischen Vilsbiburg zwei Höfe bewirtschaftet. Der jüngste Sohn versteht nicht wirklich etwas von der Landwirtschaft und verkauft seinen Hof an den norddeutschen Biologen Dr. Knut Jansens, der darauf einen Betrieb für ökologische Landwirtschaft macht. Außerdem gibt er einem Ex-Sträfling und einem Asylbewerber aus Ghana eine Chance und stellt sie ein. Das sorgt für Ärger…
Was bei dieser Veröffentlichung Herausragend ist, ist die tolle Aufmachung des Booklets. Fernsehjuwelen.de hat sich hier wirklich sehr viel Mühe gemacht und viele Infos zur Serie und den Darstellern reingepackt, was man nicht immer bei Veröffentlichungen von alten Produktionen findet. Deswegen erfährt man hier z.B. auch warum es die Folgen nach der Erstaustrahlung nicht mehr in das Programm des BR geschafft haben.
Das Bild ist zwar dem Alter des Mehrteilers entsprechend, aber ohne Nennenswerte Störungen oder Beeinträchtigungen anzusehen.
Tolle Kultserie, tolle Veröffentlichung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L.L. auf 4. Juni 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Herrlich, die Serien mal wieder zu sehen. Viele tolle Schauspieler und vor allem megawahnsinn, wenn man aus der gegend des Drehs kommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andy auf 31. Mai 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Lange darauf gewartet das es diese Serie endlich auf DVD,einer der besten Serien aus Bayern.Kann man immer wieder anschauen trotz des Alters.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DVD-Rezensionen HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT auf 29. Mai 2014
Format: DVD
Schafkopfrennen

Das Wort "Kult" wird oft recht unbedarft und schnell verwendet, sobald eine Fernsehserie etwas in die Jahre gekommen ist. Aber dem nun hier vom Label der "Fernsehjuwelen" auf DVD verlegten Fünfteiler steht dieses Wort mit vollster Berechtigung zu. Ich bin mir ganz sicher, dass mit der DVD-Veröffentlichung dieses TV-Kults aus den Achtzigern quer durch das ganze Land der freudige Ruf "Do schaug her" hallen wird. Ohne nun allzu sehr in eine nostalgisch verklärte Stimmung oder auch von wegen "Früher war alles besser" Phrasen verfallen zu wollen, ist dieser Mehrteiler auch noch heute, inzwischen fast drei Jahrzehnte nach seiner TV-Premiere im Sommer 1986, nach wie vor einfach "A Mords-Gaudi".

Dabei sah es nach der Ausstrahlung der ersten Folge dieser im Auftrag des Bayrischen Rundfunks durch die "Elan Film" produzierten Serie eher schlecht für sie aus. Kein Geringerer als Edmund Stoiber, zur damaligen Zeit Staatssekretär, wetterte mit den Worten "Schafkopfrennen ist ein Saustall" gegen die Serie und verlangte die sofortige Absetzung selbiger, da sie in seinen Augen eine absolut "überzogene und somit falsche Darstellung der bayrischen Bürger" zeigte. Das sahen die Zuschauer, die nach diesen Vorwürfen die Serie nur umso mehr schauten und zum Kult werden ließen, allerdings ganz anders und zeigten sich eher begeistert.

Das Drehbuch zu der die pure Lebenslust vermittelnden, bayrisch urigen Serie schrieb Franz-Xaver Sengmüller mit Co-Autor Bernd Fischerauer, welcher auch zu bzw. bei allen fünf der jeweils nicht ganz eine Stunde laufenden Folgen die Regie übernahm. Gedreht wurde damals in und um Binbihug im niederbayrischen Landkreis Landshut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Toller Plot, sehr authentische Darsteller, gutes Drehbuch, treffende Dialoge, kulltige Szenen und Kommentare die man heute so sicher nicht mehr zu hoeren bekommt.

Absolut sehenswert trotz des Herstlellungsalters oder vielleicht gerade deswegen. Tolle Schauspieler, die ganze Creme de la Creme der 80iger und eine gute Regie macht diese Serie zum Hit.

Allen voran Werner Rom und Bernd Helfrich sind die Pfeiler der Serie, die so authentisch 'rueber kommen' dass man meinen koentte diesen Schantl Hof gibts wirklich! Aber auch der nordische Charakter Knut Jansen, dargestellt von Will Danin, ist einfach treffend und ueberzeugend.

Manche der tollen Schauspieler sind leider nicht mehr unter uns Margot Mahler, die die Frau des Bauern Paul Schantl haette nicht treffener dargestellt werden koennen! Auch zu bewundern gilt der junge Werner Stocker als Kalle Grossmann, der eine ueberraschend einfuehlsame Seite fuer einen Zuchthausler zeigt. Und nicht zu vergessen, der unvergessliche und symphatische Willy Harlander als Landmaschinen Verkauefer, einfach Spitze!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen