Schafkopf: Friedo Behütuns' erster Fall - Frankenkrimi und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 3,01
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Schafkopf. Kriminalroman Broschiert – 10. Juni 2010

11 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, 10. Juni 2010
EUR 12,50 EUR 0,71
3 neu ab EUR 12,50 7 gebraucht ab EUR 0,71

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 280 Seiten
  • Verlag: ars vivendi verlag; Auflage: 4. (10. Juni 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3869130415
  • ISBN-13: 978-3869130415
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,5 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 393.788 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»»Schafkopf« von Tommie Goerz ist überraschend anders als viele der anderen Bücher dieses Genres. Der Autor widmet sich auf den knapp 300 meist packenden Seiten den Randbeobachtung en im Leben eines fränkischen Polizisten. Hier sind diese liebenswert nostalgisch. Behütuns fühlt sich wohl in den Wirtsstuben, in denen Kartel-Runden und grimmige Bedienungen zu Hause sind. Behaglichkeit stellt sich für solche Menschen auch in der Erinnerung an Zeiten ein, als Fußballspieler noch in Stadien und nicht in nach Sponsoren benannten Arenen einem Lederball und nicht der Hightech-Synthetic-Kugel hinterher hechelten. Geschickt entwirft Tommie Goerz aber auch das bis zur Karikatur überzeichnete Gegenbild. Arrogante Manager, eitle PR-Menschen, künstliche Golfplatzlandsc haften. Ein Glück, dass der Erlanger Autor, der sich hinter einem Pseudonym verbirgt, als erfolgreicher Werbe-Experte lange Jahre Einblick in diese Welt hatte. Da hat sich einiges an Wut angestaut. Wer also auf einen fränkischen Kommissar gewartet hat, der das Gegenteil dieser Scheinwelt verkörpert, wird an dem lesenswerten »Schafkopf«-Krimi seine Freude haben.« (Nürnberger Nachrichten)

»Wer gleich zu Beginn eine Figur kreiert, der solche abseitigen Gedanken durch den Kopf gehen, die so schräg und um mehrere Ecken denkt, kann keinen schlechten Roman schreiben. Und das hat Goerz auch wahrlich nicht gemacht. Mitunter gelingen ihm mitreißende Passagen, die an Herz, Nieren und Verstand gehen, die davon zeugen, dass sich da einer die richtigen Gedanken über Sinn und Unsinn des Lebens gemacht hat, und die Eckhard Henscheid weitaus näher sind als jedem Autor aus dem Crime-Genre.« (11 Freunde)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tommie Goerz, Jahrgang 1954, hat Soziologie, Philosophie und Politische Wissenschaften studiert und war 20 Jahre Texter und Konzeptor bei einem der größten Agenturnetzwerke der Welt. Er gewann unter anderem einen Bronzenen Löwen in Cannes (2007). Heute hat er einen Lehrauftrag an einer Hochschule, ist Inhaber einer kleinen Agentur und in einer Unternehmensberatung tätig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tysken am 11. August 2010
Format: Broschiert
Eine Leiche, der Club und Atomenergie in einem Buch ' ob das zusammenpaßt? Es paßt! Der Roman "Schafkopf" verbindet diese unterschiedlichen Komponenten gekonnt in einer kompakten Krimihandlung. Der Fund eines Toten im Club-Trikot (mit Atomsponsor) hat eine nie langweilig werdende Mörderjagd zur Folge, die zwischen abwechslungsreichen Ermittlungsrichtungen hin und her wechselt und eine Reihe origineller Personen präsentiert. Neben der durchweg spannenden Krimihandlung werden ab und an kleine Szenen ' z.B. im Wirtshaus oder rund um den Club ' eingestreut, die derb-humorvoll für ein wenig Lokalkolorit sorgen.
Insgesamt ein durchaus gelungener Regio-Krimi, den ich weiterempfehlen möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ursula Meier am 17. November 2010
Format: Broschiert
Endlich wieder ein lesenswerter Nürnberg- bzw. Frankenkrimi (mit einem Ausflug in die Schweiz). Bei der zur Zeit herrschenden Franken-Krimi-Überschwemmung muss man wirklich froh sein, wenn man "was Gescheites" erwischt. "Schafkopf" ist spannend, interessant und gut zu lesen. Da kann man über ein paar Schreib- und Auslassungsfehler hinwegsehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Holly-Short11 am 11. Januar 2012
Format: Broschiert
Nach den ersten 3 Seiten wollte ich das Buch schon wieder weglegen, denn Toilettengänge und deren Ergebnisse interessieren mich wirklich nicht. Zum Glück setzten sich diese Beschreibungen nicht fort und eine spannender Krimi nimmt seinen Lauf. Zum Ende hätte ich mir noch etwas mehr "Auflösung" gewünscht, d.h. noch etwas mehr über die tatsächlichen Gedanken des Täters erfahren und solche Sachen wie: Warum hatte nur 1 Trikot eine Nummer? Wann hat er das mit Fürth erfahren?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das ist nun mal ein Regional-Krimi der besseren Sorte. Gefallen hat mir besonders die sprachliche Qualität des Romans bei dem man nicht den Eindruck hat, wie bei vielen anderen dieser Art, schlampig hingerotzt zu sein, sonder der Autor hat sich schon Mühe gegeben der deutschen Sprache in ihren vielen Spielarten gerecht zu werden. Einzig die Dialekt-Passagen sind mir etwas zu inkosequent ausgeführt, der sprachliche Duktus sind allerdings sehr treffen gestaltet.
Besonders hat mir der Anfang gefallen da er die Stimmung in fränkischen Dorfwirtschaften der 70er-Jahre genau so wiedergibt wie ich sie auch erfahren habe.
Das war bestimmt nicht mein letztes Buch von Tommie Goerz.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
Als Kenner fränkischer Eigen- und Gewohnheiten bin ich von der
Art dieses Krimis begeistert. Der Kriminalroman lädt
laufend zur Konstruktion eigener Annahmen ein.
Überraschende Wendungen und Erkenntnisse halten die
Spannung beim Lesen bis zum Ende hoch.
Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Fall von Kommissar Behütuns.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich hab das Buch nur als Geschenk wegen des Titels gekauft und mein Freund und ich haben es beide gelesen. Die ersten 40 Seiten ziehen sich wie Kaugummi, sind langatmig und merkwürdig, aber es wird besser und am Ende macht auch alles Sinn.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden