Schüchternheit kreativ bewältigen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,17 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Schüchternheit kreativ bewältigen: Ein Ratgeber Taschenbuch – Oktober 2004


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 16,95 EUR 9,66
54 neu ab EUR 16,95 7 gebraucht ab EUR 9,66

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Schüchternheit kreativ bewältigen: Ein Ratgeber + Wenn Schüchternheit krank macht: Ein Selbsthilfeprogramm zur Bewältigung sozialer Phobie + Ratgeber Soziale Phobie: Informationen für Betroffene und Angehörige
Preis für alle drei: EUR 41,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 165 Seiten
  • Verlag: Hogrefe Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Oktober 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3801717380
  • ISBN-13: 978-3801717384
  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 1,2 x 20,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 465.084 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Brühne am 29. November 2004
Format: Taschenbuch
Jeder kennt es, dennoch man weiß in der Regel nur schwer damit umzugehen: SCHÜCHTERNHEIT. Das Buch von Martin Schuster erschafft einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung dieses "natürlichen" Phänomens. Selbstmanagement ist das große Stichwort, um die Überwindung von Schüchternheit systematisch anzugehen. Martin Schuster zeigt auf imposante Weise, wie jeder durch ein wenig Kreativität und Phantasie seine eigene Persönlichkeit besser kennen lernt, um den gefüchteten aversiven Situationen begegnen zu können. Das Buch gliedert sich im Wesentlichen in folgende Schwerpunkte:

Eingangs wird ein Einblick darüber gegeben, was man generell über Schüchternheit wissen sollte. Sehr interessant ist hier die Klassifikation von Schüchternheit bei gleichzeitiger Abgrenzung zur Sozialphobie. Im Hauptteil zeigt der Autor vielfältige Selbsthilfemaßnahmen, welche ohne Probleme alleine vollzogen werden können. Mittels Selbstmanagement sollte sich jede Person nicht nur besser kennen lernen, sondern auch die von ihm so gefürchteten (aversiven) Situationen realistisch einzuschätzen lernen. Nicht nur auf den neu entdeckten "Stärken" sollte man aufbauen, auch die klassischen Schüchternheitsmerkmale ("Schwächen") dienen als sinnvolle und effektive Basis zur Bewältigung. Im Vorletzten Kapitel widmet sich der Autor schließlich noch dem Thema "Sozialkontakte" und geht sozusagen in die theoriegeleitete Praxis - die neue "starke" Person soll sich in der Praxis versuchen - natürlich erhält man zahlreiche hilfreiche Tipps und erlernt zudem noch interessante Gesprächstechniken dafür.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Pfeiffer am 22. Oktober 2005
Format: Taschenbuch
Also ich muss zugeben, dass ich ein sehr schüchterner Mensch bin bzw. WAR, es grenzte schon fast an Sozialphobie. Ich wusste einfach nicht mehr, was ich machen sollte. Dann kam mir die Idee, ein Buch zu bestellen, das mir weiterhelfen würde.
Und siehe da, "Schüchternheit kreativ bewältigen" hat mich gefunden. Es ist einfach klasse. Beim Lesen muss ich ständig nicken, weil alles stimmt, was Martin Schuster geschrieben hat. Das einzige negative, dass mir aufgefallen ist: Irgendwie schreibt Martin Schuster mit wenig Gefühl. Information - gut, Beziehungsseite - mäßig. Aber wer glaubt, dass sein Leben durch die Schüchternheit extrem begrenzt ist, sollte es sich UNBEDINGT zulegen. Sonst verpasst man die schönsten Momente im Leben...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ignaz Wrobel am 8. März 2010
Format: Taschenbuch
Das Buch ist schnell durchgelesen - deshalb gebe ich auch einen Punkt.
Ich musste zwei Mal nachschlagen, was der Autor eigentlich beruflich macht - Prof ?!? Das Buch ist insgesamt so oberflächlich wie ein Kochbuch für jedermann. Die Ratschläge sind aus meiner Sicht an Beliebigkeit nicht mehr zu überbieten. Entweder wird geraten, sich selbst für eine Situation zu stärken oder sie zu meiden oder sie gerade zu suchen - im Sinne einer Art Hyposensibilisierung.
Verwunderlich für mich, dass dieses Buch tatsächlich jemandem in irgend einer Weise eine Hilfe sein soll und um so verwunderlicher dass hier schon 2 gute Rezensionen stehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden