Menge:1
Scary Movie 5 [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,51 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: multitrade-4-you
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Scary Movie 5 [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Scary Movie 5 [Blu-ray]

63 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
47 neu ab EUR 4,18 7 gebraucht ab EUR 1,18

Amazon Instant Video

Scary Movie 5 sofort ab EUR 7,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Scary Movie 5 [Blu-ray] + Scary Movie 4 [Blu-ray] + Scary Movie 3.5 [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Charlie Sheen, Lindsay Lohan, Ashley Tisdale, Jerry O'Connell, Molly Shannon
  • Regisseur(e): Malcolm D. Lee
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Constantin Film
  • Erscheinungstermin: 2. Oktober 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (63 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00CIQFUD6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.030 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Jody (Ashley Tisdale) Und Dan (Simon Rex) sind ein glücklich verheiratetes Paar. Als sie mit den Kindern von Dans Bruder, die drei Jahre lang alleine in der Wildnis lebten, nach Hause kommen, geschehen auf einmal bizarre Dinge. Schon bald greift das Chaos auch auf die Jobs der beiden über und breitet sich in Jodys Ballettkompanie und Dans Affenforschungszentrum aus. Dies kann nur bedeuten, dass der böse Geist der "Mama" der Kinder ihre neue Familie stalked. Mit Hilfe von Experten für Paranormales und einer Vielzahl von Kameras im Haus, begeben sie sich auf Spurensuche, um dem Unheil ein Ende zu machen.

Der aktuelle Teil der Scary Movie Franchise nimmt Filme wie Paranormal Activity, Mama, Sinister, Evil Dead, Inception, Black Swan auf die Schippe und wartet mit Stars auf wie Ashley Tisdale, Charlie Sheen, Lindsay Lohan, Snoop Dogg, Katt Williams, Molly Shannon, Terry Crews, Simon Rex, Jerry O'Connell, Sarah Hyland, Katrina Bowden, Tyler Posey, Shad Moss aka Bow Wow, Kate Walsh, Heather Locklear, Mac Miller und Mike Tyson. 

Die Regie zu Scary Movie 5 übernahm Malcolm Lee, der hier Seite an Seite mit dem legendären Komödienexperten David Zucker (Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug, Die Nackte Kanone) arbeitete. Zu Scary Movie 3 und 4 schrieb Zucker bereits das Drehbuch und führte Regie, beim fünften Teil ist er Co-Autor und produzierte den Film.

VideoMarkt

Als das Paar Jody und Dan die drei verwilderten Töchter seines verstorbenen Bruders zuhause aufnimmt, geschehen merkwürdige Dinge. Der Primatenforscher und die Primaballerina installieren eine Reihe Überwachungskameras und engagieren schließlich auf Drängen ihrer abergläubischen Haushaltshilfe einen Geisterjäger. Dessen unorthodoxe Methoden sind jedoch ebenso schmerzhaft wie die immer heftigeren Auswirkungen des Spuks. Zum Chaos der Geisterattacken gesellen sich ein Affenaufstand sowie ein ausgewachsenes Ballettdrama. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha H. TOP 500 REZENSENT am 24. November 2013
Format: Blu-ray
Selbst 13 Jahre nach der Veröffentlichung von „Scary Movie“ gehen Hollywood die Ideen nicht aus, so dass mit „Scary Movie 5“ eine weitere Fortsetzung gedreht wurde. Kein Wunder, gibt es immer wieder Produktionen, die sich wunderbar für Parodien anbieten. In diesem Fall sind das „Inception”, “Evil Dead”, “Mama”, “Shades of Grey”, “Paranormal Activity”, “The Cabin in the Woods”, “Planet der Affen: Prevolution”, “Black Swan”, “Sinister”, “Insidious” und “The Help”.
Der erste Teil war in der Hinsicht originell, da zum damaligen Zeitpunkt der Markt an Parodien total leergefegt war und der Film somit quasi konkurrenzlos war. Mittlerweile gibt es aber eine Vielzahl an derartigen Produktionen wie etwa „Mega Monster Movie“, „Superhero Movie“, „Disaster Movie“, etc… die Liste lässt sich hier noch unendlich fortsetzen.
Auf dem Regiestuhl nimmt der recht unbekannte Malcolm D. Lee Platz. Tatsächlich ist dieses Sequel der erste Teil ohne Anna Faris und Regina Hall als Hauptdarsteller. Wenigstens ist Lochlyn Munro aus Teil 2 wieder mit dabei. Ansonsten besteht die Besetzungscouch aus Ashley Tisdale, Simon Rex, Erica Ash, Molly Shannon, Heather Locklear, Jerry O’Connell, Lindsay Lohan, Charlie Sheen („Two and a half Men“) und Mike Tyson die allesamt eine mehr oder minder solide schauspielerische Leistung abliefern. Als Produzent und Co-Autor fungierte David Zucker, der unter anderem auch für den Komödien Klassiker „Die nackte Kanone“ verantwortlich zeigte. Jedoch wollen bei diesem Sequel längst nicht alle Gags zünden, auch wenn einige gute Ideen nicht von der Hand zu weisen sind. Oftmals erscheinen die Szenen einfach lieblos heruntergespielt und zusammengeschustert, dass dem Zuschauer die Lust weiterzuschauen vergeht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian am 1. November 2013
Format: Blu-ray
Schon einige Monate nach der Veröffentlichung von Scary Movie 4, kursierten viele Gerüchte, Bilder und Fake-Cover eines angeblichen fünften Teils im Internet herum. Demnach war meine Vorfreude natürlich sehr Groß auf diesen Film und ich wartete Jahrelang vergeblich auf einen Release.
Aber jetz, 2013, ist es endlich soweit. Fast 7 Jahre nach erscheinen seines Vorgängers, ist Scary Movie 5 nun endlich für das Heimkino erschienen.
Ich als Sammler und Fan habe ihn mir natürlich auch gleich auf Blu-Ray zugelegt um die Reihe endlich vollständig zu haben.
Doch die Belohnung für das lange Warten ist mehr als enttäuschend, denn die heiß ersehnte Fortsetzung der Parodie-Reihe ist sehr weit entfernt von allen Erwartungen.

Was ist bloß aus Scary Movie geworden???

Wenn ich Scary Movie schaue, möchte ich von der ersten bis zur letzen Sekunde unterhalten werden und vor lachen in der Ecke liegen. Bei Teil 1-4 war dies zumindest noch der Fall, wobei Teil 4 auch schon etwas schlechter war.
Als ich mir jetz endlich Teil 5 angeschaut habe, musste ich bei den Anfangsszen zwar auch lachen und hatte dadurch die Hoffnung, das ich hier wiedermal einen guten Film in den Blu-Ray Player gelegt habe, aber der Schein trügt.
Scary Movie 5 ist bis auf die lustigen Anfangszenen mit Charlie und Lindsay und die Anschlussszenen mit Snoop Doog und Mac Miller, eigentlich nur totaler Mist. Im Film tauchen dann zwar hin und wieder mal ein paar lustige Szenen und einige flache Witze auf, allerdings haben die mich fast garnicht vom Hocker gehauen. LEIDER.
Ich habe ihn mir zwar komplett angesehen, aber eigentlich könnte man den Film schon nach 10 Minuten ausschalten.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anna am 19. Januar 2014
Format: DVD
Wer sich diesen Film anschauen will, was ich nicht empfehle, aber die ersten 4 Teile nicht gesehen hat, bracht sich keine Sorgen machen. Scary Movie 5 hat nichts mit der Handlung oder den Figuren von Scary Movie 1-4 zu tun. Nichtmal Cindy Campbell ist mehr dabei, die in Scary Movie 4 zusammen mit Brenda die Einzige aus dem ursprünglichem Original war. Wahrscheinlich dachte man, dass man 13 Jahre lang bekannte und geliebte Figuren durch berühmtere Schauspieler/Promis ersetzen kann. SO FUNKTIONIERT DAS ABER NICHT! Dieser Film ist ein allein stehender Film, der wahrscheinlich nur Scary Movie heißt, um die Zuschauer ins Kino zu locken. Ein paar gute Szenen hat er, darum gebe ich dem Film 2 Sterne. Ich will eigentlich nicht, dass noch ein 6. Teil gemacht wird, aber irgendwie MUSS noch einer gemacht werden, weil man mit diesem Film die Reihe nicht beenden DARF.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hoffmann am 4. Dezember 2014
Format: DVD
Ich liebe die Scary Movie Reihe und den darin enthaltenen flachen/stumpfen Humor und war von den ersten 4. Teilen wirklich angetan.

Diesen Teil hier allerdings kann man absolut in die Tonne treten und ich hoffe, dass die Produzenten das auch erkennen werden und nicht noch versuchen, mit einem 6. Teil noch mehr Geld aus den Taschen der Konsumenten zu saugen.

Dieser Film beinhaltet Szenen, die maximal für leichte Mitleidsschmunzler reichen. Ich habe den Film ausgemacht, nachdem der Hauptdarsteller zum 318. Mal etwas gegen die Omme bekommen hat, was wie die 317 Mal davor absolut vorhersehbar war. Und es war wirklich keine Besserung zu erkennen. Das ist zum Teil Kindergartenhumor, aber nichts wirklich Durchdachtes.

Wer wirklich eine gute Horrorparodie sehen möchte, der sollte sich Ghost Movie ansehen, eine Parodie auf Paranormal Activity - ja es ist auch ein "Movie"-Titel, aber wirklich überraschend gut, da man hier trotz des Humors auch den gewissen Gruselanteil nicht vernachlässigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen