In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Scarpetta (Dr. Kay Scarpetta) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Scarpetta (Dr. Kay Scarpetta) [Kindle Edition]

Patricia Cornwell
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,89 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,89  
Gebundene Ausgabe EUR 20,75  
Taschenbuch EUR 6,85  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 12,20 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 14,08  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'Cornwell still does it better than anyone else' Daily Mail 'Cornwell's books run on high octane fuel, a cocktail of adrenalin and fear' The Times

Pressestimmen

'Cornwell still does it better than anyone else' Daily Mail 'Cornwell's books run on high octane fuel, a cocktail of adrenalin and fear' The Times

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 728 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 513 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 0399155163
  • Verlag: Berkley; Auflage: Reprint (2. Dezember 2008)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B001650UQ2
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #104.673 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

1979, gleich nach Beendigung des Studiums, arbeitete Patricia Cornwell (*1956 in Miami) als Polizeireporterin beim "The Charlotte Observer". Für ihre Serie über Prostitution und Kriminalität im Zentrum von Charlotte gewann sie schon bald einen Preis für investigativen Journalismus. Später war Patricia Cornwell u. a. Leiterin einer forensischen Abteilung an der Universität von Tennessee. So hat sie die Welt des Verbrechens gleich von mehreren Seiten kennengelernt. All diese Perspektiven vereint sie in ihrem neuen "Job": dem der Krimiautorin. Patricia Cornwell gilt heute als eine der Besten des Genres. Mit ihren Geschichten um die Pathologin Kay Scarpetta hält sie weltweit Millionen Fans in Atem.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Wombatsbooks VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
"The Scarpetta Factor" lets the cast of characters we have got used to over the last 19 years stay in NYC - no relocation this time (Thanks heaven!). Cornwell offers intimate insights into Scarpetta's, Benton's, Lucy's and Marino's past & emotional world and by doing this makes several things (that at least I have not quite been able to understand) and decisions the characters have taken a lot more plausible, which one the one hand is a huge progress IMHO but at the same time a lot of old stuff is being rehashed, too. This contributes to "The Scarpetta Factor" being overly long. 150 pages less would have sufficed and still made things clearer.

The storyline is complex and due to every of the main characters musing about their lives I was about to lose focus more than once - their meanderings just distracted me too much from what was actually happening. There are several sidelines in the plot and most of them are neatly tied together at the end - some of them too neatly and with some of them you just wonder what the fuss was all about. Cornwell's predilection for acronyms and tech talk was just too much as well. She went a bit overboard again with those. No, in fact she went completely overboard, because she didn't explain all of the acronyms properly. A good number of them may be familiar to American readers, but I wasn't even remotely familiar with a whole lot of them. She should work on striking a balance between her American readers and her European fans in this regard.

Even though Scarpetta faces her nearly darkest fears, I have enjoyed her losing her countenance for once. She had become too saint-like for me over the last few books. She even uses the F-word, can you imagine? I really liked her turning human again and finally have been able to relate to her again, too!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Wombatsbooks VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Having stuck with Scarpetta through good and bad (bad = anything between Blow Fly: A Scarpetta Novel (Kay Scarpetta) and Book of the Dead) and despite having vowed not to be fooled again into buying yet another Cornwell-Hardback, I gave No. 16 in my former absolute-favorite-series a try. "Scarpetta" is certainly a step back in the right direction.

Cornwell seems to want to redeem herself as well as Scarpetta and those surrounding her. It looks like she has put some effort into most of the characters & breathed life into them again. For example Marino does not seem like a stereotyped borderline-wacko anymore, but is on the way back to the character he used to be and that is really good. Scarpetta and Benton got married (finally!) and Lucy for once is not in an unhealthy relationship & does not act Rambo-like. Although she still does have problems, Scarpetta is not tangled up in a web of personal affairs that don't leave room for anything else.

Even the plot is "readable". No unnecessary jump-cuts and "Scarpetta" does get nailbitingly suspenseful - eventually. All these things amount to a big improvement over the previous four books. *But* there are still several things that nag me tremendously: Cornwell's harping on how good and great Scarpetta is. There is a big, big gap between Scarpetta's qualifications as ME and the way she acts. Although she certainly is *on the way* back to her old self, she acts way too self-constrained and too saint-like. What I also find amazing (to avoid the term "unconvincing") is how everybody *always* relocates with Scarpetta. How many times has she relocated over the previous books?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Isabelle Klein TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Neujahrstag- Kay Scarpetta wollte eigentlich den Jahreswechsel mit ihrem Mann verbringen. Statt dessen ist sie jedoch auf dem Weg nach N.Y, um auf Bentons Bitte den Verdächtigen in einem Mordfall zu untersuchen, der nur mit ihr reden will. Oscar Bane, kleinwüchsig, hat seine Freundin Terry Bridges tot in ihrer Wohnung aufgefunden ... Scarpetta, Wesely Berger, Marino und nicht zuletzt Lucy ermitteln...

Meine Meinung:
anfangs ließ es sich noch recht spannend an. Der Leser erfährt aus den verschiedenen Perspektiven der beteiligten Charaktere, was so alles passiert ist: Kay hat Charleston den Rücken gekehrt, ist ME in Northern District, arbeitet für CNN... Alles scheint bestens. Wäre da nicht eine bösartige Internetkolumne Gotham Gotcha, die auf den Vorfall mit Marino anspielt, sie diffamiert und zutiefst demütigt ... Kay eilt also nach N.Y um Oscar zu untersuchen- da sind wir auch schon auf Seite 200, dann folgen langwierige Analysen- wo ist bitte die Spannungskurve??

Da bin ich auch schon bei den diversen Kritikpunkten:
Cornwell schafft es durchweg nicht, dass sich hier Spannung aufbaut, sie verliert sich in langwierigen forensischen Details ( da kann ich ein Fachbuch lesen aber brauche keinen Thriller) und Bemerkungen über die Beziehung zu Benton.
Bekommt sie eigentlich Geld für die ganze Schleichwerbung, die sich in dem Roman versteckt z.B für diverse Uhrenmarken oder Gürtel? Oder sind wir hier in einem Exkurs zum Thema Trends und Statussymbole? Wen interessiert es, dass Bergers Uhr 100.000$ kostet? Sie sollte lieber Spannungselemente einbauen, so mein Tipp!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Alle Scarpetta Romane
Patricia Cornwell beherrscht es ausgezeichnet, eine aus langer Hand vorkonstruierte Geschichte in spannende Sequenzen zu unterteilen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Olivier Dohrau veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schade...
... dass auch hier wieder mal eine zerdrückte und abgesplitterte Kassette ankam (die CDs sind aber ok)
... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Edith Rupprecht veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen top
Patricia cornwell s hafft es immer wieder mit den scarpetta faellen den leser absolut zu fesseln. Sehr gute handlungen. Absolut spannend und zum teil gaensehaut bis zum schluss
Vor 8 Monaten von Oswald Bianca veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie immer spannende Unterhaltung!
Wer Thriller mag und Patricia Cornwell noch nicht kennt, sollte & muß sich diese (Hör-) Bücher unbedingt mal gönnen!
Sehr gute Sprecherin!
Vor 10 Monaten von Norbert Schauff veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Zäh
Ich muss sagen, dass ich von diesem Buch leider enttäuscht war. Mir fehlte die Spannung und ich hatte mühe,es zu Ende zu lesen. Leider. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Anja Röhr veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Diese Frau is Genial
Diese Frau is Genial in ihren erzählungen...klasse Höhrspiele !Kann man sehr gut bei einschlafen.Danke dafür nochmal.aber ein paar folgen fehlen mir noch.
Vor 13 Monaten von Dennis Küpper veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Spiegel-Bestseller - aus welchem Grund?
Dieses Buch wurde mir von einer Freundin ausgeliehen und auf der Rückseite lockten Sätze wie "Hochprozentiger Stoff. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von N. Tietje veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen spannend & lang
Insgesamt hat mir das Buch ziemlich gut gefallen. Es war sehr spannend und detailiert und mit dem Ende hätte ich so nicht gerechnet. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Micha veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen sehr zäh
Mein erster .... und mein letzter scarpetta roman. Leider eine echte enttäuschung, die seit monaten auf meinem tisch liegt und sich nicht beenden lassen will. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von edbi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Superbuch...
Patricia Cornwell ist eine tolle Schriftstellerin, die Spannung erzeugen kann und auch noch unterhaltsam ihre Titelfigur Tempe Brennan super gestaltet. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Petra Popiela veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden