Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €10.09

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Scarlet Beast O'Seven Heads (Limited Edition) Doppel-CD


Preis: EUR 20,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 11,90 7 gebraucht ab EUR 10,88

Get Well Soon-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Get Well Soon

Fotos

Abbildung von Get Well Soon

Videos

Vexations
Besuchen Sie den Get Well Soon-Shop bei Amazon.de
mit 4 Alben, 4 Fotos, 4 Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Scarlet Beast O'Seven Heads (Limited Edition) + Vexations [Vinyl LP] + Rest Now Weary Head You Will Get Well Soon
Preis für alle drei: EUR 50,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (24. August 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: City Slang (Universal Music)
  • ASIN: B0085G0D44
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.912 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Prologue
2. Let Me Check My Mayan Calendar
3. The Last Days Of Rome
4. The Kids Today
5. Roland, I Feel You
6. Disney
7. A Gallows
8. Oh My! Good Heart
9. Just Like Henry Darger
10. Dear Wendy
Alle 18 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Lesson 1: You Are Welcome!
2. Lesson 2: Soon!
3. Lesson 3: Take Shelter!
4. Lesson 4: Absolution And Eternal Refuge
5. Lesson 5: Break The Cycle! Break Your Chains!

Produktbeschreibungen

Es erscheint das mondänste und anspruchsvollste Pop-Album des Jahres: The Scarlet Beast O‘Seven Heads - La Bestia Scarlatta Con Sette Teste, das inzwischen dritte Album der national und international sehr erfolgreichen Band aus Mannheim: Get Well Soon. Die neue Platte von Mastermind Konstantin Gropper und seiner Mannschaft ist ganz der Illusion vom Weltuntergang gewidmet und zieht den Hut vor der großen Kunst der Cinematographie, bzw. der italienischen Variante davon.

Gropper hat in den letzten Jahren ein gefühltes Dutzend Filme vertont und eine komplette TV Serie in Frankreich mit Musik ausgestattet. Dass er nun sein filmischstes Album ever aufgenommen hat, ist also nur konsequent.
The Scarlet Beast O'Seven Heads fügt sich wunderbar in den melancholischen Pop Kanon der Band und begeistert aber mit einer Verspieltheit die man so seit dem gefeierten Debutalbum der nicht mehr gehört hat. Mit Songs wie "You Cannot Cast Out The Demons (...)", "A Gallows" und vor allem mit „Roland, I Feel You“ beweist Gropper auch wieder, was für Hits er schreiben kann, wenn man ihn denn lässt.

Diese limitierte Edition von The Scarlet Beast O'Seven Heads beinhaltet die Bonus CD "ITZTLACOLIUHQUI".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Athor am 26. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hier ist es also endlich, das dritte Album von GWS. Nach VEXATIONS und dem Debüt REST NOW... folgt mit THE SCARLET... das wohl ausgereifteste und meiner Meinung nach zugängigste Album von Konstantin Gropper. Nachdem mich das Debüt voll eingenommen hatte, ich vom zweiten Werk etwas enttäuscht war, wurde mein Vertrauensvorschuss für das dritte Werk belohnt.

Das Motto war wohl "Ich nehme das bisher beste und ergänze fein um einige Neuerungen" und das Ergebnis ist wirklich hervorragend. So viele direkt ins Ohr gehende Songs hat man bislang noch auf keinem GWS-Album hören dürfen. Schon nach dem ersten Durchlauf habe ich 5-6 Songs direkt für mich abgespeichert, was für die sonst eher sperrigen und nur langsam entwickelnden Songs von GWS eine vergleichsweise große Ausbeute ist.
Wer nun hier vereinzelt schreibt, dass sich GWS überhaupt nicht verändert hat, muss ich widersprechen. Beste Referenzen hierfür sind zum Einen die neue Zugängigkeit wie stellenweise Leichtigkeit. Der Song THE KIDS TODAY ist für mich mit das beste Beispiel für die musikalische Veränderung. Und tatsächlich hat das Album viel von einem Soundtrack. Meine Wertung der einzelnen Songs fällt wie folgt aus:

1. PROLOGUE: 4 Sterne
2. LET ME CHECK MY MAYAN CALENDER: 4 Sterne
3. THE LAST DAYS OF ROME: 5 Sterne (Highlight)
4. THE KIDS TODAY: 5 Sterne (eines von 2 Highlights, die eigentlich 6 Punkte verdienen)
5. ROLAND, I FEEL YOU: 5 Sterne (eines von 2 Highlights, die eigentlich 6 Punkte verdienen)
6. DISNEY: 4 Sterne
7. A GALLOWS: 4 Sterne
8. OH MY! GOOD HEART: 5 Sterne (Highlight)
9. JUST LIKE HENRY DARGER: 4 Sterne
10. DEAR WENDY: 4 Sterne
11. COURAGE, TIGER!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G.I.Lukas am 13. September 2012
Format: Audio CD
Musik ist eine Kunstform, auch wenn man das bei all den Lady Gagas und Jay-Zs usw. vergessen könnte.

Ich bin ehr durch Zufall auf dieses Album gestoßen und nachdem ich fertig war mit hören hatte ich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder das Gefühl Musik in seiner reinsten Form genossen zu haben.
Ich in meinem noch jungen Körper steckt eine Alte Seele und dieses Album hat meine Seele berührt.

5 Sterne ist Minimum für dieses Meisterwerk.

Well done! Give me more soon...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
„The Scarlet Beast O’Seven Heads“ (Limited Edition), der dritte Silberling von Get Well Soon (2012), ist zweifelsohne ein Meilenstein der Popgeschichte und reiht sich mit Blick auf seinen Abwechslungsreichtum in die Reihe der CD-Veröffentlichungen von Mudora (Meschede), Crown of Creation (Hannover–Celle) und Phillip Boa and the Voodooclub (Dortmund) ein. Selbst die Bonus-CD ist ein Meisterwerk für sich. Konstantin Gropper hat sich in der oberen Etage der internationalen Rock- und Popmusik-Kultur etabliert. Absolut hörenswert: „Just like Henry Darger“.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von molesman TOP 500 REZENSENT am 28. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
...Mission erfüllt. Gropper ist zweifellos ein grandioser Ausnahmekünstler, ein Musikgenie, ein Tausendassa, ein durchgeknallter Kerl der dennoch wie ein Nerd wirkt der seine Jugend ohne Freunde allein zuhause mit seinen Musikinstrumenten verbracht hat (was dem Talent zu Gute kam natürlich). Das ist sicher keine "Masche" wie so oft in unserer PR gesteuerten Welt, aber auch nichts worüber Gropper allzu betrübt zu sein scheint. Vielmehr suhlt er sich zunehmend in dem düster-komplexen-anspruchsvollen und sicher von vielen fragwürdigen Klangkosmos den er von CD zu CD selbst für Fans immer noch undurchdringlicher schöpft. Wer mit diesem Album konfrontiert wird ohne GWS zu kennen wird wohl schnell das Handtuch werfen, die CD(s) sind bei ersten Hörversuchen extrem schwer verdaulich, wenig geht direkt ins Ohr, lädt zum mitwippen ein, das ist kein Muss aber es ist förderlich für einen Ersteindruck bei dem es nicht bleiben soll. Egal.

Gropper legte wahrhaft keinen Wert darauf die Massen im Sturm zu erobern "ich mach mein Ding, love it or leave it" scheint die Devise zu sein. Das spricht dafür, dass der Artist weiß was er kann und was er will, es spricht auch dafür dass das Label einen Narren an ihm gefressen hat und ihm dementsprechend auch Narrenfreiheit gab. Denn bei vielen anderen Künstlern die das Album so vorgelegt hätten wäre vor dem Release Kritik durch den Verlag gekommen. "Zu komplex", "Keine potentiellen Hits für`s Radio drauf", "viel zu wenig flotte Stücke", "zu epochial und tragend", "zu wenig Genremix". Und vielleicht hätte es sogar gut getan wenn man selbst einem Musikgenie wie dem GWS Kopf ein bisschen die Leviten gelesen hätte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von vinylreiter am 2. Januar 2013
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Eine der wenigen deutschen Bands von internationalem Format hat nachgelegt: auf dem Niveau von "Vexations" und doch ein ganz eigenständiges, betörendes Album mit klugen, aber unverkopften Arrangements, dezent skurrilen Sounds und Melodien, die ihre ganze Pracht erst nach und nach preisgeben. Große Klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von DR am 12. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Klare 5 Sterne für das neue Werk von Herrn Gropper und seiner Band. Get Well Soon bleibt seinem Stil treu und bringt trotzdem einiges Neues. Wie immer sind mitreißende und melancholische Lieder dabei. Eine CD, die ich noch lange rauf und runter hören werde, da sie nie langweilig wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden