Scarecrow Returns: A Novel (Shane Schofield) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 22,21
Dieser Artikel ist noch nicht erschienen.
Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Scarecrow and the Army of... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen

Scarecrow and the Army of Thieves (Englisch) Gebundene Ausgabe – Gekürzte Ausgabe, MP3 Audio

11 Kundenrezensionen

Alle 12 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, Gekürzte Ausgabe, MP3 Audio
"Bitte wiederholen"
EUR 22,21
EUR 22,21
Audio-CD
"Bitte wiederholen"
 
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Hinweise und Aktionen

  • Vorbesteller-Preisgarantie! Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie vom günstigsten Preis für das Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Orion (an Imprint of The Orion Publishing Group Ltd ); Auflage: Abridged edition (1. Februar 2012)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1409141527
  • ISBN-13: 978-1409141525
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Mehr über den Autor

Der Australier Matthew Reilly war gerade 19 Jahre alt, als er 1996 die ersten 1000 Exemplare seines Debütromans "Contest" - auf Deutsch "Showdown" - selbst verlegte. Zuvor war das Manuskript von allen wichtigen Verlagen in Sydney zurückgewiesen worden, für den Druck musste der junge Mann sich Geld von seiner Familie leihen. Heute ist diese allererste Auflage eine Rarität, die hoch gehandelt wird. Außerdem gelangte damals eines der Exemplare in die Hände von Cate Paterson, einer Lektorin bei Pan Macmillan, die den jungen Autor sofort unter Vertrag nahm. Inzwischen hat sich Matthew Reilly zu einem Bestsellerautor entwickelt. Dank Bänden wie "Der fünfte Krieger" hat er vor allem unter jüngeren Lesern eine riesige Fangemeinde.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“Nobody writes action like Matthew Reilly.”

—Vince Flynn, New York Times bestselling author of Kill Shot

“Matthew Reilly is the king of hard-core action.”

—Brad Thor, New York Times bestselling author of Full Black

“Some of the wildest and most sustained battles in an action thriller in a long time. . . . Nonstop action, lots of explosions—and a little bit of conspiracy.”

Chicago Tribune

“Matthew Reilly novels should come with health warnings on the cover. . . . [T]he non-stop life-threatening action . . . is not for the faint-hearted. It’s a wild ride.”

The Daily Telegraph (Australia)

“For fans of action, [Matthew Reilly] is essential reading.”

Library Journal -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Matthew Reilly wrote his first book, CONTEST, in 1994 whilst attending the University of New South Wales. It was rejected by every major publishing company This caused Reilly to self-publish 1,000 copies using money borrowed from his family. Reilly went to a bookstore in Sydney and asked if he could place the copies on one of their book shelves. They accepted the offer . Very shortly after, the books had sold out and the owner of the bookstore called Reilly to order more books. One copy was read by Pan Macmillan, who immediately signed Reilly up to write ICE STATION, which became an international bestseller. Since then, he has been published in over fifteen countries, including Norway, Australia, the United States, the United Kingdom, Canada, Germany, The Netherlands, South Africa, Japan and China. Reilly's main influences include Michael Crichton, Steven Spielberg, George Lucas, and possibly Art Bell. His latest work is a novel called THE SIX SACRED STONES, the sequel to SEVEN ANCIENT WONDERS.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kundenrezensionen TOP 1000 REZENSENT am 1. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
ATTENTION - THIS BOOK IS IDENTICAL TO "SCARECROW AND THE ARMY OF THIEVES"

After the last title Scarecrow has been taken out of circulation. His traumatic experiences surrounfing the execution of Fox in the last novel have made him unfit for normal duty and so he gets a teaching-position until work with a civilian psychologist brings him around. After that - and because following the destruction of a French submarine in "Ice-Station" military assassins of the Grande Nation are after him - Scarecrow gets sent to the arctic to test new military equipment in the extreme cold. With him are some civilians and some Marine - among them Mother.

The quiet work with new weapons, ration-packs and a robot gets cut short when a nearby Russian weapon-development facility is overrun by the anarchist Army of Thieves that releases an atmorspheric weapon that threatens to destroy large parts of the Northern hemisphere. There are only a few hours till depleyment and Schofield and his little group and a troop of SEALs are the only ones near enough to go to Dragon Island and stop the weapon of very massive destruction.

Outrageous odds are nothing new in Scarecrow-novels and Matthew Reilly seems to live for them, but in this case he goes a few steps to far for my taste in lucky coincidences and feats of endurance. Realism has never been very important in his books - which has been part of the fun reading them - but this goes a bit to far. But I liked the development of the character of Scarecrow and some of the new characters quite a bit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kundenrezensionen TOP 1000 REZENSENT am 1. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
ATTENTION - THIS TITLE IS IDENTICAL TO "SCARECROWW RETURNS".

After the last title Scarecrow has been taken out of circulation. His traumatic experiences surrounfing the execution of Fox in the last novel have made him unfit for normal duty and so he gets a teaching-position until work with a civilian psychologist brings him around. After that - and because following the destruction of a French submarine in "Ice-Station" military assassins of the Grande Nation are after him - Scarecrow gets sent to the arctic to test new military equipment in the extreme cold. With him are some civilians and some Marine - among them Mother.

The quiet work with new weapons, ration-packs and a robot gets cut short when a nearby Russian weapon-development facility is overrun by the anarchist Army of Thieves that releases an atmorspheric weapon that threatens to destroy large parts of the Northern hemisphere. There are only a few hours till depleyment and Schofield and his little group and a troop of SEALs are the only ones near enough to go to Dragon Island and stop the weapon of very massive destruction.

Outrageous odds are nothing new in Scarecrow-novels and Matthew Reilly seems to live for them, but in this case he goes a few steps to far for my taste in lucky coincidences and feats of endurance. Realism has never been very important in his books - which has been part of the fun reading them - but this goes a bit to far. But I liked the development of the character of Scarecrow and some of the new characters quite a bit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Andreas am 26. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Well, what can I say about Matthew Reilly. Not a single element in his novels is great, it's just a conglomeration of conspiracy theories, bad prose, Wikipedia articles, stupid characters and some really bad dialogue. But you know what? Aristotle had it totally right when he said "The whole is greater than the sum of its parts." That's why I LOVE his novels.

They're about insane amounts of action and outrageous stunts, mostly against the clock. You lean back and let Reilly pummel your brain with insanely outrageous scenes after another, and enjoy. And that's where the only relevant question when reading one of his books comes in: How much action can Reilly put between the covers? The answer, as always, is: a lot!

For fans of his style "Scarecrow Returns" is a must. If you're into intelligent plots, well thought-out dialogue, or just some believable action scenes - well, steer clear of Reilly. This reads more like a comic or computer game than anything else. Somebody once wrote that Reilly is a "fast-paced non-stop roller coaster ride". That's pretty much the gist of it and there isn't anything else to add.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von OG am 8. Dezember 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich liebe die Geschichten von Matthew Reilly. Das ist Schnitzeljagd auf höchstem Niveau. Wer schnelle und kurzweilige Abenteueromane mag, der ist bei Reilly genau richtig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von XX am 25. April 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist spitzte!!!
Spannung durch die Bank in einer mitreißenden Erzählweise dargebracht. Eben typisch Matthew Reilly.
Natürlich sind einige Szenen übertrieben, doch dass ist im Action Bereich doch normal und als Actionfan sieht man da gerne drüber weg.
Die einzelnen Figuren sind wie immer glaubwürdig dargestellt und man kann sich schnell in die Story einfinden.
Wer der englichen Sprache nicht wirklich mächtig ist sollte auf eine deutsche Übersetzung hoffen, denn das Buch ist ein muss für Reilly Fans!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von M. Kai am 17. Juli 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wiedermal ein typischer Matthew Reilly. Spannent von der ersten Seite und es wird einem beim Lesen nicht langweilig, man muss eher aufpassen das man nicht zu sehr im Buch versinkt, da es einen gefangen nimmt.
Wie schon die anderen Reilly Bücher, ist auch dieses vollgepackt mit Action und Adrenalien von der ersten bis zur letzten Seite.
Ich lese Matthew Reilly immer wieder gern, und hoffe natürlich auf mehr von ihm.
Ich finde es nur schade, das dass Buch nicht auf Deutsch erschienen ist wie schon die Vorgänger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen