Menge:1
Scab Dates ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Mars Volta - Scabdates (2005) - [CD]
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Scab Dates
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Scab Dates


Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
21 neu ab EUR 4,90 14 gebraucht ab EUR 3,40

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Scab Dates + Amputechture + Octahedron
Preis für alle drei: EUR 23,31

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. November 2005)
  • Erscheinungsdatum: 4. November 2005
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B000BLI3IY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.510 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Abrasions Mount The Timpani (Album Version) 4:07Nur Album
Anhören  2. Take The Veil Cerpin Taxt (Album Version (Explicit)) [Explicit] 5:56Nur Album
Anhören  3. Gust Of Mutts (Album Version) 2:34Nur Album
Anhören  4. And Ghosted Pouts (Album Version) 4:52Nur Album
Anhören  5. Caviglia (Album Version) 2:45Nur Album
Anhören  6. Concertina (Album Version) 4:17Nur Album
Anhören  7. Haruspex (Album Version) 5:23Nur Album
Anhören  8. Cicatriz (Album Version) 8:16Nur Album
Anhören  9. Cicatriz Pt 1 (Album Version) 2:33Nur Album
Anhören10. Cicatriz Pt 2 (Album Version) 7:39Nur Album
Anhören11. Cicatriz Pt 3 (Album Version) 4:27Nur Album
Anhören12. Cicatriz Pt 4 (Album Version)20:00Nur Album

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:the Mars Volta,SCABDATES.Versand aus Deutschland/Label: Universal/ Published: 2005

Amazon.de

Mars Volta und ein Live-Album, macht das Sinn? Können diese extrem komplexen, mühevoll im Studio mehrfachverleimten Soundstrukturen auf der Bühne überhaupt reproduziert werden. Wer die Band aus dem texanischen El Paso jemals in natura gesehen hat, weiß: Sie können! Letzte Zweifel pulverisiert Scab Dates, ein wahres Monstrum von Live-Werk, das in Einem durchrauscht. Zwischen Mai 2004 und Mai 2005 wurde Shows an verschiedenen Orten in den USA aufgenommen. Mars-Volta-Hauptkomponist Omar Alfredo Rodriguez-Lopez nahm dann die Auswahl der Songs vor, legte deren Reihenfolge fest und gab dem Ganzen am Ende mit eingearbeiteten Fieldrecordings den Feinschliff. Das in einem fürchterlichen, kaum lesbaren Schrifttyp aufgemachte Booklet – im Gegensatz zur Musik die reine Askese – listet 20 Leute, die an Scab Dates mitwirken und die einen maßgeblichen Beitrag zu der Verdichtung der kopflastigen, epischen Tracks leisten. Mars Volta verzichten im Gegensatz zu Frances The Mute weitgehend auf Latin- und Mariachi-Klänge und lassen den zu Exzessen neigenden Gitarren, Keyboardklängen, vertracktem Schlagzeugspiel freien Lauf. Das Resultat ist ein Amalgam aus Progressive-Rock, Psychedelik und Hardrock, an dem man sich über 70 Minuten die Zähne ausbeißen kann. --Sven Niechziol

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von genepool am 6. November 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe die CD erst einen Tag, i.A. braucht man für Werke von The Mars Volta etwas länger, ich hoffe, es reicht für einen gerechten Überblick über das erste offizielle Live-Album (es gab meines Wissens nach bisher nur eine Live-EP).
Die Band kündigte ScabDates als Unterstützung des diesjährigen Albums "Frances The Mute" und des Vorgängers von 2003 "De-Loused In The Comatorium" an und man solle sich für epische Stücke, deren Länge Ausdauer fordert, bereit machen. Mit letzterem haben sie nicht zu viel versprochen. Die Mars Volta Live Erfahrung dauert 73 Minuten, in denen jedoch nur drei Songs präsentiert werden, episch halt. Na gut, als Mars Volta Fan ist man ja 20 oder 30 min lange Stücke gewöhnt ;-)
Von der Tracklist her kannte ich nur drei Lieder und nachdem ich das Album gehört habe, behaupte ich, dass man dort auch "nur" Take The Veil, Concertina und Cicatriz hört, alle weiteren Stücke sind Intros, Outros bzw. Improvisationen dieser Songs und im ersten und v.a. im letzten Track (20 min) finden sich die "field recordings", die Omar Rodriguez-Lopez von der Band während der Tour gemacht hat, abgemischt mit den Liveklängen. Während diese Soundexperimente auf "Frances" zur Einstimmung auf bestimmte Gefühlslagen durchaus Sinn machen, finde ich sie auf einem Live-Album eher fehl am Platze. Der andere Kritikpunkt ist, dass "Frances" einfach fehlt, vielleicht ist in den Improvisationen was enthalten, was mir bisher entgangen ist, ein ganzes Lied des aktuellen Studioalbums ist definitiv nicht vorhanden.
Wenn man sich mit diesen "Mängeln" abgefunden hat, ist ScabDates schon ein echtes Erlebnis.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steffen 9 am 9. November 2005
Format: Audio CD
The Mars Volta (und auch die Rodriguez-Lopez Vorband At The Drive In) überzeugten in den letzten Jahren durch äußert ekstasische Konzerte voller Spielfreude und Improvisationswut. Entsprechende Aufmerksamkeit gab es in den Medien (VIVA2 Overdrive oder WDR Rockpalast) lange bevor die entsprechenden Studio-CD-Produktionen erschienen. Und die Studioproduktionen (wie de-loused in the comatorium oder Frances the Mute) sind ja nun keinesfalls "wohl temperiert", aber live geht es doch mehr zur Sache. Man muß sich eben einlassen können auf aggressive oder "verwirrte" Gitarren, treibende Rhythmen, jazzige Improvisationen, Geräuschkollagen und Geräuscherzeugung aller Art, gespielt von Musikern voller Ideen und Kreativität,sicherlich keine Musik zur Entspannung. Im übrigen sind mit über 72 Minuten Spielzeit die physikalischen Möglichkeiten des Audio-CD-Formats optimal ausgenutzt worden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von guitar am 29. Juli 2008
Format: Audio CD
das erste live-album der definitiv geistesgestörtesten band der welt. live sind sie noch härter, noch näher em freejazz und am hardcore, die improvisationen ufern aus, gitarren irren durch den lärm, der schlagzeuger klopft 37/56stel-take, als wohnte er in einer anderen welt, dazwischen fiepsen keyboards und grunzen saxofone, der sänger schreit wie robert plant im fieberrausch, außerdem gibts lange, auf tour aufgenommene soundcollagen.

dieses album ist in wahrheit ein einiges, 73 minuten langes stück, ungeheuer anstrengend, teilweise wirklich nervig, aber letztlich doch so grandios und hybrid, dass man gar nicht anders kann als es zu lieben. musik wie eine wurzelbehandlung.

kurzbeschreibung: klingt wie radiohead nach dem atomunglück oder led zeppelin auf kerosin.

geil.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tim am 5. November 2005
Format: Audio CD
Ich hatte das Glück, Mars Volta vor einiger Zeit live in Frankfurt zu sehen. Obwohl die Jungs auf der Bühne etwas arrogant rüberkommen, war das Konzert ein Erlebnis. Diese Live-Platte fängt das ganz gut ein: Mars Volta at it's best! Ausufernde Impovisationen und mitreissende Performance von allen Musikern.
ABER: Von der Spielzeit von ca. 72 Minuten muss man gut und gerne 15 Minuten abziehen. Warum? Das ganze erste Stück sowie die ersten 10 Minuten des letzten Stückes bestehen nur aus unhörbaren Soundcollagen (sogar für meine Ohren zu viel, und ich kann einiges ab). Dafür gibt es einen Punkt Abzug.
Der Rest der Platte ist aber genau das, was man von Mars Volta erwartet, und dazu in einem für ein Live-Album hervorragendem Sound.
Tim
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen